Greenfly Information: Bekämpfung von Greenfly-Blattläusen im Garten | happilyeverafter-weddings.com

Greenfly Information: Bekämpfung von Greenfly-Blattläusen im Garten

Was sind Grünfliegen? Greenflies sind einfach ein anderer Name für Blattläuse - winzige Schädlinge, die in Gärten und Farmen auf der ganzen Welt Chaos anrichten. Wenn Sie aus den USA kommen, bezeichnen Sie die winzigen Monster wahrscheinlich als Blattläuse, während Gärtner auf der anderen Seite des Teichs sie je nach Art als Grünfliegen, Schwarzfliegen oder Weiße Fliegen bezeichnen.

Greenfly Informationen

Nachdem wir den Unterschied zwischen Grünfliegen und Blattläusen herausgearbeitet haben (es gibt wirklich keinen Unterschied), betrachten wir einige Fakten zu Blattläusen und Grünfliegen.

In einigen Regionen der Welt werden Grünfliegen oder Blattläuse als Pflanzenläuse bezeichnet. Dies ist ein geeigneter Name für die winzigen Käfer, die sich massenhaft an Blattgelenken oder an der Unterseite von Blättern ansammeln. Die Eier schlüpfen normalerweise im zeitigen Frühjahr und sind sofort damit beschäftigt, den Saft aus zartem, neuem Wachstum zu saugen. Wenn das Wetter wärmer wird und die Grünfliegen Flügel sprießen, sind sie mobil und können zu neuen Pflanzen reisen.

Was machen Grünfliegen mit Pflanzen? Wenn sie nicht kontrolliert werden, verzerren sie das Aussehen der Pflanze und können das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze erheblich beeinträchtigen. Obwohl sie selten tödlich sind, können sie die Pflanze ernsthaft schwächen, wenn sie nicht kontrolliert werden.

Ameisen und Blattläuse haben eine symbiotische Beziehung, in der Ameisen den süßen Saft oder Honigtau verschlingen, den Blattläuse zurücklassen. Im Gegenzug schützen die Ameisen die Blattläuse wild vor räuberischen Insekten. Mit anderen Worten, Ameisen „züchten“ die Blattläuse tatsächlich, damit sie auf dem Honigtau speisen können. Ein wichtiger Aspekt der Bekämpfung von Blattläusen ist die Überwachung und Kontrolle der Ameisenpopulation in Ihrem Garten.

Der klebrige Honigtau zieht auch Rußschimmel an.

Greenfly Aphid Control

Marienkäfer, Schwebfliegen und andere nützliche Insekten helfen, Blattläuse unter Kontrolle zu halten. Wenn Sie diese Guten in Ihrem Garten nicht bemerken, pflanzen Sie ein paar Pflanzen, die ihnen gefallen, wie zum Beispiel:

  • Schafgarbe
  • Dill
  • Fenchel
  • Schnittlauch
  • Ringelblumen

Die regelmäßige Anwendung von insektizider Seife oder Neemöl ist auch eine wirksame Bekämpfung von Blattläusen mit geringem Risiko für nützliche Insekten. Sprühen Sie jedoch keine Pflanzen, wenn gute Insekten vorhanden sind. Vermeiden Sie Pestizide, die nützliche Insekten töten und Blattläuse und andere Schädlinge widerstandsfähiger machen.