Essen Plan für die Wiederherstellung von Binge Eaters: Wie man während der Binge Eating Disorder Behandlung isst | happilyeverafter-weddings.com

Essen Plan für die Wiederherstellung von Binge Eaters: Wie man während der Binge Eating Disorder Behandlung isst

Die ideale Behandlung von Essstörungen umfasst ein ganzes Team von Experten - auf ihrem Weg zur Genesung können Binge Eaters einen Psychologen, Psychiater, Arzt, Ernährungsberater oder Ernährungsberater aufsuchen [1].

Abhängig von der Schwere Ihrer Essstörung und Ihrem Zugang zu medizinischer Versorgung, kann Ihre Binge-Eating-Störung Behandlung jedoch nicht ideal sein. Sie könnten auf einer Warteliste stecken, mit einem Therapeuten, der nicht viel über Ernährung weiß, oder Online-Artikel lesen, um sich von der Essstörung selbst zu erholen. Keines dieser Dinge bedeutet, dass du im Moment nichts selbst tun kannst.

Unabhängig von der Behandlung von Essanfällen, die Sie erhalten oder nicht erhalten, haben Sie Fragen darüber, wie und was Sie essen sollen, wenn Sie hoffen, dass Sie sich von einer Essstörung erholen. Viele Fragen in der Tat.

Was ist der beste therapeutische Ernährungsplan für Binge-Eating-Disorder-Patienten? Wann solltest du essen? Was solltest du essen? Wie können Sie Essanfälle vermeiden?

Diese Fragen sind wichtig, aber sie haben keine einfachen Antworten, weil das Erholen von einer Essstörung mehr ist als das Folgen eines starren Ernährungsplans. Es gibt jedoch wichtige Schritte, die Sie bei der Behandlung von Essattacken einleiten können.

Gibt es so etwas wie ein 'Therapeutic Essen Plan für Binge Eating Disorder Recovery'?

Ja und nein.

Binge-Eating-Störung ist durch zwanghaftes übermäßiges Essen gekennzeichnet. Sie werden daran gewöhnt sein, in kurzer Zeit große Mengen an Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen, selbst wenn Sie nicht hungrig sind oder wenn Sie bereits unbehaglich satt sind. Sie werden wahrscheinlich daran gewöhnt sein, sehr schnell zu essen, und vielleicht sind Sie daran gewöhnt zu unvorhersehbaren Zeiten. Als jemand mit Essstörung, neigen Sie wahrscheinlich dazu, allein zu essen, und Ihre Essgewohnheiten vor anderen zu verstecken. [2] Die meisten Menschen mit Essstörung sind auch übergewichtig oder fettleibig [3].

Neben der Lösung der zugrunde liegenden Probleme, die zu Ihrer Essattackenstörung geführt haben - Probleme wie geringes Selbstwertgefühl, Stress, Einfluss von Gleichaltrigen und eine Familie, in der Essen ein schwieriges Thema war [4], ist die Einbeziehung gesunder Essgewohnheiten eine der wichtigsten Ziele der Behandlung von Essstörungen . Dies bedeutet jedoch nicht nur, einem starren Ernährungsplan zu folgen, sondern sich allmählich daran zu gewöhnen, normale Mengen an Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen, die Ihren Ernährungsbedürfnissen entsprechen.

Welche Schritte können Sie in Richtung gesunde Ernährung während Binge Eating Disorder Recovery nehmen?

Früh in Ihrer Binge-Eating-Störung Therapie begrenzen Sie Ihre Nahrungsaufnahme auf drei regelmäßige Mahlzeiten und zwei oder drei geplante Snacks pro Tag, und kein Essen zwischendurch. Während Ihrer Mahlzeiten möchten Sie genau darauf achten, wie Sie sich fühlen, und aufhören zu essen, wenn Sie zufrieden sind. Sie möchten regelmäßige Essenszeiten einstellen, vermeiden Sie es jedoch, sie so unflexibel zu gestalten, dass Sie keine Anpassungen vornehmen können, wenn ungeplante Aktivitäten auftreten. [5]

Ihre Mahlzeiten sollten Ihre Ernährungsbedürfnisse erfüllen und nicht übersteigen, und die gleichen Mahlzeiten, die für alle anderen gesund sind, sind gut für Sie, als auch ein sich erholender Binge Esser.

