Blumentropfen-Tipps: Gründe, warum gesunde Blüten abfallen | happilyeverafter-weddings.com

Blumentropfen-Tipps: Gründe, warum gesunde Blüten abfallen

Wenn Sie jemals die Enttäuschung erlebt haben, dass gesunde Knospen und Blüten von Ihren Pflanzen fallen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Blütenabfall in Pflanzen verursacht und was Sie dagegen tun können.

Warum fallen Blumen ab?

In einigen Fällen ist ein Blütentropfen in Pflanzen normal. Zum Beispiel fallen männliche Blüten nach einigen Tagen auf natürliche Weise aus Gemüsepflanzen. Viele Gemüsesorten wie Kürbis produzieren bereits zwei Wochen vor der ersten weiblichen Blütenblüte männliche Blüten.

Trotzdem können gesunde Blüten aufgrund unzureichender Bestäubung, Umweltfaktoren, geringer Bodenfruchtbarkeit und Thripsen plötzlich aus Pflanzen fallen.

Bestäubung

Wenn einige Tage nach dem Öffnen gesunde Blüten von Gemüse und anderen Blütenpflanzen fallen, wurden die Blüten wahrscheinlich nicht bestäubt. Hier sind einige der Gründe, warum Blumen nicht bestäubt werden:

Hohe Tagestemperaturen oder niedrige Nachttemperaturen verhindern die Bestäubung. Der Bereich akzeptabler Temperaturen variiert von Pflanze zu Pflanze, aber Sie können erwarten, dass einige Blumen verloren gehen, wenn die Tagestemperaturen über 29 ° C liegen oder die Nachttemperaturen unter 12 ° C fallen. Tomaten lassen ihre Blüten fallen, wenn die Nachttemperaturen über 23 ° C bleiben.

Mit dem Rückgang der Honigbienenpopulationen ist der Mangel an Insektenbestäubern in einigen Gebieten zu einem Hauptproblem geworden. Beschränken Sie den Einsatz von Insektiziden, insbesondere vom Vormittag bis zum Nachmittag, wenn Bienen unterwegs sind. Honigbienen und einige andere Insektenbestäuber fliegen an kalten oder regnerischen Tagen nicht.

Umwelt

Temperaturschwankungen wie die oben genannten wirken sich stark auf Pflanzenblüten aus. Zusätzlich zum Blütentropfen bei hohen Temperaturen können kühlere Temperaturen nach dem Aushärten der Blüten auch dazu führen, dass gesunde Blüten abfallen.

Unzureichendes Licht, sei es zu viel oder zu wenig, kann auch dazu beitragen, dass gesunde Blumen von Pflanzen fallen.

Bodenfruchtbarkeit

Eine geringe Bodenfruchtbarkeit kann das Fortbestehen einer gesunden Blüte beeinträchtigen. Anstatt zu Beginn der Blüte zu düngen, Dünger mindestens vier bis sechs Wochen vor der Blüte auftragen.

Thrips

Thripse können auch dazu führen, dass Knospen und Blüten von Pflanzen fallen. Diese winzigen Schädlinge dringen in die Knospen ein und ernähren sich von den Blütenblättern. Obwohl Thripse ohne Vergrößerung schwer zu erkennen sind, können Sie die Flecken und Streifen auf den Blütenblättern erkennen.

Spinosad ist ein umweltfreundliches Insektizid, das Thripse abtötet. Es ist jedoch schwierig, Insektizide mit Thripsen in Kontakt zu bringen, da sie in den Knospen eingeschlossen sind. Zu den nicht-chemischen Bekämpfungsoptionen gehören die Bekämpfung von Gras und Unkraut in der Nähe, das Aufnehmen und Zerstören befallener Knospen sowie das regelmäßige Besprühen der Pflanzen mit Wasser.

Blumentropfen-Tipps

Die Blüten von Gemüse- und Zierpflanzen fallen ab, wenn die Pflanze Stress ausgesetzt ist. Hier sind einige Tipps, um Stress im Garten zu minimieren:

  • Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Mulch verhindert die Verdunstung von Wasser und hält den Feuchtigkeitsgehalt gleichmäßig. Gießen Sie ohne Regen langsam und tief und lassen Sie den Boden niemals trocken werden.
  • Pflanzen erleben Stress, wenn sie nicht die richtigen Nährstoffe haben. Die meisten Pflanzen reagieren gut auf die Fütterung im Frühjahr und Hochsommer mit einer Schicht Kompost oder einem langsam freisetzenden Dünger. Einige Pflanzen haben spezielle Bedürfnisse, und Ihr Saatgutpaket oder Pflanzenetikett sollte erklären, wie sie gefüttert werden.
  • Pflanzen Sie Blumen und Gemüse an einem Ort, an dem sie die richtige Menge Sonnenlicht erhalten. Sowohl zu wenig als auch zu viel Sonne können eine Pflanze belasten und dazu führen, dass die Blumen fallen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, erhalten Sie gesunde Pflanzen mit natürlicher Resistenz gegen Insekten und Krankheiten. Wenn Sie Anzeichen eines Befalls bemerken, behandeln Sie die Pflanze so bald wie möglich.