Kinder bei Hochzeiten | happilyeverafter-weddings.com

Kinder bei Hochzeiten

Es gibt ein paar typische Perspektiven auf Kinder bei Hochzeiten, von der Idee, dass Hochzeiten Familienangelegenheiten sind, bis hin zu der Idee, dass es ein feierlicher Anlass für Erwachsene ist. Egal, welche Position Sie einnehmen, ob Sie Braut, Bräutigam oder Gast sind, es gibt Möglichkeiten, Kompromisse einzugehen.

Braut Anliegen über Kinder

Bräute und Bräutigame, die sich Sorgen um Kinder bei Hochzeiten machen, sind nicht gegen Kinder. Sie haben diesen Tag sorgfältig für Monate, vielleicht sogar Jahre geplant. Kinder können bei gesellschaftlichen Anlässen, vor allem bei einer langen, ausführlichen Hochzeitszeremonie oder bei einem Late-Night-Cocktail-Empfang ein bisschen verrückt sein.

In Verbindung stehende Artikel
  • Hochzeitsideen, die Kinder enthalten
  • Beispiel Hochzeitsversprechen, die Kinder enthalten
  • Druckbares Hochzeitsaktivitätsbuch für Kinder

Einladung Wortlaut

Während die Regeln der Einladungs-Etikette sagen, dass Sie Ihre Anfrage nicht zu kurz fassen sollten, können Sie einige ernsthafte Hinweise geben. Beginnen Sie, indem Sie den Namen der Eltern nur auf dem inneren und äußeren Einladungs-Umschlag aufführen. Schreibe nicht "Die Patrick Familie". Schreib "John und Mary Patrick". Darüber hinaus können Sie die RSVP-Kartenannahmezeile lesen "Bitte reservieren Sie zwei Plätze für John und Mary Patrick", wenn Sie einen nicht so subtilen Hinweis fallen lassen möchten.

Wenn Sie jedoch glauben, dass subtile Andeutungen den Punkt nicht an Freunde und Familie weitergeben, kann es notwendig sein, mit der Etikette zu brechen. Schreiben Sie am Ende der Einladung oder auf der RSVP-Karte eine dieser Zeilen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Gäste die Auswirkungen der Einladung nicht verstehen:

  • Die Hochzeit hat begrenzte Sitzplätze und ist nur für Erwachsene begrenzt.
  • Auf Wunsch des Paares ist die Hochzeit nur für Erwachsene.
  • Nur erwachsene Gäste bitte.

Einen Babysitter anstellen

Wenn Sie denken, dass Eltern zu Hause Kinder zu Hause lassen, die Spannungen in Ihrer Familie oder Ihrem Freundeskreis verursachen, sollten Sie einen Babysitter beauftragen, wenn Sie das Budget haben. Viele Kirchen und Empfangshallen haben Bereiche für Kinder. Eltern müssen ihre Kinder nicht zu Hause lassen, und Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, ob Kinder störend sein könnten.

Einschließlich Kinder

Wenn Sie keine Bedenken haben, Kinder bei der Hochzeit zu haben, sollten Sie einige Dinge beachten, von Ideen über die Aufnahme von Kindern in die Hochzeit bis zur Unterhaltung während der Zeremonie oder des Empfangs.

  • Kleine Kinder können gelangweilt sein. Stellen Sie Malbücher, Buntstifte und andere Aktivitäten bereit, die sie für ein paar Stunden amüsieren könnten. Dies ist eine gute Aufgabe, um eine Brautjungfer oder einen zuverlässigen Freund zuzuweisen.
  • Junge Kinder mögen Hochzeitsessen vielleicht nicht. Bereiten Sie sich auf wählerische Kinder vor und bitten Sie das Cateringunternehmen um Ersatzmahlzeiten für Kinder.
  • Kinder werden bei langen Empfängen schläfrig. Fordern Sie ein paar zurück zu langsam Lieder an, um Eltern einen Anstoss zu geben, Kinder nach Hause zu bringen. Sie könnten sogar Eltern im Voraus fragen, Kinder zu einer bestimmten Zeit zu entfernen.
  • Erwägen Sie, Rollen für Kinder in Ihrer Hochzeit hinzuzufügen. Neben Blumenmädchen und Ringträger können Kinder Gefälligkeiten an Gäste weitergeben und verteilen.
  • Bitten Sie den Fotografen, eine Kindergalerie der anwesenden Kinder zu machen.

Gäste, die Kinder zu Hochzeiten bringen

Ob Kinder zu einer Hochzeit gehören oder nicht, hängt vom Paar ab. Wenn Sie der Gast sind, müssen Sie die Wünsche der Braut und des Bräutigams respektieren. Verstehe, dass wenn dein Kind nicht eingeladen wird, es in keiner Weise eine Beleidigung für dich und deine Familie ist. Paare versuchen oft fair zu sein, und sie müssen alle Kinder oder keines der Kinder einladen; Es ist keine Reflexion über dein bestimmtes Kind. Versuchen Sie stattdessen, die Perspektive der Braut und des Bräutigams zu sehen. Einige Hochzeiten sind sehr engagiert und langwierig. Paare wissen, dass ein längeres Sitzen für ein Kind eine Herausforderung darstellt.

Hochzeitsempfänge sind lustige Angelegenheiten, aber einige sind nur für Erwachsene gedacht. Late-Night-Cocktail-Empfänge mit Vorspeisen wie Feigenpizzen und frei fließende Getränke sind in der Regel nicht für Kinder geeignet. Denken Sie daran, dass der Empfang für Ihre Kinder oder für sich selbst keinen Spaß macht, wenn sie teilnehmen.

Die Wahl des Paares

Ob es Kinder bei Hochzeiten geben sollte oder nicht, liegt ganz bei Braut und Bräutigam. Wenn sie entscheiden, dass sie lieber keine Kinder einladen möchten, respektieren Sie bitte ihre Wünsche. So wie das Paar die Wahl hat, wer eingeladen wird, können die Gäste wählen, ob sie teilnehmen möchten oder nicht. Paare sollten verstehen, wenn Gäste wegen der No-Child-Politik ablehnen, und Gäste sollten ohne harte Gefühle ablehnen, wenn sie das Gefühl haben, dass sie nicht teilnehmen können.

#respond