Geldbaum wachsen - Informationen darüber, wie man einen Geldbaum wachsen lässt | happilyeverafter-weddings.com

Geldbaum wachsen - Informationen darüber, wie man einen Geldbaum wachsen lässt

Ja, Geld wächst auf Bäumen, WENN Sie einen Geldbaum wachsen lassen. Das Wachsen von Geldbäumen ist einfach, wenn auch etwas zeitaufwändig - aber das Warten lohnt sich! Lesen Sie weiter, um mehr über Geldbäume im Garten zu erfahren.

Wie man einen Geldbaum wachsen lässt

Das erste, was Sie brauchen, um diese Bäume zu züchten, ist natürlich etwas Samen. Auch hier sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass das Wachsen von Geldbäumen aus Samen viel Zeit in Anspruch nimmt, aber am Ende werden Sie finanziell belohnt. Geldbäume sind nach Nennwerten erhältlich - Pennies ergeben einen Dollarbaum, Nickel einen Fünf-Dollar-Baum, Groschen einen Zehn-Dollar-Baum und Viertel einen Zwanzig-Dollar-Baum.

Ich bevorzuge Dollarbäume, da sie insgesamt einen höheren Ertrag pro Saison zu haben scheinen und sich im Laufe der Zeit Dollars summieren. Während Sie vielleicht denken, dass das Pflanzen einer Sorte mit höherem Nennwert das Beste für Ihr Geld ist, sollten Sie wissen, dass diese Bäume nicht so reichlich produzieren wie Sorten mit niedrigeren Mengen. Sobald Sie Ihren gewünschten Baum ausgewählt haben, können Sie ihn pflanzen.

Wählen Sie einen Ort mit viel Sonne und feuchtem, aber gut durchlässigem Boden. Bei Bedarf mit zusätzlichen Einsparungen bereichern. Decken Sie Ihre Münzsamen kaum mit Erde ab - gerade genug, um zu verhindern, dass guckende Schädlinge sie einstecken, sollte in Ordnung sein. Das Pflanzen in Reihen ist eine großartige Möglichkeit, einen Hedgefonds zu gründen und diese neugierigen Blicke fernzuhalten.

Jetzt müssen Sie sich nur noch zurücklehnen und warten. Ziehen Sie also einen Stuhl hoch und treten Sie die Füße hoch - erfolgreiches Wachsen von Geldbäumen braucht Zeit.

Pflege von Geldbäumen

Sobald Sie einen kleinen Geldbaumspross haben, düngen Sie ihn mit monatlichen Fundamentaldaten in einem Verhältnis von Gebot zu Deckung, damit er gut wächst. Wasser ist auch hilfreich. Wenn Sie Glück haben und den Baum ausreichend gefüttert haben, werden Sie innerhalb eines Monats ein oder zwei Böcke sehen.

Warten Sie, bis Ihr Geld voll ausgereift ist, bevor Sie eine Auszahlung von Ihrem Baum vornehmen. Dann können Sie Ihren Cashflow nach Bedarf ernten, um Ihre Rechnungen zu bezahlen, Urlaub zu machen oder was auch immer zu Ihnen passt.

Jetzt, da Sie über die Pflege von Geldbäumen Bescheid wissen, gibt es keinen Grund, warum Sie keinen haben sollten. Versuchen Sie, einen Geldbaum zu züchten und seien Sie nie wieder pleite!

April, April!