Melrose Apple Tree Care - Erfahren Sie, wie Sie Melrose Apple Trees züchten | happilyeverafter-weddings.com

Melrose Apple Tree Care - Erfahren Sie, wie Sie Melrose Apple Trees züchten

Sie können von einem Apfel nicht viel mehr verlangen, als gut auszusehen, gut zu schmecken und bei der Lagerung noch besser zu werden. Das ist der Melrose-Apfelbaum für Sie auf den Punkt gebracht. Melrose ist der offizielle Apfel des Staates Ohio und hat definitiv viele Fans im ganzen Land gewonnen. Wenn Sie überlegen, Melrose-Äpfel anzubauen, oder einfach nur weitere Informationen zu Melrose-Äpfeln wünschen, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen auch Tipps zur Pflege von Melrose-Apfelbäumen.

Melrose Apple Informationen

Nach Angaben von Melrose-Äpfeln wurden Melrose-Äpfel im Rahmen des Apfelzuchtprogramms in Ohio entwickelt. Sie sind eine köstliche Kreuzung zwischen Jonathan und Red Delicious.

Wenn Sie Melrose-Äpfel anbauen möchten, zögern Sie nicht. Diese süßen und zuckerhaltigen Äpfel sind auch optisch attraktiv, mittelgroß, rund und robust im Aussehen. Die Grundhautfarbe ist rot, aber mit Rubinrot überrötet. Das Beste ist der reiche Geschmack des saftigen Fleisches. Es wird wunderbar direkt vom Baum gegessen, aber nach einer gewissen Zeit der Lagerung noch besser, da es weiter reift.

Tatsächlich ist eine der Freuden beim Anbau von Melrose-Äpfeln, dass der Geschmack im Kühlschrank bis zu vier Monate hält. Und Sie werden viel für Ihr Geld bekommen. Ein Baum kann bis zu 50 Pfund Obst bringen.

Wie Melrose Äpfel wachsen

Wenn Sie sich für den Anbau von Melrose-Äpfeln entschieden haben, haben Sie die einfachste Zeit in den USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 9. Hier ist die Pflege von Melrose-Apfelbäumen ein Kinderspiel. Die Bäume sind robust bis minus 30 Grad Fahrenheit (-34 ° C).

Suchen Sie sich einen Standort, der mindestens einen halben Tag direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Wie die meisten Obstbäume benötigen Melrose-Apfelbäume gut durchlässigen Boden, um gedeihen zu können.

Regelmäßige Bewässerung nach der Transplantation ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege von Melrose-Apfelbäumen. Sie können um den Baum herum mulchen, um die Feuchtigkeit im Boden zu halten, aber bringen Sie den Mulch nicht so nahe heran, dass er den Stamm berührt.

Melrose-Apfelbäume werden 5 m hoch. Stellen Sie also sicher, dass genügend Platz vorhanden ist, um zu pflanzen. Die meisten Apfelbäume benötigen zur Bestäubung einen Apfelnachbarn einer anderen Sorte, und Melrose ist keine Ausnahme. Viele Sorten werden mit Melrose funktionieren.