Was sind die besten Appetitzügler? | happilyeverafter-weddings.com

Was sind die besten Appetitzügler?

Eigentlich habe ich von einem gehört, der 100% funktioniert hat. Duromine, verschreibungspflichtige Appetitzügler, ist einer der besten. Duromine ist jedoch nur für die Übergewichtigen reserviert, aber es kann einige schwerwiegende Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Schmerzen in der Brust, unruhiges Gefühl, extreme Glücksgefühle gefolgt von Depressionen und Müdigkeit, Nervosität, Zittern, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Verstopfung, Magenkrämpfe, trockener Mund oder ein unangenehmer Geschmack im Mund, Schwierigkeiten beim Urinieren, Hautausschläge, Impotenz und Veränderungen im Sexualtrieb, Schwellungen im Gesicht ... um nur einige zu nennen. Mit Duromine, dem Appetitzügler, der 100% ig wirkt und allen möglichen Nebenwirkungen und negativen Herzeinwirkungen. Ich entscheide mich, mollig zu sein. Alles ist jedoch nicht verloren! Was ist mit Appetitzügler Lebensmittel? Die nackte Wahrheit, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, ist, dass Sie hin und wieder hungrig werden müssen, um den angesammelten Fettspeicher zu verlieren . Du kannst dieser Tatsache nicht entkommen, egal wie sehr du es willst. Einige werden sich entscheiden, diese Tatsache zu akzeptieren und weiter zu lesen, während andere erkennen werden, dass es in diesem Artikel nicht um ihre gewünschte schnelle Lösung geht. Während Sie schon hier sind, warum lesen Sie nicht die ganze Geschichte? Eine andere Sache, die Sie erkennen müssen, ist, dass nichts das Verlangen vollständig beseitigt. Es gibt jedoch ein paar Strategien, um den Hunger zu reduzieren, die gar nicht so schwer sind; Vermeiden Sie raffinierte Kohlenhydrate, trinken Sie regelmäßig große Mengen Wasser, erhalten Sie viel Ballaststoffe in Ihrer Ernährung und erhalten Sie viel natürliches Sonnenlicht auf Ihrer Haut. Das größte Problem bei den Nahrungssüchtigen (so nenne ich uns, die Trost in der Nahrung finden) ist, dass wir den Hunger nicht ertragen können und dass wir einen Notfall erleben, wenn der Magen anfängt zu knurren. Eigentlich sollten wir uns daran gewöhnen und es zu etwas machen, mit dem wir leben können. Aber wir sollten sicherlich nicht verhungern. Verhungern ist eine der sicheren Möglichkeiten, unseren Körper in das Festhalten am Körperfett zu trainieren. Sich mit dem Hunger zu beschäftigen, sollte uns nur durch die Zeiten bringen, in denen unser Appetit intensiv wird und wenn wir uns fühlen, als könnten wir einen Ochsen essen. Im Folgenden sind die Lebensmittel und Getränke, die unseren Magen voll fühlen werden, während fast keine Kalorien oder Kohlenhydrate hinzufügen.

Wasser ist ein starker Appetitzügler.

Wenn Sie ein 8-Unzen-Glas Wasser trinken, wenn Sie anfangen, sich hungrig zu fühlen, und irgendwo tief in Ihrem Magen die Disziplin finden, 10 Minuten zu warten, werden Sie feststellen, dass Ihr Appetit entweder komplett weg ist oder dramatisch reduziert ist.

