Forced Paperwhites pflanzen: Forcing-Anweisungen für Paperwhites | happilyeverafter-weddings.com

Forced Paperwhites pflanzen: Forcing-Anweisungen für Paperwhites

Der tote Winter, wenn die Ankunft des Frühlings eine Ewigkeit zu sein scheint, ist eine gute Zeit, um herauszufinden, wie man papierweiße Glühbirnen in Innenräumen zwingt. Das Erzwingen von papierweißen Glühbirnen ist ein erhebendes Unterfangen, das während einer ansonsten kalten, dunklen Jahreszeit unternommen werden muss, um auf das Licht und die Wärme des kommenden Frühlings zu hören. Das Erzwingen von papierweißen Glühbirnen wird nicht nur den Haushalt aufhellen, sondern auch die Stimmung des Insassen verbessern.

Paperwhite oder Narcissus ist eine der kinderleichtesten Blumenzwiebeln, die es zu erzwingen gilt. Das Pflanzen von erzwungenem Papierweiß ist so einfach, dass der Anfänger (oder sogar Ihre Kinder!) Leicht das Erzwingen von papierweißem Glühbirnen durchführen kann. Es gibt viele Arten von Papierweiß, von weißen Blüten bis hin zu hellgelben und weißen Blüten.

Forcen von Anweisungen für Paperwhites

Anweisungen zum Erzwingen von Papierweiß sind relativ einfach und lauten wie folgt:

Wie man papierweiße Zwiebeln in Blumenerde drinnen erzwingt

Erwerben Sie zuerst Zwiebeln von ausgezeichneter Qualität per Versandhandel, örtlichem Gartencenter oder sogar einem Floristen, um im Herbst jederzeit nach dem 1. Oktober erzwungenes Papierweiß zu pflanzen.

Wählen Sie als nächstes einen Behälter, um papierweiße Glühbirnen zu forcieren. Der Behälter sollte mindestens 3 bis 5 Zoll Erde halten und Drainagelöcher haben. (Ein dekorativer Topf oder Keramikbehälter ohne Löcher kann verwendet werden, wenn Zwiebeln in Wasser und Kieselsteine ​​gedrückt werden.)

Verwenden Sie zum Erzwingen von papierweißen Zwiebeln eine gut durchlässige Blumenerde mit einem pH-Wert von 6-7 und einem Topf beliebiger Breite. Pflanzen von erzwungenen papierweißen Zwiebeln mit den Spitzen sogar oder etwas unterhalb des Topfrandes und 1 bis 2 Zoll voneinander entfernt.

Stellen Sie den Topf mit den Zwiebeln in eine stehende Pfanne mit Wasser und lassen Sie die Flüssigkeit etwa eine Stunde lang absorbieren. Nehmen Sie sie dann heraus und lassen Sie sie abtropfen.

Das Erzwingen von papierweißen Glühbirnen erfordert eine kühle Temperatur von etwa 10-15 ° C für zwei Wochen und kann dann in einen wärmeren, sonnigeren Bereich gebracht werden. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht.

Wie man papierweiße Zwiebeln in Kieselsteinen und Wasser drinnen drückt

Wenn Sie papierweiße Zwiebeln in Wasser drücken, wählen Sie einen Topf oder Behälter ohne Drainagelöcher mit einer Tiefe von 3 bis 5 Zoll. Füllen Sie den Behälter zur Hälfte mit sauberen Kieselsteinen, Kies (bis zu ½ Zoll Durchmesser) oder Murmeln und legen Sie die Zwiebeln so auf dieses Material, dass sie sich fast berühren.

Umgeben Sie die Glühbirnen vorsichtig mit zusätzlichem Material, um sie ein wenig zu verankern, und fügen Sie Wasser hinzu, bis es den Boden der Glühbirnen erreicht (aber nicht darüber, da sie verrotten können!). Stellen Sie den Behälter zwei Wochen lang an einen kühlen, dunklen Ort und stellen Sie ihn dann an einen wärmeren, sonnigen Ort.

Füllen Sie das Wasser nach Bedarf weiter auf.

Forced Paperwhites pflanzen

Das Pflanzen von erzwungenem Papierweiß alle 10 Tage ermöglicht eine anhaltende Blütenfülle während der gesamten Wintersaison. Das Pflanzen von erzwungenem Papierweiß im Frühherbst kann länger dauern als das Pflanzen Anfang Februar. Wenn Sie papierweiße Zwiebeln erzwingen, ist es hilfreich, jede Pflanzung zu kennzeichnen und zu datieren, um besser feststellen zu können, wann der Pflanzplan für das folgende Jahr geplant werden soll.

Das Erzwingen von papierweißen Zwiebeln dauert bei kühleren Temperaturen länger, lässt die Pflanze aber auch länger blühen. Wenn Sie diese Zwiebeln forcieren, platzieren Sie sie zunächst in einem Bereich von 15 bis 18 ° C und bewegen Sie sich beim Blühen an die kühlste Stelle des Hauses. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, platzieren Sie sie in einem Süd-Belichtungsfenster und bewegen Sie sich dann, wenn sie zu blühen beginnen, wieder in einen kühleren Bereich mit indirektem Licht.

Leicht zu züchtende, aber auch empfindliche, pflanzweiße Zwiebeln sind ein einmaliger Schuss - normalerweise. Diese Pflanzen gelten als tropisch, wachsen am besten in warmen Klimazonen und werden in anderen Gebieten als einjährige Pflanzen behandelt. Einmal gezwungen, vergilbt das Laub und es ist Zeit, die Zwiebel und den Boden wegzuwerfen, da das Pflanzen von Papierweiß im Freien nach dem Zwingen selten erfolgreich ist. Wenn Sie Kieselsteine ​​oder ähnliches verwenden, um papierweiße Zwiebeln zu forcieren, waschen Sie dieses Medium und die Behälter gründlich und lagern Sie sie für das folgende Jahr.