Zwei große Gewohnheiten, die Ihren Fokus schärfen und Gedächtnis verbessern | happilyeverafter-weddings.com

Zwei große Gewohnheiten, die Ihren Fokus schärfen und Gedächtnis verbessern

In den Nachrichten gab es zwei einfache Techniken zur Steigerung der Gehirnleistung bei Kindern und Erwachsenen, Videospiele und Kreuzworträtsel. Action-Videospiele helfen Kindern, die Dyslexie haben, den Fokus zu entwickeln, den sie besser lesen müssen, und Kreuzworträtsel jeden Tag zu tun hilft älteren Menschen mit Risiko für die Entwicklung von Demenz an ihren kognitiven Fähigkeiten nur ein wenig länger.

rayman-Herkunft.jpg

Das Spielen von Videospielen erhöht die Testwerte

Was für Kinder überall eine gute Nachricht sein muss, und schockierende Nachrichten für die meisten Eltern, die versuchen, ihre Kinder dazu zu bringen, ihre Hausaufgaben zu machen, haben italienische Forscher die Ergebnisse einer Studie bekannt gegeben, die zu dem Schluss kommt

dass Kinder, die stundenlang actiongeladene Videospiele spielen, in der Schule höhere Punktzahlen erzielen als niedrigere.

Angenommen, dass alle Kinder Videospiele spielen (und in Nordamerika und Europa etwa 90%), teilen italienische Forscher Kinder mit Dyslexie in zwei Gruppen ein. Eine Gruppe spielte 12 Stunden lang ein intensives Action-Videospiel namens Rayman Raving Rabbids über einen Zeitraum von 9 Tagen, eine Stunde und 20 Minuten pro Tag, während die andere Gruppe ein weniger intensives Videospiel spielte. Studienautorin Andrea Facoetti sagte dem Gesundheitstag, dass Kinder in der Intensiv-Aktionsgruppe ihre Lesefähigkeiten ebenso verbessert haben wie Kinder, die ein intensives Leseverbesserungsprogramm absolviert haben.

Die Ergebnisse waren nicht unbedeutend. Das Spielen von Rayman Raving Rabbids für 9 Tage führte zu einer Verbesserung der Lesekompetenz bei einem standardisierten Leistungstest, den die Legastheniker in der Studie gemacht hatten. Das Spielen von Videospielen ist kein Ersatz für deine Hausaufgaben, aber zumindest für Kinder mit Entwicklungsschwierigkeiten ist es keine Zeitverschwendung.

Videospiele können auch Hörverständnis verbessern

Dr. Facoetti und ihre Kollegen waren nicht die ersten Forscher, die eine Verbesserung der akademischen Fähigkeiten bei Kindern, die Videospiele spielten, fanden. Forscher der Universidad de la Laguna auf Teneriffa, Spanien, haben 2008 eine Studie durchgeführt, die das ergab

Das Spielen von Videospielen hilft Kindern im Alter von 9 bis 12 Jahren, ihr Verständnis der gesprochenen Sprache zu verbessern.

Anders als die italienische Gruppe verwendeten die spanischen Wissenschaftler ein Videospiel, das speziell für Kinder mit Dyslexie namens Tradislexie entwickelt wurde. Das Spiel, so folgerten die Forscher, trainierte das Gehirn, um Silben zu unterscheiden, was das phonetische Lesen von Wörtern vereinfacht. Ob das Spiel auch für Kinder nützlich sein könnte, die in anderen Sprachen als Spanisch unterrichtet werden, ist eine unbeantwortete Frage.

#respond