10 enorm unerwartete Ursachen für plötzliche Gewichtszunahme | happilyeverafter-weddings.com

10 enorm unerwartete Ursachen für plötzliche Gewichtszunahme

Wir haben alle zu einem gewissen Zeitpunkt Gewichtszunahme erfahren, besonders zu Weihnachten, aber manchmal ist die Gewichtszunahme sehr plötzlich und wir kratzen uns am Kopf und versuchen herauszufinden, warum. Wir neigen dazu, zurück zu zählen, was wir in letzter Zeit gegessen haben, wie viel wir gegessen haben, oder ob wir ein bisschen zu viel Alkohol getrunken haben, da dies ein bekannter Gewichtszunahme-Täter ist. Aber was ist, wenn keines dieser Dinge verantwortlich ist? Was könnte es dann sein? Hier sind 10 häufige Ursachen für plötzliche Gewichtszunahme.

Eine unteraktive Schilddrüse

Die medizinische Terminologie für eine Unterfunktion der Schilddrüse ist Hypothyreose . Ihre Schilddrüse ist eine Drüse, und wenn sie nicht aktiv ist, produziert sie nicht genug Schilddrüsenhormone. Es sind diese Hormone, die Ihren Stoffwechsel regulieren, also wenn es nicht aktiv ist, verlangsamt sich der Stoffwechsel, was zur Gewichtszunahme führt.

Obwohl Hypothyreose bei älteren Frauen häufiger auftritt, kann sie in jedem Alter Menschen jeden Geschlechts betreffen und leicht mit Medikamenten behandelt werden, insbesondere mit Hormonersatztherapien.

Cushing-Syndrom

Dies ist eine sehr seltene Erkrankung, die entweder durch eine bestimmte Art von Tumor oder durch die Einnahme von Steroiden über einen langen Zeitraum verursacht werden kann. Cushing-Syndrom ist, wenn der Körper hohe Ebenen eines Hormons namens Cortisol erstellt, und das häufigste Symptom ist Gewichtszunahme, vor allem im Gesicht, Magen und Brust . Die Gewichtszunahme erfolgt, da hohe Cortisolspiegel zu einer Umverteilung des Fettes auf diese Körperteile führen. Dies kann auf zwei verschiedene Arten behandelt werden, abhängig von der zugrunde liegenden Ursache. Wenn es einen Tumor gibt, kann eine Operation dies entfernen. Wenn es aufgrund der Steroidbehandlung ist, können diese entweder zurückgezogen oder reduziert werden.

Syndrom der polyzystischen Ovarien

Viele Frauen leiden an PCOS, ohne es zu merken, bis die Symptome schwer werden. PCOS wird durch multiple Zysten in den Eierstöcken verursacht, sowie durch Zunahme des Körperhaarwachstums und Schwierigkeiten mit Menstruation oder Fruchtbarkeit. Das wichtigste Symptom ist die Gewichtszunahme. Obwohl die genaue Ursache der Gewichtszunahme unbekannt ist, wird angenommen, dass sie durch Hormonprobleme verursacht wird, nämlich zu viel Insulin. Leider, wenn Sie an Gewicht zunehmen, produzieren Sie mehr Insulin, was zu noch mehr Gewichtszunahme führt.

Dies ist ein Teufelskreis, und Veränderungen Ihrer Ernährung, Ihres Trainingsregimes und Ihrer Medikamente können notwendig sein, um Veränderungen herbeizuführen.

Leberversagen

Wenn Sie an Leberversagen litten, würden Sie definitiv davon wissen, aber es ist erwähnenswert wegen der Gewichtszunahme, die plötzlich auftreten kann. Die häufigsten Ursachen für Leberversagen oder Lebererkrankungen im Endstadium sind Alkoholmissbrauch und Hepatitis, und da die Leberfunktion fehlschlägt, kann sich Flüssigkeit im Bauchbereich ansammeln. Diese Flüssigkeit wird Aszites genannt und ist normalerweise schmerzlos, kann aber zu ernsthaften Komplikationen führen, wenn sie nicht behandelt wird.

LESEN Mangel an Schlaf Erhöht die Gewichtszunahme

Aszites des Abdomens wird oft für Gewichtszunahme verwechselt, aber wenn Sie an Leberversagen leiden, erhalten Sie jede Gewichtszunahme sofort ausgecheckt.

#respond