Top 4 Worst Breakfast Foods und ihre gesunden Alternativen | happilyeverafter-weddings.com

Top 4 Worst Breakfast Foods und ihre gesunden Alternativen

Nach Meinung vieler ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Die meisten von uns funktionieren ohne sie einfach nicht gut. Wenn Sie das Frühstück auslassen, sind Sie wahrscheinlich nicht gut in der Arbeit oder in der Schule, und um 10 Uhr werden Sie wahrscheinlich nach dem nächsten Donut, einer Tüte Chips oder voller Zucker Soda greifen.

Frühstück2.jpg

Haferflocken

Haferflocken sind eine fantastische Alternative zu Müsli. Sie sind extrem billig, vielseitig und einfach herzustellen - alles, was Sie brauchen, ist eine halbe bis volle Tasse Hafer und ein bis zwei Tassen Wasser, je nachdem wie viele Kalorien Sie suchen und welche Konsistenz Sie mögen Hafer.

Hafer ist reich an Ballaststoffen und viel weniger Zucker als Müsli, was bedeutet, dass er viel langsamer verdaut wird und nicht wieder Hunger innerhalb einer Stunde hat. Wenn Sie an den viel süßeren Geschmack von Müsli gewöhnt sind, dann werden Sie anfangs vielleicht Schwierigkeiten haben, Hafer zu essen, aber es gibt viele Möglichkeiten, sie aufzupeppen.

Gute Zusätze zur Verbesserung der Süße ohne Zugabe von viel Zucker sind Beeren aller Art, wie Himbeeren, Blaubeeren oder Erdbeeren. Gewürze wie Zimt und Muskat schmecken ebenso gut wie ein Esslöffel Erdnuss- oder Cashewbutter, die nach dem Servieren eingemischt wird. Ein wenig natürlicher Süßstoff wie Stevia trägt auch viel dazu bei, den Geschmack zu verbessern. Wenn Sie den Proteingehalt erhöhen möchten, dann ersetzen Sie Wasser durch Milch oder fügen Sie eine Kugel Proteinpulver hinzu.

Frisches Obst

Wenn Fruchtsaft verboten ist, dann ist frisches Obst der Weg zu gehen, um sicherzustellen, dass Sie immer noch Ihre Vitamine bekommen, ohne eine Tonne Zucker zu sich zu nehmen. Die besten Früchte, die man wählen kann, sind die mit niedrigem Zuckergehalt, wie die oben erwähnten Beeren, zusammen mit Kiwis, Pflaumen, Melone und Grapefruit. Die einzigen Früchte, die zu vermeiden sind, sind getrocknete Früchte, Kirschen, Mangos und Bananen.

Fleisch

Das hört sich vielleicht ein wenig verrückt an, denn Sie sind wahrscheinlich gewohnt, morgens mehr "Frühstück" zu essen, aber Fleisch ist eines der besten Dinge, die Sie beim Frühstück essen können. Das Protein im Fleisch verdaut viel langsamer als Kohlenhydrate, so dass Sie sich länger satt fühlen und die Hormonproduktion, die Stoffwechselregulation und das Muskelwachstum unterstützen. Also lassen Sie Ihren gebratenen Speck und andere verarbeitete Fleischsorten wie Schinken und Salami, für einige gute Qualität Hühnchen oder Putenbrust, Lendensteak, oder etwas exotischeres wie Bison oder Wild. Wenn möglich, gehen Sie auf Freilandhaltung, Grasfutter, da diese bessere Ernährungsprofile haben.

Lesen Sie mehr: Fünf Möglichkeiten, ein gesundes Frühstück zu machen

High Fibre Wraps mit Butter

Die nächste gesunde Alternative, die ich zu Toast und Margarine bekommen konnte, ist diese. Die Umhüllungen sind in Kohlenhydraten niedriger als Brot, und die hinzugefügte Faser füllt sich und hilft bei der Verdauung. Entgegen der landläufigen Meinung ist echte Butter, die ausschließlich aus Buttermilch hergestellt wird, viel gesünder als Margarine. Es ist ein natürliches Produkt, enthält ungefähr die gleiche Menge an Kalorien wie Margarine und ist viel besser für Sie.

Das ist die überraschende Wahrheit über das Frühstück. Es stellt sich heraus, dass viele der Lebensmittel auf Ihrem Frühstückstisch, von denen Sie dachten, dass sie Ihnen die Welt des Guten bringen würden, tatsächlich Ihren Fortschritt aufhalten. Nehmen Sie diese einfachen Änderungen vor und beobachten Sie das Abfallen des Gewichts und Ihre gesunde Rakete.

#respond