Nicht der übliche Verdächtige: Könnte nicht raffinierte Shea Butter Akne behandeln? | happilyeverafter-weddings.com

Nicht der übliche Verdächtige: Könnte nicht raffinierte Shea Butter Akne behandeln?

Sind Sie von Akne geplagt? Sie haben wahrscheinlich die Armee der spezialisierten Akne-Behandlungen auf dem Markt - Dinge wie Benzoylperoxid, Salicylsäure, Schwefel, Retin-A oder andere Retinoide, und sogar Antibiotika wie Tetracyclin oder starke Medikamente wie Isotretinoin, wenn Ihre Akne ist streng genug [1]. Sie werden gehört haben, dass es wichtig ist, etwas öliges auch von Ihrer Haut fern zu halten, da es bekannt ist, dass ölbasierte Kosmetika und Hautpflegeprodukte Ihre Akne verschlimmern können, zusammen mit hormonellen Veränderungen, Stress und exzessivem Schrubben. 2].

Was wäre, wenn Sie mit einem völlig natürlichen Produkt zur Behandlung Ihrer (leichten) Akne beitragen könnten, in einer Weise, die allem entgegenwirkt, was Sie jemals über Akne-neigende Haut gelernt haben? Was wäre, wenn einer der vielen Vorteile von Sheabutter, einer reichen und unglaublich fetthaltigen Butter, die aus den Samen der Nüsse des afrikanischen Sheabaums gewonnen wird, [3, 4] exakt Akne behandelte?

Diejenigen, die Sheabutter lieben, die weithin als eine ausgezeichnete Behandlung für trockene Haut (Xerosis) bekannt ist [5] behaupten, es kann. Sie sagen, dass Sheabutter Menschen mit Akne helfen kann, indem:

  • Bereitstellung einer nicht-komedogenen Methode, um Ihre Haut tief zu befeuchten.
  • Infusion der Haut mit starken entzündungshemmenden Wirkstoffen.
  • Verhindern die Bildung von Aknenarben und verblassen bestehende Aknenarben.

Sind sie richtig? Lass uns das untersuchen!

Hilft Sheabutter wirklich, Akne zu behandeln?

Ja, könnte es - und aus verschiedenen Gründen.

Zunächst einmal hat Sheabutter entzündungshemmende Eigenschaften - vier verschiedene Triterpenacetate, die Entzündungen bekämpfen, wurden im Fett des Sheanusskerns gefunden [6]. Mit Forschung, die darauf hinweist, Akne als eine primäre entzündliche Erkrankung auftritt, zusammen mit Vorschlägen, dass entzündungshemmende Medikamente bei der Behandlung von Akne helfen [7], ist es durchaus möglich, dass diese besondere Eigenschaft der Sheabutter ist ziemlich hilfreich für Menschen mit Akne.

Wir wissen auch, dass Sheabutter reich an Fettsäuren wie Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure und Stearinsäure ist [8]. Studien haben gezeigt, dass die topische Anwendung von Linolsäure bei der Verringerung von Akne- Läsionen wirksam ist, da ein Mangel an Linolsäure zur Verstopfung der Poren beiträgt, da sie eine Überproduktion von Talg auslöst. [9] Ölsäure hingegen ist komedogen und kann somit zu weiteren Akneausbrüchen beitragen [10].

Dann gibt es Tocopherole, eine Gruppe von Vitamin E-Verbindungen, die als starke Antioxidantien wirken. Alle Sheabutter enthält diese Trokopherole, aber die Forschung zeigt, dass einige mehr als andere haben. Eine Studie ergab, dass Sheabutter von Bäumen, die auf heißen und trockenen Gebieten wie N'Djamena, Tschad, wachsen, den höchsten Vitamin E-Gehalt aufweist. [11] Vitamin E ist hilfreich bei der Behandlung von Akne, da es die oxidative Degeneration von Lipiden in der Haut reduziert [12],

Darüber hinaus, obwohl Akne-neigende Haut in der Regel fettig und fettige Haut ist, benötigen Sie immer noch eine Feuchtigkeitscreme - vor allem, wie die American Academy of Dermatology darauf hinweist - wenn Sie beliebte und wirksame Akne-Behandlungen, die auch Ihre Haut trocknen. Dazu gehören Benzoylperoxid, Accutane, Tretinoin, [13]

Schließlich gibt es einige Hinweise, dass die Verwendung von Sheabutter für dunkle Flecken im Gesicht hilft, diese dunkleren Flecken zu verblassen. Akne-Läsionen hinterlassen oft kleine Narben, die von dunklen Flecken begleitet sein können. Wenn Sie davon betroffen sind und versuchen, sie natürlich loszuwerden, kann Sheabutter nur zu Ihren Gunsten arbeiten. [14]

Die Quintessenz

Wissenschaftliche Forschung fehlt in diesem Bereich ehrlich noch. Anekdotisch können wir jedoch berichten, dass Sheabutter positive Verbraucherbewertungen von Menschen mit Akne erhält. Die meisten würden unraffinierte Sheabutter empfehlen, die eher beige oder gelb gefärbt ist und keine Duftstoffe oder Chemikalien enthält, aber eine kürzere Haltbarkeit hat. [15]

Wer behauptet, dass Sheabutter alleine ausreicht, um sogar leichte Akne zu behandeln, ist, ehrlich gesagt, einfach falsch. Es hat jedoch einen Platz unter anderen Produkten in einer Akne-Behandlung für einige Leute.

Neben konventionell empfohlenen Akne-Behandlungen, könnte Sheabutter helfen, Ihre Haut bekämpfen Entzündung, verblassen dunkle Flecken von Akne Narben, infundieren Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit, die andere Anti-Akne-Produkte entfernt haben, und sogar aktiv Akneausbrüche reduzieren.

Counter-intuitive, wie es klingen mag, würden Sie nicht die erste Person sein, die glücklich ist, Akne einen Platz in Ihrer Aknebehandlungroutine anzubieten. Wenn man sich einmal bewusst ist, dass afrikanische Sheabutter für Ekzeme bereits getestet wurde und hilfreich ist [16], und dass die traditionelle medizinische Anwendung von Sheabutter die Behandlung von entzündlichen Zuständen wie rheumatoider Arthritis einschließt [17], klingt es nicht mehr so ​​seltsam!

#respond