Taschen unter den Augen? Finde heraus, was dir helfen könnte! | happilyeverafter-weddings.com

Taschen unter den Augen? Finde heraus, was dir helfen könnte!

Warum haben manche Leute Taschen unter den Augen?

Tränensäcke deuten auf eine Ansammlung von Unreinheiten hin, und der monatliche Zyklus ist eine Gelegenheit für den Körper, sich selbst zu reinigen und zu verjüngen. Ab dem 40. Lebensjahr wird die natürliche Entgiftungskapazität des Körpers jedoch schwächer. Da die Tränensäcke oft durch Verdauungsverunreinigungen verursacht werden, die durch eine langsame Verdauung verursacht werden, ist das Hauptorgan die Leber. Es wäre schön, ein Produkt mit einer einzigartigen Mischung von Kräutern zu finden, um die Leber auszugleichen und die Aufnahme und Filtration von Verunreinigungen zu unterstützen, die schließlich Tränensäcke verursachen können.

Diät- und Lifestyle-Tipps

Versuchen Sie, Stress zu vermeiden und zusätzliche Ruhe zu bekommen, besonders in Zeiten von Menstruationsbeschwerden. Sie sollten auch viel warmes Wasser trinken und eiskalte und kohlensäurehaltige Getränke vermeiden. Es wäre ratsam, Stimulanzien wie Koffein und Alkohol zu vermeiden und Kokosnüsse, Rosinen, Papaya und süße saftige Früchte zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Nehmen Sie nur eine mäßige Menge Zucker, vermeiden Sie rotes Fleisch und schwere frittierte Speisen und trinken Sie vor dem Schlafengehen keine Flüssigkeiten. Verwenden Sie nur natürliche Schönheitsprodukte, rauchen Sie nicht und vermeiden Sie Rauch aus zweiter Hand. Vielleicht am wichtigsten, viel Schlaf bekommen. Legen Sie einen Waschlappen fünf bis fünf Minuten lang in warmes Wasser über die Augen und achten Sie darauf, dass Sie jeden Tag lachen, weil er den Gesichtsmuskeln Bewegung verleiht. Für geschwollene und geschwollene Augen, machen Sie eine Gesichtsdampf- oder Gesichtswäsche mit warmem, salzigem Wasser, und für müde Augen verwenden Sie ein Augenkissen aus Seide. Für entzündete sackartige Augen tränken Sie Wattepads in kalter Milch mit Rosenwasser und legen Sie sie fünf bis zehn Minuten lang über die geschlossenen Augen. Es ist auch wichtig zu wissen, dass Aktivitäten wie Computerarbeit, langes Lesen oder das Spielen von Videospielen dazu führen können, dass unsere Augen ermüden und zu verschwommener Sicht durch akkommodierende Müdigkeit führen. Es könnte auch dazu führen, dass längere Zeit keine Arbeit mehr möglich ist.

#respond