Wer ist wirklich verletzt von Dr. Oz? | happilyeverafter-weddings.com

Wer ist wirklich verletzt von Dr. Oz?

In den USA gibt es keinen bekannteren Arzt als Mehmet Oz. Als Sohn eines Arztvaters und einer Apothekermutter, die beide in den 1950er Jahren aus der Türkei in die USA emigrierten, war Dr. Oz ein angesehener Kardiothorakalchirurg und Professor für Medizin an der Columbia Universität in New York City, bevor er eine feste Größe wurde auf der Oprah-Show und später der Gastgeber seines eigenen einstündigen, täglichen, landesweit im Fernsehen übertragenen Gesundheitsprogramms. Oz ist der Autor (mit Dr. Michael Roizen) von sechs Bestsellern der New York Times . Er hat eine regelmäßige Kolumne in Esquire und in Oprah Winfreys O-Magazin, und er hat auch eine Publikation mit dem Titel Dr. Oz DAS GUTE LEBEN (Hauptstädte im Titel), die jeden zweiten Monat erscheint. Oz hat Preise erhalten, die vom Daytime Emmy bis zum Turkish-American des Jahres reichen.

Dr-oz-mind-map.jpg
Die Freigabebox erscheint hier.

Im Jahr 2014 bezeugte Dr. Oz vor dem US-Kongress mit, könnte man sagen, unglückliche Ergebnisse. Er wurde verspottet, weil er die Begriffe "Magie" und "Wunder" in Bezug auf eine bestimmte Marke von grünem Kaffeebohnenextrakt verwendete, die später als förderungswürdig beworben wurde. Die Macher zahlten 3, 5 Millionen Dollar an die Federal Trade Commission. Im Jahr 2015 forderten die ersten zehn und später 1.000 amerikanischen Ärzte, Dr. Oz von seinem akademischen Posten an der Columbia University zu entlassen, obwohl die Universität mit Remonstrationen von akademischer Freiheit und Redefreiheit zurückfiel.

Ist Dr. Oz wirklich so schlecht, wie er es sein soll? Werfen wir einen objektiven Blick auf die Beweise, aus einer Sicht außerhalb von Amerika. Nicht, um amerikanische Leser beleidigend zu sein, aber viele Europäer denken, dass Sie wirklich nicht die hellsten Birnen auf dem Marquis sind. Du und ich wissen es besser. Es ist alles in Interpretation.

Dr. Oz erklärte, dass jedes Vorschulkind in Amerika Fischöl und Vitamin-D-Kapseln bekommen muss, um Gehirnerschütterungen zu verhindern.

Lass uns für einen Moment darüber nachdenken. Fischöl und Vitamin D sind sehr beliebt. Trotzdem bekommen die meisten amerikanischen Kinder sie nicht jeden Tag von ihren Mamas in ihre Lunchboxen gepackt. Wahrscheinlich bekommen die meisten Kinder, die Gehirnerschütterungen erleiden, auch nicht jeden Tag Fischöl und Vitamin D.

Es gibt natürlich nur eine Schlussfolgerung! Fischöl- und Vitamin-D-Kapselmangel verursacht Gehirnerschütterungen bei Vorschulkindern! Da Lebertran sowohl Vitamin D als auch Omega-3-Fettsäuren enthält, ist es so gut wie einen Helm zu tragen. Welcher amerikanische Fernsehzuschauer hätte ein Problem mit diesem Argument? Diese Zuschauer wären nicht die Menschen, von denen viele Europäer reden. Trotz des Eindrucks, den man vom amerikanischen Fernsehen bekommen kann, sind die meisten Amerikaner wirklich intelligent.

Dr. Oz förderte grünen Kaffeebohnen-Extrakt als eine "magische" "Wunder" -Kur für Fettleibigkeit.

Niemand sollte ein Problem mit dieser Behauptung haben. Millionen Amerikaner kennen die Geschichte von Jack and the Beanstalk. Jack verkaufte die Kuh (nicht mehr von dieser dickflüssigen Butter und Sahne für ihn) für eine Handvoll magischer Bohnen. Es half ihm sogar, Sport zu treiben, da seine Mutter ihn auf die Bohnenstange jagte, als sie davon erfuhr.

Siehe auch: Nahrungsergänzungsmittel: Wie wichtig sind sie für die Gesundheit?

Das Wunder über grüne Kaffeebohnen-Extrakt ist, dass Sie nicht einmal Ihre Kuh verkaufen müssen, um es zu kaufen, und wenn es magisch ist, werden Sie sicherlich abnehmen. (Tatsächlich können grüne Kaffeebohnenextrakte unter bestimmten Umständen und für bestimmte Arten der Ernährung hilfreich sein, aber die meisten Menschen würden die zusätzliche Gewichtsabnahme nicht als "Wunder" betrachten. Sie würden dies als Ergebnis einer Diät betrachten.)

#respond