Die 10 wichtigsten Anzeichen für Schlafentzug | happilyeverafter-weddings.com

Die 10 wichtigsten Anzeichen für Schlafentzug

Welches Organsystem profitiert am meisten von den Auswirkungen des Schlafes: Das Nervensystem (Gehirn) oder der Bewegungsapparat (Körper)?

sleep_deprivation.jpg

Nun, um diese Frage zu beantworten, lassen Sie es uns so sagen: "Wenn wir trainieren (Aerobic, Yoga, Joggen, Schwimmen usw.), ist unser Körper - der sich hier auf unsere Muskeln bezieht - bei der Arbeit. Aber in den Aktivitäten unserer täglichen Routine (Denken, Aufgaben machen, Treffen organisieren, Lernen usw.) ist unser Gehirn das Organ, das ausgeübt wird. Solange unsere Müdigkeit nicht das Ergebnis eines ganzen Wanderungstages ist, ist Müdigkeit hauptsächlich geistiger Natur. Und deshalb beeinflussen die Auswirkungen des Schlafentzugs meist das Gehirn und seine Funktionen.

In erster Linie leiden unter Schlaf leidende Personen unter Folgendem:

Schläfrigkeit

Nun, du hast das nicht kommen sehen; hast du? Es ist ziemlich einfach! Dein Körper braucht, was er fehlt. So wie du dich durstig fühlen würdest, wenn du deinen Körper beraubt hast, wirst du dich schläfrig fühlen, wenn du deinem Körper den Schlaf entziehst. Aus diesem Grund ist Ihr Schlafzyklus gestört und anstatt sich nachts schläfrig zu fühlen, fühlen Sie sich tagsüber schläfrig und schläfrig. Leider verschwindet dieses Gefühl nicht, bis Sie einen richtigen Schlaf bekommen, denn Sie müssen immer die Menge des Schlafverlusts kompensieren (Schlafrebound).

Unfähigkeit zu konzentrieren

Bei unzureichendem Schlaf ist es schwierig, sich auf Aufgaben zu konzentrieren, die Konzentration erfordern.

Menschen, die unter Schlafentzug leiden, sind bei solchen Aufgaben eher schlecht als diejenigen, die sich jede Nacht ausreichend schlafen lassen.

Das Gehirn benötigt ein gewisses Maß an Energie, um seine Aufgaben zu erfüllen, und ein Teil dieser Energie (zusätzlich zu Ernährung und Bewegung) kommt von einer erholsamen Nacht mit gutem Schlaf. Darüber hinaus neigen Menschen, die unter Schlafmangel leiden, dazu, ihre Leistungsfähigkeit zu überschätzen und die Auswirkungen ihres Schlafmangels auf ihre Fähigkeit, sich auf wichtige Aufgaben zu konzentrieren, zu unterschätzen.

Unfähigkeit, einfache Entscheidungen zu treffen

Wenn Sie unter Schlafmangel leiden, scheinen selbst die einfachsten Entscheidungen harte Aufgaben zu sein. Noch wichtiger ist, dass Sie sich eher um triviale Details sorgen, anstatt sich auf das Gesamtbild zu konzentrieren. Dies liegt daran, dass Ihr Gehirn nicht optimal funktioniert und es daher schwierig ist, das Wesentliche vom Unwichtigen zu unterscheiden.

Siehe auch: Schlafprobleme? Es kann ein Frühwarnzeichen von Alzheimer anzeigen

Schlechtes Gedächtnis

Schlafen ist die beste Zeit für unser Gehirn, um sich neu zu organisieren und seine Dateien aufzuräumen.

Während des Schlafes befindet sich das Gehirn im energiearmen Modus und stößt auf weniger Ablenkungen. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um Erinnerungen zu festigen und kurzfristige Erinnerungen als langfristige Erinnerungen zu kategorisieren. Aus diesem Grund wird allgemein (vor einer Prüfung oder einer wichtigen Präsentation) empfohlen, eine gute Nachtruhe zu haben, damit sich das Gehirn alle gelernten Materialien merken und verinnerlichen kann und sie in einer organisierten Weise zurückgeben kann.

#respond