Prellung auf Penis: 6 Ursachen der Penis-Quetschung und Verfärbung | happilyeverafter-weddings.com

Prellung auf Penis: 6 Ursachen der Penis-Quetschung und Verfärbung

Penis Bluterguss ist ein unangenehmes Phänomen, das für Männer alarmierend sein kann. Eine Prellung am Penis könnte eine Reihe von verschiedenen möglichen zugrunde liegenden Krankheiten oder Pathologien bedeuten, so dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie informiert sind und ergreifen Sie die notwendigen nächsten Schritte, um eine Behandlung zu suchen. Hier werde ich Ihnen 6 mögliche Ursachen für Blutergüsse auf dem Penis vorstellen und welche unmittelbaren Schritte Sie als nächstes unternehmen müssen, um mit dem Problem fertig zu werden, weil es viel schlimmer wird.

Trauma der stumpfen Kraft

Irgendwann im Leben eines jeden Mannes werden Sie in der Lage sein, sich an eine unangenehme Erfahrung zu erinnern, eine Art stumpfer Gewalttrauma in Ihren Genitalien zu haben. Ob beim Sport, beim zufälligen Anstoßen von Möbeln oder einfach nur beim Pech, es kann etwas hinterlassen, auch wenn diese Ereignisse selten sind. Eine unglückliche Tatsache über die männliche Anatomie ist, dass der Penis ein sehr empfindliches Organ ist, das viele oberflächliche Blutgefäße hat. Dies ist ein großer Vorteil während des Geschlechtsverkehrs, um Männern zu helfen, Erektionen zu erreichen und aufrechtzuerhalten, aber jede Art von Mikrotrauma in dieser Region kann zu geplatzten Kapillaren führen, die als Blutergüsse auf dem Penis angesehen werden können [1]. Die meisten Schäden, die durch diese Art von Verletzungen entstehen können, werden im Hodensack gesehen, aber wenn Sie sich am Ende eines versehentlichen Tritts befinden, müssen Sie eine medizinische Untersuchung durchführen, um sicherzustellen, dass Ihre Hoden unbeschädigt sind und sich danach erholen sollten konservative Behandlung. Unterschätze nie die Bedeutung des Jock-Strap. [2]

Mechanische Verletzung

Ein weiterer möglicher Weg für Blutergüsse am Penis kann selbsterregter sein. Eine andere schmerzhafte Erinnerung, mit der sich die meisten Männer identifizieren können, ist das zufällige Trauma, das Sie sich bei der Verwendung von Reißverschlüssen selbst zufügen können. Urinale sind großartig, um uns schnell zu erleichtern, wenn die Natur ruft, aber wenn Sie lustlos werden, besteht eine gute Chance, dass Sie versehentlich etwas von Ihrer Vorhaut markieren können, wenn Sie Ihre Jeans öffnen und aufziehen. Dies wird fast immer dazu führen, dass sich auf dem Penis eine Prellung bildet, da ein großer Druck auf einen kleinen Bereich ausgeübt wird. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden (hoffentlich nicht, während Sie diesen Artikel lesen), können Sie versuchen, die Metallzähne vorsichtig von Ihrer Haut zu trennen, aber wenn es nicht leicht wird, sollten Sie in die Notaufnahme gehen, wo sie eine örtliche Betäubung anwenden können und schneiden Sie den Reißverschluss weg, um Schaden zu minimieren. [3]

Nebenwirkungen von Medikamenten

Manchmal sind oberflächliche Blutergüsse für den Penis ein kleiner Preis für größere Ambitionen. Patienten, die an erektiler Dysfunktion leiden, verwenden normalerweise Viagra-Tabletten als medizinisches Mittel, um eine Erektion zu erreichen, um eine bessere sexuelle Erfahrung zu haben, aber einige der wenigen Kontraindikationen von Viagra können diese Pille nicht für jeden geeignet machen. Einige der häufigsten Kontraindikationen sind frühere Herzinfarkte, Lebererkrankungen und Blutdruckmedikamente, die Nitrate enthalten [4]. Diese Population kann eine alternative Methode zur Verbesserung der erektilen Funktion verwenden, indem sie direkte Injektionen in ihren Penis verwendet, um die gleiche Erektion zu erreichen [5].

Ein weiterer möglicher Grund, dass Patienten nach Injektionen auch blaue Flecken sehen könnten, wäre, wenn Patienten versuchen, den Umfang oder die Größe ihres Penis mit Hyaluronsäure zu erhöhen. Dies ist kein Verfahren, das Ärzte den Patienten aus irgendeinem Grund empfehlen, aber aufgrund der Anzahl der Ergänzungen, die Sie jetzt im Internet kaufen können, sollten Sie sich dessen bewusst sein, wenn Sie dies selbst ausprobieren. [6]

Priapismus

Eine andere Bedingung, die zu einer Prellung am Penis führen kann, wäre jede Art von Trauma, die auf den Penis auftritt, wenn es aufrecht ist. Penisfrakturen oder andere Arten stumpfer Gewalttraumata des Penis während der Erektion können dazu führen, dass Blutgefäße leicht rupturieren, und die Patienten werden oft mit schweren Blutergüssen und Schwellungen am Hodensack sowie an ihren Penissen konfrontiert. [7] Dies ist ein medizinischer Notfall und Sie müssen so schnell wie möglich dringende medizinische Hilfe erhalten, um den Blutfluss wieder richtig in den Penis zu bringen [8].

Kräftige Masturbation

Wenn Sie ein Muster nicht erkannt haben, weil viele der vorherigen Ursachen meist selbst verursacht wurden, sollte der nächste Punkt es zu diesem Zeitpunkt ziemlich offensichtlich machen. Männer, die häufig masturbieren, sind in der Lage, bei zu großer Kraftanstrengung viel potentielles Trauma auf das weiche Gewebe des Penis auszuüben. Die Verringerung der Häufigkeit und Intensität von Masturbationsepisoden kann dazu beitragen, Blutergüsse am Penis zu verhindern . [9]

Operationen

Das letzte Feld, das es wert ist erforscht zu werden, könnte letztendlich zu Blutergüssen am Penis führen, die von Operationen stammen, die ein Patient kürzlich hatte. Patienten, bei denen eine Operation durchgeführt wird, werden höchstwahrscheinlich Medikamente wie Heparin oder Coumadin erhalten, um Blutgerinnsel zu verhindern, aber dies macht auch Patienten anfällig für Blutungen. Dies vergrößert nur das Risiko aller vorherigen 5 Fälle von Blutergüssen am Penis. [10] Studien zeigen, dass neuere Vasektomien oder andere Operationen rund um den Penis Patienten leicht dazu prädisponieren können, Blutergüsse am Penis zu bekommen. [11] Diese werden sich im Allgemeinen in einigen Wochen nach der Operation selbst auflösen.

#respond