Asplundia Information - Wie man Asplundia-Pflanzen anbaut | happilyeverafter-weddings.com

Asplundia Information - Wie man Asplundia-Pflanzen anbaut

Von Mary Ellen Ellis

Asplundia ist in den USA keine verbreitete Gartenpflanze. Es handelt sich um eine Gruppe von Pflanzenarten, die in Mexiko und im Süden bis nach Brasilien heimisch sind. Als Eingeborener des Regenwaldes benötigt diese Art von Pflanze eine warme, feuchte Umgebung und verträgt überhaupt keine Kälte. Mit genügend Informationen über Asplundien und wenn Sie eine Pflanze in einem Kindergarten finden, können Sie diese hübschen Pflanzen in den Tropen oder in einem Gewächshaus züchten.

Was sind Asplundia-Pflanzen?

Wenn Sie nicht in den Tropen leben, wirkt Asplundie wie eine exotische Pflanze. Es gibt zahlreiche Arten dieser Pflanze, die zur Cyclanthus Gattung. Hierbei handelt es sich um blühende Pflanzen, die in den Regenwäldern Mittel- und Südamerikas sowie in der Karibik wachsen. Dies können epiphytische Luftpflanzen sein, die keinen Boden benötigen, oder terrestrische Pflanzen, die im Boden wachsen.

Asplundia-Sorten sind zahlreich, mit rund 100 verschiedenen Arten, darunter Asplundia insignis, einer der am häufigsten außerhalb des eigentlichen Regenwaldes gesehenen. Die meisten Sorten produzieren große, dünne grüne Blätter und viele verfärben sich im Laufe der Reife. Die Blütenfarben können von Pink über Weiß bis Creme reichen.

Wie Asplundia Pflanzen wachsen

Wenn Sie die richtige Umgebung haben, ist die Pflege von Asplundien ziemlich einfach. Der schwierige Teil ist tatsächlich, eine Pflanze zum Wachsen zu finden. Wenn Ihre örtlichen Baumschulen keine dieser Pflanzen haben, führen Sie eine Online-Suche durch. Einige Baumschulen in anderen Gebieten haben möglicherweise Pflanzen zum Versenden oder Samen, mit denen Sie eine Asplundie auslösen können.

Sobald Sie es geschafft haben, Asplundien in die Hände zu bekommen, müssen Sie es mit regenwaldähnlichen Bedingungen versorgen. Wenn Sie in einem solchen Klima leben, können Sie es draußen pflanzen, fern von der vollen Sonne und an einem Ort, der vor trockenem Wind geschützt ist. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanze im Freien oder in einem Behälter reichlich reichhaltigen, lockeren Boden mit Bio-Mulch hat.

Wenn Sie nicht die richtigen Außenbedingungen haben, bewahren Sie die Pflanze in einem Behälter auf. Das Wachsen einer Regenwaldpflanze in Innenräumen kann schwierig sein, da sie warm und nass sein muss. Sie können einen warmen Punkt in indirektem Licht finden und ihn jeden Tag mit Wasser besprühen, aber es kann immer noch schwierig sein. Der beste Indoor-Ort für Asplundien ist ein Gewächshaus, in dem es immer warm und feucht ist.