Sie werden eine Diät essen wollen, die ist:

  • Reich an Proteinen und Ballaststoffen. Steigern Sie Ihre Proteinaufnahme auf 25 Prozent Ihrer täglichen Kalorienaufnahme reduziert Heißhunger und nächtliches Snacking [6].
  • Weniger Kohlenhydrate, Zucker und Salz - Nahrungsmittel, die den Drang auslösen, bei jedem mehr Lust zu haben, mit oder ohne Essstörung. Reduzieren Sie Ihre Kohlenhydratzufuhr reduziert Ihren Hunger und Heißhunger und hebt Ihre Stimmung [7].
  • Reich an gesunden Fetten wie Omega-3-Fettsäuren und frei von leeren Kalorien, wie sie in hochverarbeiteten, frittierten Lebensmitteln vorkommen.
  • Voller Vitamine und Mineralstoffe, und das deckt alle Mangelerscheinungen ab, die Sie während einer Essstörung entwickelt haben könnten. [8]

Der therapeutische Ernährungsplan für Essanfälle, den Sie essen, sollte kein Albtraum sein - es ist wichtig, dass Sie Lebensmittel mit einbeziehen, die Sie genießen. [9]

Erwachsene Frauen benötigen zwischen 1.800 und 2.400 Kalorien, abhängig von ihrer körperlichen Aktivität, während erwachsene Männer zwischen 2.200 und 3.000 Kalorien pro Tag benötigen [10]. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind und darauf hoffen, während Ihrer Genesung von der Binge-Eating-Störung Gewicht zu verlieren, können Sie Ihre Kalorienaufnahme um 500 bis 1000 Kalorien pro Tag reduzieren, um bis zu zwei Pfund pro Woche zu verlieren [11]. Sie müssen jedoch einen Ernährungsberater aufsuchen, um die optimale Anzahl an Kalorien für Sie während der Behandlung von Binge Eating Disorder zu bestimmen, und lernen, sich auf die Ernährung anstatt auf die obsessive Kalorienzählung zu konzentrieren.

Beispiele für gesunde Mahlzeiten während Binge Eating Disorder Recovery

Gute Mahlzeiten sollten Eiweiß, Stärke, Gemüse und etwas gesundes Fett enthalten.

Zum Frühstück können Sie wählen:

  • Ein gesundes englisches Frühstück mit einem gekochten Ei, einer Handvoll gekochter (statt gebratener) Bohnen, geschnittenen Tomaten und einem Drittel einer Avocado.
  • Haferflocken mit Leinsamen und Nüssen, frische Beeren aller Art, mit einem Glas Milch.
  • Ein Frühstückssalat mit Kirschtomaten, eine rote Paprika, eine halbe Avocado, ein bisschen Basilikum, eine Prise Pinienkernen und ein pochiertes Ei an der Spitze.

Zum Mittagessen können Sie wählen:

  • Ein Stück gegrilltes Hähnchen mit einer halben Kartoffelpüree mit ein wenig Butter und Knoblauch und gedünstetem Spargel.
  • Scrambled Tofu, leicht in Kokosöl gebraten, mit Bulgur und Brokkoli und Karotten.

Zum Abendessen könnten Sie haben:

  • Ein Stück Räucherlachs, gekochte Babykartoffeln und ein leichter gemischter grüner Salat mit Salat, Rucola und Radieschen.
  • Magerer Truthahn, brauner Reis und gedämpfter Bok Choi mit Knoblauch und Ingwer.

