Wachsende Reine Claude Conducta Pflaumen in der Landschaft | happilyeverafter-weddings.com

Wachsende Reine Claude Conducta Pflaumen in der Landschaft

Wenn Sie Pflaumen lieben, sollte der Anbau von Pflaumenbäumen von Reine Claude Conducta eine Überlegung für Ihren Hausgarten oder kleinen Obstgarten sein. Diese einzigartigen Greengage-Pflaumen produzieren hochwertige Früchte, die Geschmack und Textur wie keine andere Sorte haben.

Reine Claude Conducta Informationen

Die Pflaume Reine Claude Conducta gehört zur Gruppe der Pflaumensorten, die als Green Gage bekannt sind. Dies sind Pflaumensorten, die vor etwa 500 Jahren aus Armenien nach Frankreich eingeführt wurden. Sie sind bekannt für einzigartige Aromen und sehr hochwertiges Fleisch.

Viele der Greengage-Sorten haben eine grüne bis gelbe Farbe, aber die Pflaumen von Reine Claude Conducta haben eine rosa bis violette Haut. Der Geschmack ist sehr süß und das Fruchtfleisch ist knuspriger als bei den meisten anderen Pflaumensorten. Sein Geschmack und seine Färbung sind einzigartig, unterscheiden sich von anderen Pflaumen und sind von höchster Qualität, obwohl Reine Claude Conducta-Bäume nicht stark produzieren und anfällig für einige Schädlinge und Krankheiten sein können.

Wie man Reine Claude Conducta Pflaumenbäume züchtet

Der Anbau von Reine Claude Conducta-Bäumen ist in den Zonen 5 bis 9 am erfolgreichsten. Sie benötigen volle Sonne und Erde, die gut abfließen und fruchtbar sind. Die Blüten blühen Mitte des Frühlings auf den Bäumen und sind weiß und reichlich vorhanden.

Der Bewässerungsbedarf für diese Pflaumenbäume ist im Vergleich zu anderen Obstbäumen normal. Sie sollten Ihren neuen Baum in der ersten Saison regelmäßig gießen. Einmal eingerichtet, muss es nur bewässert werden, wenn der Niederschlag weniger als 1 Zoll pro Woche oder zehn Tage beträgt. Wichtig ist auch ein frühzeitiges Beschneiden, um ein gutes Wachstum zu fördern.

Reine Claude Conducta ist kein selbstbestäubender Baum. Um Früchte zu setzen, benötigen Sie eine weitere Pflaumensorte in der Region. Gute Sorten zur Bestäubung von Reine Claude Conducta sind Stanley, Monsieur Hatif und Royale de Montauban.

Einige Schädlinge und Krankheiten, auf die Sie beim Anbau dieser Greengage-Pflaumensorte achten sollten, sind:

  • Blattläuse
  • Schuppeninsekten
  • Pfirsichbohrer
  • Braunfäule
  • Mehltau
  • Blattfleck

Ihre Pflaumen von Reine Claude Conducta sollten zwischen Ende Juni und August reif und pflückbereit sein.