Was ist Vermiculite?: Tipps zur Verwendung von Vermiculite Growing Medium | happilyeverafter-weddings.com

Was ist Vermiculite?: Tipps zur Verwendung von Vermiculite Growing Medium

Wir alle wissen, dass Pflanzen Bodenbelüftung, Ernährung und Wasser benötigen, um zu gedeihen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Gartenboden in einer oder allen dieser Arenen fehlt, können Sie etwas hinzufügen, um die Bodenstruktur zu verbessern - Vermiculit. Was ist Vermiculit und wie wirkt sich Vermiculit als Wachstumsmedium positiv auf den Boden aus?

Was ist Vermiculite?

Vermiculit kann in Blumenerde gefunden oder in vier verschiedenen Größen für die Gartenarbeit mit Vermiculit gekauft werden. Keimen Sie Samen mit der kleinsten Größe von Vermiculit als Wachstumsmedium und der größten Größe für eine verbesserte Bodenbelüftung.

Vermiculit ist der Name einer Gruppe von hydratisierten laminaren Mineralien (Aluminium-Eisen-Magnesium-Silikate), die wie Glimmer aussehen. Gartenbau-Vermiculit wird mit massiver Hitze verarbeitet, die es zu akkordeonförmigen Pellets aus mehreren Schichten dünner Platten ausdehnt. Es verrottet, verschlechtert oder schimmelt nicht und ist dauerhaft, geruchlos, ungiftig und steril.

Vermiculit hat im Allgemeinen einen neutralen pH-Wert von 7,0, ist jedoch abhängig von der Quelle aus der ganzen Welt und reagiert alkalisch. Es ist sehr leicht und lässt sich leicht mit anderen Medien mischen.

Vermiculite verwendet

Vermiculit, das dem Garten zugesetzt wird, oder Vermiculit in Blumenerde erhöhen die Wasser- und Nährstoffretention und belüften den Boden, was zu gesünderen und robusteren Pflanzen führt. Perlit kann auch in Blumenerden gefunden werden, Vermiculit ist jedoch für die Wasserretention weit überlegen. Vermiculit ist zwar weniger belüftend als Perlit, aber die bevorzugte Wahl für wasserliebende Pflanzen. Hier sind andere Verwendungen für Vermiculit:

  • Fügen Sie dem Boden Vermiculit hinzu, um es allein oder in Verbindung mit Torf oder Kompost zu konditionieren und aufzuhellen. Dies wird das Wachstum beschleunigen und die Verankerung für zarte junge Wurzelsysteme fördern.
  • Durch die Verwendung von Vermiculit als Wachstumsmedium kann die Pflanze auch das für ein kräftiges Wachstum erforderliche Ammonium, Kalium, Kalzium und Magnesium leichter aufnehmen.
  • Vermiculit mittlerer Qualität kann direkt für Wurzelstecklinge verwendet werden. Einfach gründlich wässern und den Ausschnitt bis zum Knoten einführen.
  • Verwenden Sie Vermiculite allein oder gemischt mit Erde oder Torf zur Keimung der Samen. Dadurch können die Samen schneller keimen. Wenn Vermiculit ohne Erde verwendet wird, füttern Sie die Sämlinge mit einer schwachen Düngerlösung von 1 Esslöffel (15 ml) löslichem Dünger pro 1 Gallone (4 l) Wasser, sobald die ersten Blätter erscheinen. Das Dämpfen wird verhindert, da Vermiculit steril ist und die Sämlinge leicht entfernt werden können, ohne die Wurzeln zu beschädigen.
  • Vermiculit, das zur Hälfte mit Erde, Torf oder Kompost gemischt wird, beseitigt gepackten Boden in Blumentöpfen und Zimmerpflanzenbehältern und ermöglicht gleichzeitig eine hervorragende Belüftung, eine Verringerung der Bewässerungshäufigkeit und eine Wurzelausbreitung.
  • Um mit Vermiculit zu transplantieren, graben Sie ein Loch, das 15 cm größer ist als die Pflanzenwurzeln. Füllen Sie mit einer Mischung aus Vermiculit und dem entfernten Mutterboden. Dies ermöglicht wiederum die Wurzelausbreitung, sorgt für Feuchtigkeitskontrolle und schützt die Wurzeln vor dem Austrocknen durch Sonne oder Wind. Drei Zoll Vermiculit können auch als Mulch um Sträucher und andere Gartenpflanzen wie Rosen, Dahlien, Tomaten verwendet werden.
  • Legen Sie Zwiebeln oder Wurzelfrüchte in einen Behälter und gießen Sie das Vermiculit um sie herum. Die schwammartige Qualität des Vermiculits absorbiert überschüssige Feuchtigkeit und verhindert Fäulnis oder Mehltau, während es sie vor Temperaturflüssen schützt.
  • Selbst neu gesäte Rasenflächen können von der Anwendung von Vermiculit profitieren. Mischen Sie 3 Kubikfuß (91 cm) Vermiculit pro 100 Quadratfuß (30 m²), säen Sie und bedecken Sie dann die gesamte Fläche mit 6 cm (¼ Zoll) Vermiculit. Mit einem feinen Spray einweichen. Das Vermiculit beschleunigt die Keimung und erhöht die Anzahl der keimenden Samen, während die Feuchtigkeit erhalten bleibt und vor Austrocknung und Hitze geschützt wird.
  • Schließlich kann Vermiculit beim Anordnen von Blumen verwendet werden. Füllen Sie den Behälter mit Vermiculit, sättigen Sie ihn gründlich mit Wasser, gießen Sie den Überschuss ab und ordnen Sie die Blumen an. Dadurch muss das Wasser nicht mehr gewechselt werden, es wird nichts mehr verschüttet und die Blüten bleiben den Tag über frisch. Verwenden Sie nur Gartenbau-Vermiculit und nicht das, das für die Hausisolierung verkauft wird - es wird behandelt, um Wasser abzuweisen!