Kann ich noch in die Medizinische Fakultät ohne einen Bachelor-Abschluss in einem Science-Bereich gelangen? | happilyeverafter-weddings.com

Kann ich noch in die Medizinische Fakultät ohne einen Bachelor-Abschluss in einem Science-Bereich gelangen?

Wenn ein Student vor Beginn seines ersten Semesters an der Universität in die Orientierungswoche eintritt, werden diese oft mit einer Menge Informationen bombardiert. Wenn sie daran interessiert sind, Pre-Meds zu werden, werden die meisten Berater betonen, wie wichtig es ist, ihr Grundstudium in einem Bereich zu absolvieren, der sich auf eine wissenschaftliche Disziplin konzentriert, um sich wettbewerbsfähig zu machen, wenn es darum geht, ihren Antrag einzureichen. Aber zementiert eine Ausbildung in einem nicht-traditionellen wissenschaftlichen Bereich Ihr Schicksal innerhalb des ersten Jahres Ihres Studiums darüber, ob Sie in der Lage sind, in eine Medizinische Fakultät zu gelangen? Gibt es im Medical School Zyklus 2016-2017 mit fast 53.000 Bewerbern einen überwältigenden Prozentsatz derer, die einen Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Bereich haben? Ich werde diese Fragen beantworten und Ihnen einige der Gründe für und gegen einen Studienabschluss in den Naturwissenschaften vorstellen, um Ihnen zu helfen, zu entscheiden, welcher Weg für Sie die richtige Wahl ist.

Gründe, einen traditionellen wissenschaftlichen Weg während Ihres Undergraduate Studies zu nehmen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, einem traditionellen Pfad zu folgen, werden Sie im Anwendungspool gut vertreten sein und Sie folgen logisch den Schritten, die Ihnen eine gute Chance geben, in Medicine Studies erfolgreich zu sein. Dies war der Weg, den ich gewählt hatte, um einen Abschluss in Biologie zu machen, weil ich dachte, dass es ein guter Weg wäre, mich für alle Wissenschaften, die ich bin, vorzubereiten würde auf der nächsten Ebene begegnen. Es liegt nahe, dass Sie auch viele weitere Professoren mit einem wissenschaftlichen Hintergrund treffen, so dass Sie eine bessere Chance haben, wertvolle Forschungsstudien zu besuchen, die Sie zu einer höheren Erfolgswahrscheinlichkeit katapultieren, wenn Sie in die Medizinische Fakultät gehen.

Wenn Sie einen Abschluss in einer wissenschaftlichen Disziplin anstreben, müssen Sie nicht nur die gleichen Kernwissenschaften absolvieren, die alle Pre-Meds durchlaufen müssen, um Qualität für eine medizinische Fakultät zu erhalten, sondern Sie müssen auch zusätzliche Credits nehmen, um Ihre zu erweitern Verständnis für Ihr Gebiet. An meiner Universität erforderte ein Abschluss in Biologie auch Kurse in Biochemie, Mikrobiologie und Optionen in anderen Geisteswissenschaften mit einer wissenschaftlichen Perspektive, wie der "Physiologische Ansatz zur Psychologie". Auf diesem Weg wird ein Bewerber ein breites Verständnis für viele Disziplinen in der Wissenschaft haben und in der Lage sein, ihnen zu helfen, das Material in der Medizin viel schneller zu verdauen, als jemand ohne ein grundlegendes Verständnis dieser Themen.

Ich entschied mich auch für einen Abschluss in Biologie, weil ich der Meinung war, dass ich, wenn ich nicht in eine Medizinische Schule aufgenommen werden sollte, noch eine Reihe von Möglichkeiten haben würde, in den Scientific Realm zurückzukehren. Ich wäre in der Lage, einen Master-Abschluss zu bekommen und möglicherweise meine eigene Forschung, Lehre oder Arbeit zu beginnen, viel einfacher als jemand, der einen Weg in Literatur oder Soziologie gewählt hat. Mit der Zahl der arbeitslosen Hochschulabsolventen, die jedes Jahr höher und höher schleichen, war es eine logische Entscheidung, nach meinem Studium eine Art von Einkommen zu erzielen.