Espresso Creme Brûlée | happilyeverafter-weddings.com

Espresso Creme Brûlée

Espresso Creme Brûlée

Dieses Espresso Crème Brûlée Rezept ist ein süßes, seidiges, klassisches französisches Dessert, das ich gerne mit Espresso trinke! Es ist im Grunde eine einfache gebackene Pudding mit einem köstlichen cremigen Gefühl und einem knusprigen karamellisierten Zuckerguss.

Dieser Kontrast von weich und knackig mit der Süße und Espresso-Geschmack ist das beste Ende für jede Mahlzeit!

Habt ihr schon früher Crème Brûlée? Es ist eine sehr französische Sache und es ist ein echter Klassiker. Wenn Sie darüber reden, ist es nur ein Vanillepudding, der in der Regel mit Vanille aromatisiert ist und einen zarten Zuckerguss hat.

Aber in Wirklichkeit ist es nicht nur ein Pudding. Es ist eine samtig glatte üppige süße Nachspeise. Und die gute Nachricht ist, so originell wie es klingt, es ist einfach und machbar!

Espresso Creme Brûlée

Bevor wir darauf eingehen, wie einfach diese Crème Brûlée ist, muss ich nur den Espresso erwähnen. Es ist wirklich kein Klassiker, aber es ist ein persönlicher Favorit.

Es gibt etwas über den Geruch, den Geschmack und das Gefühl von Espresso, die mich in einen glücklichen Ort bringt... und nenne es verrückt, nennen Sie es zusätzlich (wie mein Freund) oder nennen es Genetik (wie mein Vater - alias der König von Espresso) oder nenn es doch... ich nenne es Liebe

#respond