Natürliche Heilmittel zur Behandlung von Ischias | happilyeverafter-weddings.com

Natürliche Heilmittel zur Behandlung von Ischias


Dieser Schmerz variiert von gelegentlichen Unannehmlichkeiten bis hin zu anhaltenden, quälenden und unerträglichen Schmerzen. Deskbound Routine, Fettleibigkeit, Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenvorfall, schwache Rücken-und Bauchmuskulatur und Verletzungen sind in der Regel Ursachen von Ischias.

Kalte und warme Packungen

Erkältungspackungen reduzieren Entzündungen und lindern Beschwerden im Zusammenhang mit entzündeten Ischiasnerven. Die Anwendung einer Eispackung oder einer Packung gefrorener Erbsen an den schmerzenden Stellen für 15 bis 20 Minuten mindestens mehrmals am Tag kann eine große Hilfe sein.

Danach können warme Verpackungen, eine Wärmelampe oder ein Heizkissen auf die niedrigste Einstellung aufgetragen werden. Es ist ideal, um zwischen warmen und kalten Packungen zu wechseln, wenn der Schmerz anhält.

Hausgemachte Heilmittel

Kaliumreiche Nahrungsmittel wie Bananen, Orangen und Kartoffeln sind bekannt dafür, Linderung von Ischias zu bieten. Holunderbeersaft oder Tee ist bekannt dafür, Muskeln zu entspannen und Linderung von Ischias Schmerzen. Es ist bekannt, dass die Anwendung von frisch gehacktem Meerrettich-Breiumschlag auf die schmerzenden Stellen und das Absetzen für mindestens eine Stunde zu einer großen Erleichterung von Ischiasschmerzen führt.

Rohe Knoblauch- oder Knoblauchzusätze mit zusätzlichen Vitamin-B1- und B-Komplex-Zusätzen sorgen für Linderung von Ischiasschmerzen, verbessern die Blutzirkulation und versorgen den Körper mit Wärme und Energie. Knoblauchmilch, die durch Zerkleinern von zwei Knoblauchzehen in einer halben Tasse Milch hergestellt wird, sollte zweimal täglich zur Linderung von Schmerzen eingenommen werden.

Pflanzliche Heilmittel

Es gibt eine Reihe von pflanzlichen Heilmitteln, die Ischias Schmerzen lindern, die Rückenmuskulatur entspannen und die Durchblutung erhöhen. Pfefferholz Kraut ist pflanzliches Heilmittel, das entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Es wirkt als Booster zur Stärkung der Ischias betroffenen Schleimhäute und als eine beruhigende Kreislauftonikum in einer Situation, in der Ischias gesehen wird, um den Stuhlgang zu beeinflussen.

Klette lindert Reizungen, während das Kreislaufsystem abgeschwächt wird. Wenn Ischias durch hohen Zucker auftritt, zeigt Burdock seine hypoglykämischen Eigenschaften durch die Senkung des Blutzuckerspiegels. Die Forschung zeigt, dass der Wein mit Klettenöl zur Behandlung von Ischias verwendet werden kann.

Das Teufelskrallenkraut oder Harpagophytum Procumbens wird wegen seiner heilenden Eigenschaften ausgiebig als Heilpflanze kultiviert. Es ist eine alternative Medizin für Ischias aufgrund seiner anti-rheumatischen und harntreibenden Eigenschaften.

Wintergrünes Öl, das Methylsilicat enthält, wird wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften zur äußerlichen Anwendung verwendet und lindert Ischiasschmerzen. Johanniskraut ist ein Kraut des Nervensystems, das bei der Linderung von Ischiasschmerzen hilfreich sein kann.

Hydrotherapie, Massage, Reflexzonenmassage und Yoga

Ein warmes Wasserbad in einer Badewanne, das 20 Minuten bis 2 Stunden dauert, ist auch dafür bekannt, durch Verbesserung der Durchblutung Linderung von den Schmerzen zu schaffen. Die Rückenmassage lindert bestehende Ischiasschmerzen und beugt Ischiasschüben vor. Fußreflexzonenmassage empfiehlt die Ischiasnerv und Schulter Reflexpunkte auf der Unterseite der Füße zu arbeiten.

