Fieber haben? Vielleicht möchten Sie eine dieser 10 natürlichen Heilmittel versuchen | happilyeverafter-weddings.com

Fieber haben? Vielleicht möchten Sie eine dieser 10 natürlichen Heilmittel versuchen

Fieber Heilmittel

Das letzte Mal, als du oder ein Geliebter Fieber hattest, bist du direkt zum Arzt gegangen? Entgegen der landläufigen Meinung ist es in Ordnung, ein Fieber seinen Lauf nehmen zu lassen, da es sicher gehandhabt wird.

Es gibt eine Vielzahl von natürlichen Heilmittel, die Sie zu Hause mit Zutaten aus dem Supermarkt vor dem Rückgriff auf einen medizinischen Anbieter versuchen können.

Oftmals werden die Hausmittel die Infektion los und bieten sogar einige zusätzliche Vorteile, die verschreibungspflichtige Antibiotika nicht hätten.

Fieber haben? Vielleicht möchten Sie eine dieser 10 natürlichen Heilmittel versuchen. |

Wasser, Wasser, überall

Kühles Wasser kann über Waschlappen auf Stirn, Handgelenke, Knöchel, Nacken und Füße aufgetragen werden. Nasse Socken können unter trockenen getragen werden, so dass die Knöchel cool sind und man immer noch herumlaufen kann. Howcast macht einen großartigen Job.

Darüber hinaus sollten vierundsechzig bis achtzig Unzen Wasser pro Tag verbraucht werden, wenn Sie Fieber haben, so dass Ihr Körper hydratisiert bleibt, während es Ihre Infektion bekämpft.

Alle Arten von klaren Flüssigkeiten sind wichtig, um alle Arten von Krankheiten zu überwinden. Der Körper muss hydratisiert bleiben, um die Infektion effektiv bekämpfen zu können.

Basil mich

Das Kräuterbasilikum hat antibiotische Eigenschaften, die einem beträchtlichen Fieber zugute kommen können. Tee aus Basilikum und Ingwer serviert mit Honig kann eine große Hilfe sein, ebenso wie Tee aus Basilikum und schwarzem Pfeffer.

Wählen Sie Ihre Sorte und schlürfen Sie Ihre Lieblingstasse, um Ihre Temperatur zu senken.

Omas Liebling

Apfelessig ist ein altmodisches Fiebermittel, das helfen soll, "Wärme aus der Haut zu ziehen". Mit der Flüssigkeit getränkte Waschlappen können auf den Bauch oder die Innenseiten der Ellbogen aufgetragen oder in ein warmes Bad gegeben werden.

Es ergänzt auch einige der Nährstoffe, die dein Körper austreibt, wenn er schwitzt.

Vampir oder Fieber?

Knoblauch ist ein Super-Essen. Es fördert das Schwitzen, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, besitzt vorbeugende antibakterielle Eigenschaften und mehr.

Die Füße in Gaze mit Olivenöl und zerdrücktem Knoblauch in der Nähe der Haut zu wickeln, kann helfen, Fieber zu beseitigen. Dies ist eine großartige Idee, es sei denn, Sie sind schwanger oder behandeln ein kleines Kind; dann solltest du Knoblauch meiden.

Rosine dich vom Krankenbett

Rosinen können in Wasser eingeweicht werden, um... Sie haben es erraten... Rosinenwasser. Fügen Sie etwas Kalk hinzu und Sie haben ein Getränk mit Nährstoffen, Phytonährstoffen und fiebersenkenden Eigenschaften.

Etwas fragwürdig vielleicht in der Geschmackskategorie, aber trotzdem effektiv.

Vorbereitend auf eine Heilung

Der Kräuter-Ingwer ist ein natürliches antivirales und antibakterielles Mittel. Es stärkt das Immunsystem, und es ist ein großartiges vorbeugendes Werkzeug neben einer Behandlung.

Jede Art von Tee, der Ingwer enthält, wirkt sich positiv auf den Körper aus, während er Fieber bekämpft. Wählen Sie Kräutermischung und trinken Sie.

