Holunder-Dünger-Info: Wann und wie werden Holunder-Pflanzen gedüngt? | happilyeverafter-weddings.com

Holunder-Dünger-Info: Wann und wie werden Holunder-Pflanzen gedüngt?

Der amerikanische Älteste (Sambucus canadensis) wird am häufigsten wegen seiner ungewöhnlich schmeckenden Beeren angebaut, die zu adstringierend sind, um roh zu essen, aber köstlich in Kuchen, Gelees, Marmeladen und gelegentlich sogar zu Wein verarbeitet. Dieser in Nordamerika beheimatete Strauch ist ziemlich einfach zu züchten, aber eine Düngeranwendung für Holunder trägt dazu bei, das beste Fruchtset zu gewährleisten. Wie und wann ist der beste Zeitpunkt, um Holunder zu düngen? Lesen Sie weiter, um das Problem zu lösen.

Holunderdünger Info

Während Holunderbeeren im Allgemeinen für die schmackhafte Beere angebaut werden, sind sie wetterfest (gemäß USDA-Pflanzenhärtezone 4) und haben aromatische Blütenbüschel, die die Pflanze für den Anbau als Zierpflanze geeignet machen. Die Düngung von Holunderbeeren sorgt für eine gesunde Strauch- und pralle Beerenproduktion. Die Beeren sind reich an Vitamin C und enthalten mehr Phosphor und Kalium als jede andere gemäßigte Frucht.

Wie bei den meisten Obstpflanzen benötigen Holunderbeeren gut durchlässigen Boden mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 6,5. Ihr Wurzelsystem ist flach, daher sollte der Anbau derselbe sein. Es dauert drei bis vier Jahre, bis der Strauch seine volle Produktion erreicht hat. Die Reifung erfolgt Ende August bis Anfang September.

Wie man Holunder düngt

Holunderbeeren vertragen eine Vielzahl von Bodentypen, gedeihen jedoch in feuchten, fruchtbaren und gut durchlässigen Böden. Das Einbringen von Gülle oder Kompost in den Boden vor dem Pflanzen des Strauchs ist der erste Schritt bei der Düngung von Holunder. Pflanzen Sie im Frühjahr im Abstand von 6 bis 10 Fuß und halten Sie sie für die erste Saison gut bewässert.

Die beste Zeit, um Holunderbeeren zu düngen, ist jedes Jahr im Frühjahr. Tragen Sie für jedes Jahr des Strauchalters 1/8 Pfund Ammoniumnitrat auf - bis zu einem Pfund pro Pflanze. Andere Holunderdünger-Informationen weisen darauf hin, dass stattdessen eine Anwendung von 10-10-10 angewendet werden kann. Wenden Sie für jedes Jahr im Alter des Strauchs ein halbes Pfund 10-10-10 an - bis zu 4 Pfund 10-10-10. Die Düngung von Holunderbeeren auf diese Weise trägt dazu bei, dass später im Jahr mehr Beeren angebaut werden.

Halten Sie die Umgebung der Holunderbeeren frei von Unkraut, aber seien Sie vorsichtig. Die Wurzeln der Holunderbeere sind aufgrund des flachen Wurzelsystems leicht zu stören. Das Beschneiden ist wichtig, da der Strauch an den Spitzen der Stöcke des zweiten Jahres Früchte mit guter seitlicher Entwicklung entwickelt. Ältere Stöcke neigen dazu, an Kraft und Produktion zu verlieren. Daher ist es am besten, sie zu beschneiden, wenn sie im späten Winter bis zum frühen Frühling ruhen.