Trennen von Sauerampferpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Teilen von Gartensauerampfer | happilyeverafter-weddings.com

Trennen von Sauerampferpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Teilen von Gartensauerampfer

Müssen Sie Sauerampfer spalten? Große Klumpen können mit der Zeit schwächer werden und weniger attraktiv werden, aber das gelegentliche Teilen von Gartensauerampfer im Frühjahr oder Frühsommer kann eine müde Pflanze wiederbeleben und verjüngen. Erfahren Sie mehr über die Aufteilung der Sauerampferpflanzen.

Sauerampfer Plant Division

Der Sauerampfer ist geschmacksintensiv und in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 9 leicht zu züchten. Er bringt jedes Frühjahr eine reichliche Ernte spritziger, scharfer Blätter hervor. Diese winterharte Pflanze ist glücklich in voller Sonne oder im Halbschatten in einem relativ fruchtbaren, gut durchlässigen Boden.

Versuchen Sie im Idealfall alle drei bis fünf Jahre eine Aufteilung der Sauerampferpflanzen. Warten Sie nicht zu lange. Älterer Sauerampfer kann ein kräftiges Wurzelsystem entwickeln und das Trennen von Sauerampferpflanzen kann eine lästige Pflicht sein. Kleinere Pflanzen sind viel einfacher zu handhaben.

Wie man Sauerampferpflanzen teilt

Verwenden Sie zum Trennen von Sauerampferpflanzen eine Schaufel oder einen scharfen Spaten, um tief in einem breiten Kreis um den Sauerampferklumpen zu graben, und teilen Sie den Klumpen dann in Abschnitte, indem Sie ihn klar durch die Basis der Pflanze graben. Versuche so viele Wurzeln wie möglich zu retten.

Sie können die Sauerampferklumpen in beliebig viele Abschnitte unterteilen, aber stellen Sie sicher, dass jeder Abschnitt ein gesundes Wurzelsystem und mindestens ein gutes Blatt hat.

Pflanzen Sie den jungen Sauerampfer an einer neuen Stelle neu ein. Ein wenig Mulch um neue Pflanzen hilft dabei, Feuchtigkeit zu sparen und das Wachstum von Unkraut zu hemmen. Achten Sie darauf, regelmäßig zu gießen, bis die Wurzeln fest sind.

Wenn Ihr Hauptziel darin besteht, neue Sauerampferpflanzen zu züchten, denken Sie daran, dass Sauerampfer im Allgemeinen großzügig selbst säen. Sie können jederzeit die winzigen Sämlinge graben und neu pflanzen, die um die Pflanze herum auftauchen. Sie sollten viele köstliche Sauerampfer haben, die Sie mit pflanzenliebenden Freunden teilen können.