Die Snack- Zeit, die Sie bis zu drei Mal am Tag planen sollten, kann folgende Merkmale aufweisen:

  • Ein Stück Obst, wie eine Banane, ein Apfel, Trauben, eine Grapefruit oder Erdbeeren.
  • Eine Handvoll Nüsse, um gutes Fett zu bekommen. Cashewnüsse, Walnüsse, Haselnüsse oder Erdnüsse.
  • Ein kleiner einfacher griechischer Joghurt
  • Einige Karotten-, Gurken- oder Selleriestangen.

Denken Sie auch daran, dass es bei kleineren Tellern so aussieht, als ob Sie mehr zu essen haben, und dass es ohne Ablenkung am Tisch sitzt, dass es schwerer ist zu essen als vor dem Fernseher zu sitzen.

Ersetzen Sie zuckerhaltige Getränke oder stark gesüßten Tee und Kaffee mit Wasser, ungesüßtem Tee und Kaffee oder Wasser mit etwas Zitrone und Gurke.

Umgang mit Essen Cravings während Binge Essstörung Behandlung

Als ein sich erholender Binge Eater wirst du Heißhungerattacken erleben, die dich dazu bringen, mehr als diese drei geplanten Mahlzeiten und Snacks zu essen - und du kannst sie umgehen, indem du an Aktivitäten teilnimmst, bei denen du nicht essen oder sie durchstehen kannst [5] . Die Ratschläge zur Genesung von Rauchern und Trinkern können Ihnen dabei helfen:

  • Identifizieren Sie die Situationen, die den Drang, Essanfälle auszulösen, und die Zeiten, in denen Sie am ehesten in eine Essattacke verwickelt sind, erkennen und lehnen Sie sich von Ihrem Nahrungshunger ab, indem Sie zügig gehen, Liegestütze machen und große Getränke zu sich nehmen Glas Wasser, oder entfernen Sie sich von Orten, an denen Sie zu essen neigen und stattdessen mit jemandem reden.
  • Erkenne, dass individuelle Heißhunger nur so lange anhalten und verpflichte dich, dieses zu reiten. Konzentriere dich darauf, dieses besondere Verlangen nach Essen durchzustehen, und nicht darauf, nie wieder zu essen. [12]

Übung - Ein indirekter Teil Ihres therapeutischen Ernährungsplans

Regelmäßige Bewegung nimmt Sie während der Behandlung von Essattacken mit zu viel essen, fördert die Gewichtsabnahme und fördert die allgemeine Gesundheit. Sie sollten moderate Aerobic-Übungen, wie z. B. zügiges Gehen, zweieinhalb Stunden pro Woche absolvieren, zusätzlich zum Krafttraining, das mindestens zweimal pro Woche auf alle wichtigen Muskelgruppen wirkt. Erwägen Sie, während Ihrer Behandlung für eine Essstörung an einem Fitness- oder Sportkurs teilzunehmen.

Versuchen Sie, von Binge Essstörung allein zu erholen?

Wenn Sie dies lesen, bereiten Sie sich entweder auf eine vollständige professionelle Mainstream-Therapie oder eine alternative Behandlung für Essattacken vor, informieren sich über die Behandlung von Essattacken, weil ein geliebter Mensch daran leidet, oder Sie haben Essstörungen und Sie sind frage mich, ob du es selbst überwinden kannst.

Wenn Sie in diese letzte Kategorie fallen und sich von einer Essstörung selbst zu erholen, ist härter als Sie dachten, möchten Sie vielleicht wissen, dass, selbst wenn eine Behandlung in einer Essstörung Klinik für Sie derzeit nicht möglich ist, Selbsthilfe Therapie kann eine Option sein, und Medikamente zur Behandlung von Essattacken können ein Rezept sein. Die Behandlung von Essanfällen mit Kräutern kann Ihren Ernährungsplan ergänzen.

#respond