Container Monoculture Design - Gruppieren von Behältern derselben Farbe | happilyeverafter-weddings.com

Container Monoculture Design - Gruppieren von Behältern derselben Farbe

Das Pflanzen von Monokulturen in Töpfen ist im Garten nicht neu. Es bezieht sich auf die Verwendung der gleichen Art von Pflanzen, beispielsweise Sukkulenten, in einem Behälter. Aber jetzt gibt es einen neuen, lustigen Trend. Gartengestalter verwenden Pflanzen ähnlicher Farbe und Textur, um größere Anordnungen von Behältern zu erstellen, um eine auffällige Aussage zu machen. Jeder Hausgärtner kann mit nur wenigen oder mehreren Töpfen in den Trend einsteigen.

Was ist Container Monoculture Design?

Gärtner scheuen im Allgemeinen die Monokultur. Dies wird nicht als bewährte Methode angesehen, da die gleiche Pflanzenart im gleichen Raum die Ansammlung von Schädlingen und Krankheiten fördert, die für diese Pflanzen spezifisch sind.

Der Unterschied zwischen dieser traditionellen Idee der Monokultur und der Gruppierung von Monokulturcontainern besteht darin, dass Sie mit Containern erkrankte Pflanzen leichter austauschen können. Sie können auch Töpfe desinfizieren und austauschen, um die Ausbreitung einer Krankheit zu verhindern.

Darüber hinaus besteht der neue Trend in der Monokultur nicht unbedingt darin, dieselbe Art von Pflanzen zu verwenden, sagen alle Begonien. Die Idee ist, Pflanzen mit ähnlichen Farben und Texturen zu verwenden. Dies schafft ein Monokulturgefühl ohne die Risiken, die typischerweise mit der Praxis verbunden sind.

So erstellen Sie einen Container-Monokultur-Garten

Ihr Monokultur-Containergarten könnte so einfach sein wie das Erstellen monochromatischer Blumenarrangements mit Töpfen. Zum Beispiel können Sie gelbe Narzissen und Tulpen für den Frühling und dann gelbe Stiefmütterchen, gelbe Knollenbegonien oder sogar gelbe Rosen wählen, um eine hübsche, goldene Palette zu erstellen.

Es gibt aber auch mehr Überlegungen als nur das Gruppieren von Behältern derselben Farbe, wenn Sie eine besonders spektakuläre Monokulturgruppe erstellen möchten. Beginnen Sie zunächst mit einer Vielzahl von Behältern. Wählen Sie Behälter aller Art aus, z. B. Terrakotta, und wählen Sie dann verschiedene Größen und Höhen aus, um Ebenen und visuelles Interesse zu erzeugen.

Als nächstes macht es Spaß, Ihre Pflanzen auszuwählen. Wählen Sie eine Farbpalette, eine Textur oder einen Pflanzentyp. Einige Ideen beinhalten die Verwendung von nur Sukkulenten, Pflanzen mit nur einer Blütenfarbe oder nur Pflanzen mit attraktivem Laub.

Wählen Sie einen Standort für Ihren Monokultur-Containergarten. Einige gute Möglichkeiten sind an den Rändern einer Terrasse oder Veranda, an den Seiten eines Gehwegs, am Eingang zu Ihrem Garten oder Garten oder an der Seite des Hauses.

Zum Schluss ordnen Sie Ihre Container. Selbst bei Töpfen unterschiedlicher Größe wird Ihr Arrangement mit zusätzlichen Ebenen auffälliger. Verwenden Sie umgedrehte Töpfe oder Pflanzenständer, um unterschiedliche Höhen und Ebenen zu erstellen. Ordnen Sie an, bis Sie möchten, wie es aussieht, und da Sie Container verwenden, können Sie die Anordnung natürlich jederzeit ändern.