Wofür ist eine Blumenerde gedacht? Erfahren Sie mehr über die Verwendung einer Blumenerde | happilyeverafter-weddings.com

Wofür ist eine Blumenerde gedacht? Erfahren Sie mehr über die Verwendung einer Blumenerde

Ernsthafte Gärtner schwören auf ihre Blumenerde. Sie können professionell gestaltete Möbel kaufen oder einen alten Tisch oder eine Bank mit DIY-Flair neu verwenden. Die wichtigen Details sind, dass die Höhe angenehm ist und genügend Stauraum für die Gegenstände vorhanden ist, die für Umtopf-, Aussaat- und Vermehrungsaktivitäten benötigt werden. Jeder Gärtner ist anders und das spiegelt sich in den vielen Ideen für Blumenerde wider, die im Netz herumschwirren.

Einfache Blumenerde Ideen

Wenn Sie neugierig sind, wie man eine Blumenerde herstellt, nehmen Sie sich zunächst etwas Zeit, um herauszufinden, welche spezifischen Anforderungen Sie haben könnten. Wie soll eine Blumenerde aussehen? Die einfachste Infotabelle beschreibt einen Tisch, der mindestens hüfthoch ist. Sie können dann ein Regal, Haken, Würfel und sogar eine Wasserstation hinzufügen. Der Punkt ist, die Pflege Ihrer Pflanzen zu vereinfachen und weniger Rückenbrüche zu verursachen. Die Verwendung einer Blumenerde sollte Rückenschmerzen lindern und Sie davon abhalten, alle Ihre Werkzeuge und Behälter aufzuspüren.

Wenn Sie einen alten Kartentisch und einen Platz zum Aufstellen haben, an dem Sie nichts gegen Schmutz und Feuchtigkeit haben, haben Sie eine Blumenerde. Dies ist zwar eine vereinfachte Vorstellung von den Möbeln, aber Sie können noch viele Schritte weiter gehen. Eine gefundene Kommode ist ein lustiger Topftisch. Verwenden Sie die Schubladen, um Handwerkzeuge, Säcke mit Erde und Rinde, kleinere Behälter, Pflanzennahrung und andere Bedürfnisse aufzubewahren.

Eine andere einfache Idee für einen Topftisch besteht darin, gefundene Holzpfosten oder alte Sägepferde und 2,5 cm (1 Zoll) Sperrholz oder sogar eine alte Tür zu verwenden, um einen Tisch zusammenzubasteln. Fügen Sie etwas Farbe und ein Regal unter den Tisch und, voila, Sie haben eine vollkommen nützliche Gartenbank.

Shabby Chic und Urban Elegant sind Teil der verfügbaren Informationen zu Topftischen. Egal, ob Sie einen Tisch kaufen oder Ihren eigenen machen, Ihre Bank kann Ihre Persönlichkeit widerspiegeln und den Garten aufwerten, während sie dennoch einen praktischen Raum bietet. Farbe ist ein großer Teil der Aufwertung des Blumenerdebereichs. Weißwäsche, kräftige Farben oder nur ein natürliches Holzfinish prägen Ihr neues Möbelstück mit Ihrer Persönlichkeit.

Fügen Sie skurrile Details wie Gartenschilder, Haken und Behälter oder sogar eine Kreidetafel hinzu, um zukünftige Gartenaufgaben oder Pflanzenstartzeiten aufzuzeichnen.

Wie man eine Topfbank aus Paletten macht

Alte Holzpaletten sind leicht zu finden. Je schwerer die Palette, desto besser ist sie. Zerlegen Sie die Palette. Richten Sie die Bretter mit einer Säge aus, damit sie alle gleichmäßig sind. Montieren Sie zwei Beine mit je einem Vollbrett und zwei in zwei Hälften geschnittenen. Das Ergebnis sollte wie ein Kleinbuchstaben "h" aussehen.

Fügen Sie ein Brett an der Vorder- und Rückseite der aufrechten Beine hinzu. Messen und installieren Sie die Seitenteile und füllen Sie sie dann mit Brettern auf, um den Tisch zu machen. Sie können dann ein unteres Regal, einen Hintergrund für Werkzeuge und andere persönliche Daten hinzufügen.

Das Ganze wird fast kostenlos sein, wobei die Kosten für Schrauben vernachlässigbar sind.