Minzfrisch

Minze aller Art, insbesondere Minze und Pfefferminze, haben kühlende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Diese in kaltem Wasser zu mischen oder heißen Tee daraus zu machen, ist eine großartige Option, um Muskel- und Kopfschmerzen zu behandeln, die manchmal mit Fieber einhergehen. Der Geruch kann auch als Aromatherapie dienen und kann einigen Menschen helfen, leichter zu schlafen.

Weiß... Was?

Nach einem anderen alten Glauben soll Eiweiß den Körper zu den Füßen hinabwärmen. Eiweißgetränkte Socken unter trockenen Socken haben eine ähnliche Wirkung wie wassergetränkte Socken.

Beide scheinen das Lymphsystem zu stimulieren und signalisieren dem Körper, dass es Zeit für weiße Blutkörperchen ist.

Kurkuma Zeit

Kurkuma ist voll von einem chemischen Curcumin, das ein starkes Reinigungsmittel ist. Mit antiviralen, antimykotischen, antibakteriellen und antioxidativen Kräften ist es ein Super-Lebensmittel für kranke Menschen.

Trinken Sie es gemischt mit schwarzem Pfeffer in warmer Milch sollten den Trick machen. Grimassen Sie? Sie können es auch als Gewürz zu Suppe hinzufügen.

Strandzeit?

Sandelholz ist in der Lage, Entzündungen zu reduzieren und ernsthafte Kopfschmerzen zu heilen, indem es mit Wasser in eine Paste gemischt und topisch auf die Stirn aufgetragen wird.

Der Geruch ist auch nicht schlecht; Viele Weihrauch verwendet Sandelholz als Zutat aufgrund seiner beliebten Aroma. Wenn Minze nicht dein Ding ist, kannst du versuchen, dir Sandelholz zum Schlafen bringen zu lassen.

Knochenstärke

Kalzium aus Nahrungsmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln oder beidem hilft bei der Bekämpfung von Fieber, wenn es als Teil einer Immunreaktion aus dem Körper in die Knochen und ins Blut gelangt.

Einnahme von erhöhten Mengen an Kalzium macht es leichter verfügbar und hilft Knochen während der Fieberbekämpfung Prozess zu ergänzen.

Ähnlich stimuliert Knorpel, der in Knochenbrühe gefunden wird (wie Hühnchennudelsuppe oder traditionelle Suppe), die Produktion von weißen Blutkörperchen im Körper und hilft, Infektion zu bekämpfen. Geh, Knochen!

Jelly Belly

Gelatine kann die Funktion des Immunsystems unterstützen und soll die Phagozytose stimulieren, mit der Zellen Eindringlinge "essen". Die fremden viralen Zellen werden einzeln umzingelt und eliminiert.

Gelatine in Pulverform kann zu Tee hinzugefügt oder in fester Form gegessen werden, wenn die Textur mit Ihnen übereinstimmt.

tropischer Donner

Kokosnussöl ist eine großartige Alternative zu Rapsöl und kann während des Kochprozesses regelmäßig zu Lebensmitteln hinzugefügt werden. Es besitzt antibakterielle und antivirale Eigenschaften, die große Vorbeugung gegen Infektionen aller Art sind.

Eine einfache Umstellung bei der Zubereitung des Essens könnte weniger Fieber für den gesamten Herbst und Winter bedeuten.

Gewürz und alles schön

Cayennepfeffer und andere Speisen mit viel Wärme helfen dabei, Giftstoffe auszuschwitzen und gleichzeitig durch Schwitzen den Körper zu kühlen. Die zusätzliche Wärme hilft dem Körper, sich abzukühlen, was besonders hilfreich ist, wenn man gegen Fieber ankämpft.

Befreien Sie sich natürlich von Ihrem Fieber!

Wahrlich, es gibt für alle ein Hausmittel gegen Fieber. Finden Sie ein paar, die mit den Zutaten arbeiten, die Sie in Ihrer Küche haben, und geben Sie ihnen einen Wirbel. Wer möchte nicht eine Reise in die Arztpraxis speichern?

Erlauben Sie Ihrem Körper, auf natürlichem Wege zu kämpfen, und füttern Sie ihn mit geeigneten Nährstoffen, um ihm zu helfen. Anstatt auf den Walk-In zurückgreifen, besuchen Sie stattdessen Ihre Speisekammer.

#respond