Sollten Sie diese Schulter schieben, so weit sie geht? | happilyeverafter-weddings.com

Sollten Sie diese Schulter schieben, so weit sie geht?

Sie tragen also eine Schulterverletzung. Drücken Sie es oder ruhen Sie es aus? (Tipp: falsche Frage)

Die Schulter zu blasen ist einfach, es ist schwer zu reparieren. Eine beschädigte Schulter neigt dazu, zu kleben, und weil es ein solches freies System ist, opfert es Stabilität für Mobilität. Wenn ein Teil klebt, ist es wirklich schwierig, es wieder zu mobilisieren. Tun Sie es falsch und alles, was Sie erreichen werden, ist Hypermobilität und Schäden in den Geweben, die sich noch bewegen.

Beginnen Sie damit, Ihren Bewegungsumfang herauszufinden. Wenn Sie noch nie zuvor auf Schulterbeweglichkeit getestet haben, müssen Sie Ihre unverletzte Seite als Modell verwenden, aber erwarten Sie keine identischen Effekte . Die meisten Leute sind ziemlich stark einseitig, also glaube nicht, dass dein rechter Arm nicht funktioniert, weil er nicht wie dein Linker funktioniert. Idealerweise ziehen Sie Ihr Hemd aus und schauen in einen Spiegel, um Ihre Schultern zu testen. Sie werden den Kopf Ihrer Schulter beobachten, um zu überprüfen, ob Sie den Bewegungsumfang nicht "erfinden", indem Sie ihn von der Schulterblattneigung ausleihen. Drücken Sie über Kopf und leicht vor Ihrem Kopf. Achten Sie darauf, dass Ihre Ellbogen in die gleiche Richtung zeigen. Versuchen Sie, zu den Seiten zu drücken und dann interne und externe Drehungen an beiden Armen mit Ihrem Ellbogen an Ihren Rippen und schließlich mit Ihrem Ellenbogen in Schulterhöhe. Wenn es die meiste Zeit keine Schmerzen gibt, aber Sie Schmerzen in einer bestimmten Bewegungsachse bekommen (zum Beispiel wenn Sie alles außer extern rotieren können), dann sollten Sie einen Fachmann aufsuchen, was Nerven- oder ernsthafte Gewebeschäden sein könnte. Wenn Sie Bewegungsausfälle oder plötzliche Rutschen und Störungen in der Bewegung haben, haben Sie wahrscheinlich ein Stabilitätsproblem aufgrund der Motorstruktur. Wenn du am Ende deiner Bewegungsreichweite durch Schmerz gestoppt wirst oder durch ein Gefühl, dass du das natürliche Ende von etwas erreicht hast, nicht Dysfunktion, lies weiter und wir werden darüber reden, wie wir damit umgehen sollen.

LESEN Büroübungen: Computerbezogene Nacken- und Schulterschmerzlösungen

Der Endpunkt: Wo Ihre Schulter aufhört

Jedes Gelenk hat einen Endpunkt, an dem es sich nicht mehr bewegt. Wenn du zum Beispiel deinen Arm ausstreckst, wird er sich nicht über einen bestimmten Punkt hinaus erstrecken, weil der Ellbogen ihn stoppt. Das ist ein Knochenendpunkt. Und wenn Sie Ihren Arm beugen, beugt er sich nicht weiter, weil Ihr oberer und unterer Arm sich ineinander drücken. Dann haben Sie ein "ledriges" Gefühl, bei dem das Gefühl von Bändern oder der Gelenkkapsel keine weitere Bewegung zulässt. Es ist vergleichbar mit dem Gefühl, ein Stück Leder zu dehnen und es ist die normale Art und Weise, wie die Schulterbewegung aufhört. Wenn Ihre Bewegung in einem akzeptablen Bewegungsbereich endet, ohne Schmerzen oder Funktionsstörungen, und der Endpunkt sich so anfühlt, haben Sie vielleicht gerade Ihren natürlichen Schulterbewegungsbereich gefunden .
#respond