Die tägliche Praxis der Yogaübungen wie die einfache Bridge-Pose, das Bein-up, die Bein-Übung und die Piriformis-Dehnung können sich bei der Behandlung und Vorbeugung von Ischiasschmerzen als hilfreich erweisen. Aber Posen wie Vorwärtsfalten und Verdrehen können Ischiasnervschmerzen reizen. Es ist wichtig, daran zu denken, den Körper bei jeder Art von Übung nicht über die Schmerzgrenze hinaus zu schieben.

Übung

Die Rückenmuskulatur wird durch den Mangel an Bewegung schwach und schlaff und unterstützt den Rücken nicht gut. Daher ist es wichtig, den unteren Rückenbereich zu trainieren und den Körper zweimal täglich unter der Anleitung eines Trainers zu dehnen.

Richtige Haltung ist wichtig, um maximalen Nutzen aus den Übungen zu ziehen. Eine feste Unterstützung für den Rücken, eine gute Körperhaltung, das Vermeiden von langen Stunden des Stehens und sichere Verfahren zum Heben von schweren Gütern sind einige Routine-Maßnahmen, die befolgt werden sollten, um sich um Ihren Rücken zu kümmern.

Homöopathie

Ammonium mur ist eine ideale homöopathische Medizin zur Heilung von Schmerzen der chronischen Ischias im Zusammenhang mit Schießen und Einreißen in die Zehenspitzen. Arsenicum wird empfohlen, brennende Schmerzen zu behandeln, die in Zehen und Fersen ausstrahlen. Es ist mit Ischias verbunden, der sich aus der Kälte entwickelt. Chamomilla wird für extrem intensive Reissschmerzen gegeben, die vom Gesäß bis zur Ferse mit Taubheitsgefühl ausstrahlen. Colocynthis wird für neuralgische, stechende Schmerzen empfohlen, die bis zum Knie und den Fersen ausstrahlen. Phytolacca wird gegen schmerzende Schmerzen an den Beinen oder an den Oberschenkeln verabreicht. Rhus tox ist ein weiteres homöopathisches Mittel, das bei intensiven Anfällen von brennenden und reißenden Schmerzen verabreicht wird.

Biofeedback

Biofeedback ist eine Geist-Körper-Therapie, die eine Technik des Erkennens und Kontrollierens einer gewohnheitsmäßigen Reaktion auf Stress oder Schmerz lehrt. Es nutzt spezielle Geräte, um Informationen über die physiologischen Reaktionen eines Patienten auf Stress und Muskelspannung zu erkennen und zu messen. Den Patienten werden tiefe Atemtechniken, Visualisierungen sowie mentale und körperliche Übungen beigebracht, die ihnen helfen, die Kontrolle darüber zu bekommen, wie viel Schmerz erfahren wird, und ihnen hilft, die mit Ischias verbundene Muskelspannung zu erlernen.

Weiterlesen : Ischiasbehandlung in der westlichen Medizin

Spinale Manipulation

Chiropraktiker führen Wirbelsäulenmanipulationen oder -einstellungen durch, um die Wirbelsäule neu auszurichten, Probleme zu korrigieren, die sich aus der Fehlausrichtung ergeben, und die Nervenübertragung zu verbessern. Sanfte Berührungen mit variierendem Druck werden verwendet, um die Reizbarkeit der Nerven zu verringern, die für Entzündungen, Muskelzittern, Schmerzen und andere mit Ischias verbundene Symptome verantwortlich sind.

Magnetfeldtherapie

Diese Therapie beinhaltet die Anwendung von statischen hochfesten Seltenerdmagneten im unteren Rücken, auch wenn Sie Schmerzen durch Ihre Gesäß und Beine fühlen können. Es ist, weil Magnet am Ursprung der Störung am besten funktioniert.

Andere natürliche Ergänzung

Serrapeptase ist ein natürlich vorkommendes Schmerzmittel für Ischiasschmerzen ohne hemmende Wirkung auf Prostaglandine und keine damit verbundenen gastrointestinalen Nebenwirkungen.