Wie man eine große Morgenroutine mit Ihren Kindern beginnt | happilyeverafter-weddings.com

Wie man eine große Morgenroutine mit Ihren Kindern beginnt

Auch wenn das im Moment unmöglich scheint, können Sie es tun. Es wurde wissenschaftlich bewiesen, dass eine neue Praxis 21 Tage dauert, um zur Gewohnheit zu werden. Die einzige Frage ist, wo Sie anfangen.

Eine Abendroutine

Möchtest du eine großartige Morgenroutine beginnen, die für die ganze Familie funktioniert? Der Schlüssel liegt am Abend zuvor. Wenn Sie beim Aufstehen alles glatt laufen lassen wollen, müssen Sie mit einer Abendroutine für Kinder und Eltern beginnen! Wenn Sie wirklich spät ins Bett gegangen sind, werden Sie (und Ihre Kinder) nicht plötzlich zu einem früheren Zeitpunkt einschlafen können, zumindest nicht so leicht.

Beginnen Sie trotzdem, sich zu einem früheren Zeitpunkt zu Bett zu gehen, wo es angebracht ist. Kinder bis zu 10 Jahren benötigen mindestens 10 Stunden pro Nacht, während die meisten Erwachsenen acht Stunden brauchen, um sich tagsüber wie normale Menschen zu fühlen. Abendprogramme, die funktionieren, was bedeutet, dass Sie sich in Schlafstimmung versetzen und sich auf den nächsten Tag vorbereiten, hängt von den individuellen Bedürfnissen Ihrer Familie ab. Badezeit ist ein sicherer Weg, um einige Kinder (und Erwachsene) zu entspannen, während es nur andere wach macht. Zähne putzen und waschen und in PJs wechseln sollte Teil jeder Nacht Routine sein. Vorher oder danach können Sie ein wenig aufräumen, den Abwasch erledigen und Kleidung, Rucksäcke für Kinder und alle Unterlagen vorbereiten, die Eltern zur Arbeit mitbringen müssen, und gegebenenfalls Lunchboxen.

Viele Familien fallen in die Falle, elektronische Geräte in den Stunden zu benutzen, bevor sie ins Bett gehen wollen. Fernsehen, eine DVD, ein Computerspiel spielen und im Internet surfen sind alles sehr häufige nächtliche Aktivitäten, die einen großen Einfluss auf die Fähigkeit der meisten Menschen haben, einzuschlafen und eine friedliche Nacht zu genießen. Ha! Ich mache es gerade jetzt. Blogging ist wahrscheinlich eines der schlimmsten Dinge, die man tun muss, bevor man schlafen geht. Tu es nicht. Foren sind eine andere hoch interaktive Aktivität, die, abgesehen davon, dass Sie Ihren Geist vor dem Schlafengehen hyperaktiv machen, immer noch in der Zeit essen, die Sie wirklich mit Ihrer unmittelbaren Familie verbringen sollten.

Bücher lesen, eine Diskussion mit der Familie führen oder (Brett-) Spiele spielen - alles großartige Alternativen, die dich in Bettlaune versetzen.

Guten Morgen! Ideen für Weckroutinen

Wenn du in der vergangenen Nacht alles Notwendige vorbereitet hast, kann der Morgen meist eine friedliche Zeit sein, um aufzuwachen, sich zu waschen oder zu duschen und auszusteigen oder den Tag zu beginnen, wenn du wie wir von zuhause aus arbeitest . Einige Kinder sind natürliche Nachtschwärmer, die den Morgen nie wirklich lieben werden. Das gilt natürlich auch für Erwachsene. Andere sind Morgenmenschen, die keine Schwierigkeiten haben, aufzustehen. Berücksichtigen Sie diese Unterschiede möglichst, und geben Sie einigen Familienmitgliedern mehr Zeit zum Aufwachen als anderen. Ich bin zum Beispiel eine Abendperson und kann morgens nie ganz aufwachen. Ich brauche mehrere Tassen Kaffee, um mich in einen Menschen zu verwandeln, und ich überprüfe meine Mails und lese ungefähr eine Stunde lang Zeitungen, bevor ich produktiv werde. Mein Mann ist ein Morgenmensch wacht früh auch ohne einen Wecker auf. Aus diesem Grund macht er den Kaffee und das Frühstück zu einem wichtigen Bestandteil einer guten Morgenroutine, bevor er die Kinder aufweckt. Die Kinder schlafen gerne wo es geht, aber ein leckeres Frühstück mit etwas Saft bringt sie auf. In der Zwischenzeit lässt mich mein Mann in Ruhe, während ich auftaue. Die meisten Kinder gedeihen auch an einem entspannten Morgen.

READ von Nachteule zu Morgen Person: Können Sie es tun?

Wenn Sie Hausaufgaben haben, stellen Sie sicher, dass sie es am Tag vorher tun, damit sie nicht über irgendwelche Aufgaben am Morgen betonen müssen. Wenn Ihre Kinder ihre eigenen Schultaschen packen, überprüfen Sie sie, damit Sie nicht in letzter Minute nach verlorenen Taschenrechnern oder Arbeitsbüchern suchen. Die meisten Leute finden, dass das Aufwachen zur gleichen Zeit jeden Tag die Routine erleichtert.

Wenn Sie Ihre faulen Wochenenden nicht wirklich schätzen, sollten Sie auch am Samstag und Sonntag zur gleichen Zeit aufstehen. Eine gute Morgenroutine kann zwischen 30 Minuten und einer Stunde oder mehr dauern. Es kann einschließen, ein Frühstück zu kochen, oder Sie konnten etwas einfaches tun, wie Getreide stattdessen. Was immer du tust, bleib dabei. Streng. Nach einer Weile werden Sie sich viel besser fühlen. Den Tag mit einer positiven, organisierten und nahrhaften Note zu beginnen, hilft sehr. Ich verspreche!

#respond