Weiße Limousinen | happilyeverafter-weddings.com

Weiße Limousinen

Es gibt kein ikonischeres Hochzeitsfahrzeug als eine weiße Limousine. Aber was macht diese Art von Mietauto so besonders, und was können Bräute und Bräutigame erwarten, wenn sie eine weiße Strecke für ihren speziellen Tag wählen?

Warum ist Weiß besonders?

Wenn jemand eine weiße Limousine sieht, nimmt er an, dass sie Teil einer Hochzeitsgesellschaft ist, und zu einem großen Teil ist diese Annahme richtig. In der Tat, von Paaren, die Transport für ihren Hochzeitstag mieten wählen, entscheiden sich 85 Prozent für eine Vielzahl von weißen Limousinen, am häufigsten das klassische Lincoln Design. Schwarze Limousinen sind oft mehr mit Ballbällen, Hoteltransporten, Business Escorts oder anderen besonderen Fahrzeugbedürfnissen verbunden, während Weiß fast ausschließlich für Hochzeiten reserviert ist. Dieses Symbol ist sehr wichtig für viele Paare - nur einmal in ihrem Leben werden sie in weißem Luxus fahren, was sie zu einem wichtigen Teil ihrer Hochzeitsreisepläne macht.

In Verbindung stehende Artikel
  • Rolls-Royce Limousinenvermietung
  • In der Limousine
  • Hochzeits-Transport-Ideen

Schwarz gegen Weiß Limousine

In Wirklichkeit gibt es jedoch nicht viele Unterschiede zwischen weißen und schwarzen Limousinen. Alle Fahrzeuge bieten die gleichen extravaganten Annehmlichkeiten wie:

  • Datenschutzfunktionen einschließlich Trennwände und getönte Fenster
  • Unterhaltungsoptionen wie Flachbild-Fernseher und DVD- oder CD-Player
  • Eiswannen, Bartresen, Champagner und Hors d'oeuvres je nach Verleihunternehmen und Transportpaket
  • Stimmungsbeleuchtung und Sonnendächer
  • Plüsch Lederausstattung - in der Regel grau, anthrazit oder beige für weiße Fahrzeuge
  • Auswahl an Fahrzeugtypen, darunter Regal- und Stretchlimousinen, Rolls-Royce-Modelle und erweiterte SUVs

Mit all diesen identischen Annehmlichkeiten, warum sollte dann ein Paar mit einer weißen Limousine belästigt werden?

Warum Bruder mit Weiß

Natürlich ist die Exklusivität der weißen Limousinen und ihre starke Verbindung mit Hochzeiten die traditionelle Wahl für viele Paare. Gleichzeitig gibt es einige zusätzliche Überlegungen, die dazu führen können, dass sich ein Paar für Weiß statt für Schwarz entscheidet.

  • Ein weißes Fahrzeug kann leichter mit Blumen oder Wimpern dekoriert werden, um die Hochzeitsfarben zu entsprechen.
  • Wenn es gegen eine Kirche oder einen üppigen Outdoor-Hintergrund gestellt wird, ist ein weißes Fahrzeug fotogener (wenn sich das Paar für Bilder des ankommenden Autos entscheidet oder darauf wartet, das Paar wegzuschieben).
  • Wenn es die Braut vermitteln soll, sorgt das Weiß des Autos für einen abgestimmten Look mit dem Weiß ihres Kleides.
  • Wenn die Braut ein farbiges Hochzeitskleid tragen möchte, bietet das weiße Auto einen schönen Kontrast für Fotos.
Klassische weiße Stretchlimousine.

Diese Gründe sind jedoch rein ästhetisch, und es gibt einige sehr praktische Gründe für Paare, die Wahl einer weißen Limousine für ihren Hochzeitstag zu überdenken.

Probleme mit dem weißen Transport

Obwohl die Autos in allem außer der Farbe identisch scheinen mögen, gibt es einige mögliche Probleme mit weißen Hochzeitsfahrzeugen.

  • Wenn das Wetter regnerisch ist oder die Straßen schlammig sind, zeigt eine weiße Limousine Schmutz und Schmutz viel schneller als ein dunkleres Auto.
  • Wenn die Braut beim Betreten oder Verlassen des Autos fotografiert wird oder einfach nur daneben posiert, kann das weiße Äußere die Details ihres Kleides verwischen und die Klarheit des Bildes wird nicht so schön sein.
  • Da Limousinen-Verleihfirmen eine größere Nachfrage nach schwarzen Fahrzeugen haben und die meisten weißen Autos freitags oder samstags gemietet werden, was ihre Verfügbarkeit weiter einschränkt, kann eine weiße Limousine teurer sein als ein ähnliches Modell einer schwarzen Limousine.

Am Ende kann die Sentimentalität eines weißen Fahrzeugs für einige Paare eine abschreckende Wirkung haben, besonders wenn sie eine einzigartige Hochzeit ohne das Klischeebild eines Braut-weißen Autos bevorzugen.

Eine White Limo mieten

Paare, die sich für eine weiße Hochzeitslimousine entscheiden, müssen das Transportunternehmen sorgfältig auswählen. Fragen Sie immer zuerst nach dem genauen Fahrzeug, bevor Sie einen Mietvertrag unterschreiben: Wenn die Firma nicht viel von weißen Autos verlangen kann, sind möglicherweise nur ältere Modelle verfügbar. Da die meisten weißen Limousinen für Hochzeiten am Freitag oder Samstag gemietet werden, sollten Paare ihre Reservierungen so früh wie möglich vornehmen, vor allem für arbeitsreiche Hochzeitsmonate wie April, Mai, Juni und Dezember. Bei weißen oder schwarzen Fahrzeugen ist es außerdem wichtig, die Bedingungen des Mietvertrags, die Zahlungsanforderungen und die Zuwendungsbedingungen gründlich zu prüfen, bevor ein Vertrag abgeschlossen wird.

Andere weiße Optionen

Wenn das gewünschte Vermietunternehmen keine weiße Limousine für den richtigen Tag oder die richtigen Zeiten zur Verfügung hat oder wenn ein Paar eine einzigartige Transportmöglichkeit wünscht, gibt es andere weiße Fahrzeuge, die sie wählen können, die weniger vorhersehbar sind als eine Limousine, aber immer noch dieses weiße anbieten Brautflair, wie:

  • Eine weiße Pferdekutsche oder ein Schlitten
  • Ein weißes Luxusauto, wie ein Rolls Royce oder Mercedes
  • Ein weißer Sportwagen oder ein exotisches Fahrzeug

Was auch immer ihre Entscheidung ist, die Kontinuität eines weißen Fahrzeugs mit den puren Idealen einer weißen Hochzeit ist sicher, ein unvergessliches Bild für ein einzigartiges Ereignis zu schaffen.


Die klassische weiße Limousine ist weiterhin die beliebteste Wahl für den Hochzeitstransport, aber bevor sie sich für eine weiße Stretchlimousine oder eine traditionelle Limousine entscheiden, müssen Paare überlegen, ob sie an der Farbe interessiert sind, weil sie erwartet wird oder weil sie wirklich das ist, was sie wollen. Indem sie ihre Möglichkeiten sorgfältig abwägen, sorgt das Paar für eine Hochzeit, die lange in Erinnerung bleibt, unabhängig davon, wie sie angekommen und gegangen sind.

#respond