Grünes Gemüse

Sie können sie sogar kostenlose Lebensmittel nennen. Jedes grüne Gemüse wird Sie satt fühlen lassen. Einige können Sie zögern, sie roh zu essen, und die Anwendung von etwa 100 Kalorien Salatdressing wird den Trick für Sie tun. Grünes Gemüse und Trinkwasser gehen Hand in Hand, denn ohne Trinkwasser können Verstopfungen oder Verstopfungen im Darm entstehen. Stellen Sie sicher, dass kein Öl zu Ihrem grünen Blattgemüse hinzugefügt wird, sondern helfen Sie sich mit Aromastoffen wie Zwiebeln, Knoblauch und Sojasauce. Indem Sie sowohl die Faser als auch das Wasser zu sich nehmen, bevor Sie mit dem Essen beginnen, haben Sie Ihren Appetit bereits deutlich reduziert. Wenn Sie diese extrem kalorienarmen Nahrungsmittel und Getränke verzehren, werden Sie Ihren Appetit weiter unterdrücken. Sie können eine ganze Mahlzeit für 100 Kalorien oder weniger in Ihren Magen bekommen und Sie können Ihr Gehirn dazu bringen zu glauben, dass Sie ein All-you-can-eat-Buffet konsumiert haben.

Äpfel

Äpfel sind auch High-Fiber-Lebensmittel. Darüber hinaus benötigen sie mehr Kaustzeit, so dass Sie weniger zu viel essen. Äpfel dienen auch als natürliche Entzündungshemmer.

Pinienkerne

Pinienkerne enthalten eine große Menge an Protein. In Sibirien werden sie zu den Mahlzeiten hinzugefügt, um ein Gefühl der Fülle zu schaffen. Pinienkerne enthalten Pinolensäure, ein natürlich vorkommendes mehrfach ungesättigtes Fett, das zwei starke Hunger unterdrückende Hormone stimuliert.

Rohe Leinsamen

Raw Leinsamen sind hervorragend für die Kontrolle des Appetits. Sie sind voll von Omega-3 und Ballaststoffen. Eine Menge Ballaststoffe in der Nahrung tragen zu einem langsameren Anstieg des Blutzuckers bei und halten so die Hungerhormone in Schach. Leinsamen haben auch Krebs vorbeugende und sinkende Cholesterin-Eigenschaften.

Haferflocken

Haferflocken sind das Synonym für die gesündesten Kohlenhydrate. Es tritt langsam in den Blutkreislauf ein und hält Sie mit seinem hohen Ballaststoffgehalt lange Zeit voll. Neben Leinsamen hat es cholesterinsenkende Eigenschaften. Vermeiden Sie Instant-Haferflocken und versuchen Sie eine Schüssel zum Frühstück, um zu sehen, ob es als Appetitzügler funktioniert. Einen kleinen Salat vor dem Essen zu essen hilft Ihnen, zu viel zu essen. Sie können wählen zwischen: Spinat, Mesculin, Endivien und Kohl. Tatsächlich werden alle Arten von Grüns helfen, Ihr Verlangen zu zügeln. Viele Menschen wissen nicht, dass Suppe für die Kontrolle des Appetits und Gewichtsverlust wichtig ist . Vergessen Sie die cremig-reich und konzentrieren Sie sich auf die Brühen und Gemüsesuppen. Dies ist eine ausgezeichnete Kombination aus hohem Wasser und wenig Kalorien.

Lesen Sie mehr: Appetitzügler: Pros & Contras

Molkeproteinpulver

Molkenproteinpulver hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern hilft auch beim Muskelaufbau. Whey ist dafür bekannt, den Blutdruck zu senken und das Immunsystem zu unterstützen. Wie Sie gesehen haben, haben viele dieser Nahrungsmittel neben appetitsenkenden Effekten einen positiven Einfluss auf die allgemeine Gesundheit. Sie müssen keine Nebenwirkungen befürchten und doch können Sie sich satt fühlen. Jedoch werden weder diese Nahrungsmittel noch andere Appetitzügler Sie für immer voll halten. In etwa einer Stunde wirst du wieder Hunger verspüren. Um zusätzliche Hungerverzögerung zu bekommen, können Sie etwas Training hinzufügen, das gespeichertes Körperfett freisetzt und es zurück in Blutzucker umwandelt, den Blutzuckerspiegel erhöhend und unterdrückt so den Appetit Heißhunger. Denken Sie daran, dass das Abnehmen Zeit und Mühe kostet. Indem Sie diese einfachen Tricks in Ihre tägliche Routine integrieren, betrachten Sie vielleicht das ganze neue Sie. Sei stark und ausdauernd! Viel Glück!
#respond