Willst du ein Academic Advanced Vorschulkind? Play ist immer noch das mächtigste Lernwerkzeug! | happilyeverafter-weddings.com

Willst du ein Academic Advanced Vorschulkind? Play ist immer noch das mächtigste Lernwerkzeug!

"Mein vierjähriges Kind kann bis zu 1.000 zählen", berichtete eine Mutter in einem Eltern-Forum, dem ich kürzlich angehörte, und fügte hinzu: "Ist das höchst ungewöhnlich? Was soll ich jetzt machen?"

Die Implikation war für den Rest von uns klar: diese Mutter glaubte, dass sie eine "spezielle Schneeflocke" an ihren Händen hatte, war überzeugt, dass ihr Kind "begabt" war, obwohl sie schnell zugeben wollte, dass sie es getan hätten arbeitet täglich fleißig daran, ihrem Vorschüler zu helfen, die Fähigkeit zu beherrschen, bis 1000 zu zählen.

Nicht lange zuvor fragte eine andere Mutter nach der frühkindlichen Bildung und fragte sich, wie sie ihrem Kind einen Vorsprung geben könnte, wenn es um mehrsprachigkeit ging. Während diese Mutter zunächst ihr Bestes tat, um Details über das Alter ihres Kindes zu vermeiden, stellte sich schließlich heraus, dass sie tatsächlich im sechsten Monat schwanger war und tatsächlich davon sprach, einen Fötus zu unterrichten .

Eine ganze Industrie existiert, um die "Bedürfnisse" von Eltern wie diesen zu befriedigen; Baby Einstein ist nur der Anfang.

Alex Proud schrieb im British Daily Telegraph :

"Dein Kind ist kein Genie.

Ich bin hier nicht hemmungslos provozierend, ich bin ehrlich. Abhängig von der Definition des Genies, die Sie verwenden, reicht die Häufigkeit der ultra-clever in der allgemeinen Bevölkerung von etwa einem von 750 bis eins von 10.000. Ich kenne keine 750 oder gar 75 Kinder. So ist Ihr Kind, selbst wenn es Ihnen klüger als normal ist, mit ziemlicher Sicherheit kein Genie. In der Tat, selbst wenn Sie die wischende, spezielle Schneeflocke, Andy-Warhol-war-eine-Genie-Definition des Genies nehmen würden, würde ich immer noch heftig dagegen wetten, dass Ihr Kind ein Genie ist. Und mehr noch, du solltest nicht wollen, dass dein Kind ein Genie wird. "

Ich komme heute nicht zu Fixed-Vs.-Wachstum-Denkweisen, dazu, ob "begabte Kinder" geboren oder gemacht werden, oder ob Proud recht hat mit seinem Kind - das vielleicht wirklich ein Genie ist. Ich bin vielmehr hier, um gegen die Idee zu argumentieren, dass viele "Sit-Down" -Arbeiten mit einem formalen akademischen Geschmack viel Lernen bedeuten, was wiederum zu beschleunigten Kindern führt, die vor ihren Kollegen stehen. Solche Aktivitäten können vielmehr zu einem sehr vorzeitigen akademischen Burnout führen, was eine Schande ist, denn es ist sehr gut möglich, dass Ihre Kinder im Vorschulalter mehr lernen, auf eine andere und oft unterschätzte Weise: durch Spiel.

LESEN SIE EINES KINDERSPEZIFISCHEN SPIELSPIELS Spaß ist ein großes Fitness-Werkzeug für Erwachsene: Gewicht verlieren durch Seilspringen

Spielen: Das mächtigste pädagogische Werkzeug für Kinder im Vorschulalter?

Menschen jeden Alters nehmen mühelos die Fähigkeiten und das Wissen auf, an denen sie am meisten interessiert sind. Kein großes Geheimnis.

Für die Vorschulkinder bietet das Spiel den einfachsten Weg zum Lernen. Spielen ist nicht nur eine Möglichkeit für Kinder im Vorschulalter, sich zu unterhalten und sich von den Eltern fernzuhalten, während sie damit beschäftigt sind, die Wäsche zu waschen - Spielen ist die Weiterentwicklung von Fähigkeiten auf Steroiden!

Durch das Spiel können und können Kinder im Vorschulalter:

  • Entwickeln Sie Fähigkeiten zur Problemlösung.
  • Entwickeln Sie soziale Fähigkeiten, indem Sie Szenarien mit Figuren oder ausgestopften Tieren ausleben oder indem Sie interaktiv mit anderen Kindern oder Eltern spielen.
  • Entwickeln Sie ihre grob- und feinmotorischen Fähigkeiten.
  • Erweitern Sie ihr Vokabular und andere Sprachfertigkeiten.
  • Fangen Sie an, die Welt um sie herum auf eine wissenschaftliche Art und Weise zu beobachten, indem Sie notieren, was passiert, wenn sie einen Marmor auf eine Kugelbahn fallen lassen, was passiert, wenn sie Teig mit Wasser vermischen, was passiert, wenn sie sich entscheiden, ein Puppenhaar zu schneiden und so weiter.
  • Beginnen Sie mit der Entwicklung von Zahlensinn und grundlegenden mathematischen Fähigkeiten.
  • Entwickeln Sie Fähigkeiten zum Auswendiglernen.
#respond