Oleander Privacy Hedge: Tipps zum Anpflanzen von Oleander als Absicherung | happilyeverafter-weddings.com

Oleander Privacy Hedge: Tipps zum Anpflanzen von Oleander als Absicherung

Vielleicht haben Sie es satt, diesen verrückten Nachbarn zu sehen, der seinen Rasen in einem Tacho mäht, oder Sie möchten einfach, dass sich Ihr Garten wie ein gemütlicher, heiliger Raum anfühlt, der kilometerweit von den Nachbarn entfernt ist. In jedem Fall könnte eine Oleander-Hecke genau das sein, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Oleander als Absicherung für die Privatsphäre zu erfahren.

Oleanderbüsche für den Datenschutz

Oleander, Neriumoleanderist ein hoher buschiger immergrüner Strauch in den Zonen 8-10. Wächst je nach Sorte 3 bis 20 Fuß hoch. Das dichte, aufrechte Wachstum von Oleander macht es zu einer hervorragenden Siebanlage. Als saubere Hecke oder Sichtschutzwand ist Oleander tolerant gegenüber Salz, Umweltverschmutzung und Dürre. Fügen Sie die schönen, duftenden Blütenbüschel hinzu, und Oleander klingt zu gut, um wahr zu sein. Es gibt jedoch einen Untergang. Oleander ist beim Verzehr giftig für Mensch und Tier.

Verwendung von Oleander als Absicherung

Der erste Schritt zum Pflanzen von Oleander als Hecke besteht darin, zu entscheiden, welche Art von Hecke Sie möchten, damit Sie die richtige Oleandersorte auswählen können. Verwenden Sie für eine große, natürliche Hecke oder einen Windschutz große Oleandersorten mit fruchtbaren Blüten.

Wenn Sie nur eine niedrig wachsende formale Hecke wollen, suchen Sie nach Zwergsorten. Eine formelle Oleander-Hecke muss 2-3 Mal im Jahr geschnitten werden. Obwohl Oleander auf neuem Holz blüht, werden Sie weniger Blüten auf einer ordentlich gepflegten Oleanderhecke haben.

Der Abstand der Oleanderhecken sollte mindestens 4 Fuß voneinander entfernt sein. Die schnelle Wachstumsrate dieser Pflanze wird die Lücken früh genug schließen. Während Oleander bei seiner Herstellung dürretolerant ist, gießen Sie ihn regelmäßig in der ersten Saison. Oleander neigt dazu, unter schlechten Bedingungen zu wachsen, wo andere Pflanzen Probleme haben und sehr wenig Dünger benötigen. Verwenden Sie beim Pflanzen jedoch eine geringe Dosis Wurzelstimulans und düngen Sie dann erst im Frühjahr.

Hinweis: Überdenken Sie die Verwendung von Oleander als Hecke, wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben.