Pflege von Ramillette Echeverias - Informationen über Ramillette-Sukkulenten | happilyeverafter-weddings.com

Pflege von Ramillette Echeverias - Informationen über Ramillette-Sukkulenten

Die Ramillette echeveria-Pflanze wird auch als mexikanische Hühner und Küken bezeichnet, aber lassen Sie sich nicht irreführen. Dies sind Ihre alltäglichen robusten Hühner- und Kükenpflanzen. Diese Pflanzen sind nur in den USDA-Zonen 9-11 für das ganzjährige Pflanzen und Wachsen im Freien winterhart. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege einer Ramillette echeveria-Pflanze zu erfahren.

Echeveria 'Ramillette' Info

Echeveria 'Ramillette'-Informationen zeigen an, dass dies eine der Hybriden ist, die leicht Offsets produzieren. Ramillette-Sukkulenten haben die traditionelle Echeveria-Rosette und spitze Blätter mit apfelgrüner Farbe und roter Spitze. Bei strahlender Sonne und kühleren Temperaturen werden die Farben stärker. Sommer- und Herbstblumen sind orange mit gelben Schattierungen.

Sie können sie in Behältern anbauen, im Herbst aus Bodenbeeten graben oder im nächsten Frühjahr ersetzen. Wenn Sie sie im Winter schützen können, z. B. bei Reihenabdeckungen, sollten Sie damit rechnen, dass das Wachstum im Frühjahr wieder aufgenommen wird.

Während diese Sorte vor Frost geschützt werden muss, genießt sie die kühleren Herbsttemperaturen, bevor Frost und Frost eintreffen. Nutzen Sie diesen kurzen Zeitrahmen, um ihn draußen zu zeigen. Bevor Sie Ihre Sukkulenten im Freien hineinbringen, suchen Sie nach Schädlingen und erfrischen Sie den Boden. Bei Bedarf Schädlinge mit 50% bis 70% Alkohol oder Gartenseife behandeln. Bewegen Sie sie vor der Behandlung aus der Sonne.

Wie man eine Echeveria-Ramillette züchtet

Das Erlernen des Anbaus einer Echeveria-Ramillette ist einfach, wenn Sie einige grundlegende Schritte ausführen:

  • Pflanzen Sie in einem porösen, scharf abfließenden Boden.
  • Bewässerung begrenzen.
  • Sorgen Sie für angemessene Beleuchtung.
  • Bei Bedarf leicht düngen.
  • Entfernen Sie absterbende Blätter am Boden.

Um Ramillette echeverias zu pflegen, muss man in den kälteren Monaten drinnen einen sonnigen Platz finden. Sie können die Ruhephase auch zulassen oder erzwingen, indem Sie sie an einem kühlen Ort bei schlechten Lichtverhältnissen platzieren.

Wenn die Außentemperaturen im nächsten Frühjahr in den oberen 40 ° C (4 ° C) ein nächtliches Hoch erreichen, beginnen Sie, die Pflanzen an ihre Außenstandorte zu gewöhnen. Beginnen Sie mit ein paar Stunden getupfter Morgensonne und nehmen Sie von dort aus allmählich zu. Versuchen Sie, Ramillette echeveria an einem vollen Morgensonnenfleck zu halten.