Eine diabetische Lebensmittel-Lebensmittel-Liste, die sich jeder leisten kann | happilyeverafter-weddings.com

Eine diabetische Lebensmittel-Lebensmittel-Liste, die sich jeder leisten kann

Recht auf Diabetes zu essen, muss nicht Ihr Budget sprengen

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, müssen Sie Ihre Lebensmittel Dollar sparen, indem Sie eine Liste vor dem Einkaufen machen. Und wenn Sie ein Diabetiker sind, müssen Sie Ihre Kohlenhydratauswahl planen, bevor Sie das süße Vergnügen kaufen, das Ihr Kohlenhydratbudget aus einer Laune im Supermarkt birst.
supermarket1.jpg


Es ist die amerikanische Diabetes-Diät oder "lasst uns nur weniger essen" -Ansatz, für die Planung einen großen Unterschied in den Kosten macht. Hier ist, wie Sie Geld sparen, wenn Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln in Ihrer Diabetes-Diät enthalten.

  • Machen Sie eine Liste von allem, was Sie für 21 Mahlzeiten essen wollen - und Snacks, wenn Sie Snacks essen. Wenn Sie auswärts essen, planen Sie, auswärts zu essen, im Voraus zu wissen, was Sie essen möchten, und lassen Sie diese Mahlzeiten von Ihrer Einkaufsliste.
  • Listen Sie dann die Zutaten auf, die Sie für diese Mahlzeiten benötigen. Zeichnen Sie eine Linie durch das, was Sie zur Hand haben, und planen Sie, den Rest zu kaufen.
  • Sag einfach Nein zu künstlich gesüßten Lebensmitteln . Desserts, die mit künstlichen Süßstoffen aromatisiert sind, kosten mehr - und weil sie bei vielen Diabetes-Diäten erlaubt sind, essen Diabetiker mehr. Idealerweise sollte Ihr diabetisches Dessert etwas so köstlich sein, dass Sie den Geschmack genießen und ein Stück ist genug. Aber wenn Sie Desserts essen, essen Sie die echte Sache, reduzieren Sie andere Kohlenhydrate bei der gleichen Mahlzeit und testen Sie Ihren Blutzuckerspiegel nach dem Essen, damit Sie tun können, was Sie tun müssen, um sie unter Kontrolle zu halten.
  • Sag einfach Ja zu Bohnen und Grüns . Selbst wenn Sie keine vegane Ernährung befolgen, Bohnen (wie rote Bohnen, Kidneybohnen, Kichererbsen und Pinto Bohnen) und Grüns (wie Grünkohl, Kohl und Spinat). Sie sparen Geld und können Ihre Ernährung abwechslungsreicher gestalten. Vielfalt in Ihrer Ernährung macht Lust auf mehr, und das ist in Ordnung, wenn es Bohnen und Grüns ist.
  • Suchen Sie bei der Auswahl der Marken nach dem Preis pro Pfund oder Unze (oder 100 Gramm) . Die "Hausmarke" ist normalerweise weniger teuer, aber Pakete können kleiner sein. Hausmarken erhalten jedoch in der Regel eine Geld-zurück-Garantie. In Aldi-Geschäften bekommen unzufriedene Kunden nicht nur ihr Geld zurück, sondern erhalten einen weiteren Gegenstand zum Ausprobieren.
  • Wenn Sie sich auf gefrorene Abendessen verlassen (mein Redakteur wird wahrscheinlich auf die Idee hin zusammenzucken, aber viele Amerikaner, Kanadier und Australier tun dies), kaufen Sie kleinere Tiefkühlgerichte, die Sie mit einem Beilagensalat "strecken". Viele Lebensmittelketten bieten 1 Portion Salat, die eine Tasse Salat für zwei Personen bieten können.
  • Wenn Sie Sandwiches zum Mittagessen einpacken (und die meisten Diabetes-Experten würden bei diesem Vorschlag zusammenzucken), kaufen Sie Brot, das gut schmeckt und Füllungen, die Sie mögen. Dann packen Sie nur ein Sandwich für Ihr Mittagessen, nicht zwei.
  • Sparen Sie Geld und sparen Sie sich Ihre Gesundheit, indem Sie sich von der Bäckerei und dem Nachtisch abwenden.
  • Achten Sie beim Kauf von Fertiggerichten auf das Etikett . Wenn ein Artikel mehr als 20 Gramm pro Portion enthält, ist es wahrscheinlich, dass Sie entweder Ihre ganze Mahlzeit planen müssen, um die eine Portion dieses einen Essens unterzubringen, so dass Sie nicht mehr als etwa 50 Gramm Kohlenhydrate insgesamt überschreiten - oder Sie können einfach gehen das Produkt im Regal.

Lesen Sie Diabetiker in einem Fastfood-Restaurant

Brauchen Sie etwas Spezifischeres?

Nehmen wir an, Sie können $ 40 pro Woche pro Person für Lebensmittel ausgeben. Nehmen wir an, Sie folgen einer Diät der American Diabetes Association.

Sie können ein Ei und eine Scheibe Toast oder eine Schüssel Haferflocken zum Frühstück essen. Das erfordert ein halbes Dutzend Eier und einen kleinen Laib Brot. Sie müssen auch Haferflocken und die Zutaten, die Sie zum Würzen verwenden, wie Stevia und Zimt, in Ihrem Schrank aufbewahren.

Nehmen wir an, Sie essen ein einziges Sandwich zum Mittagessen. Sie benötigen Senf oder Mayo zur Hand, plus die Sandwich-Füllung Ihrer Wahl. Sie können auch einen Beilagensalat für jedes Mittagessen einpacken.

Bis jetzt sind Sie ungefähr $ 10 bis $ 12 für die Woche, abhängig von den Zutaten, die Sie bereits zur Hand haben.

Als nächstes nehmen wir an, Sie planen, Ihr eigenes Abendessen jede Nacht der Woche vorzubereiten. Hier ist ein mögliches Menü.

  • Sonntag Abend isst du gebratenes Huhn mit Gemüse wie Spargel (frisch oder gefroren), braunem Reis und schwarzen Bohnen. Für das Mittagessen am Montag könnten Sie das Hühnchen verwenden, um ein Portobello-Sandwich mit Hühnchenfleisch zu machen.
  • Montag Nacht isst du Shrimps Fajitas. Für Dienstagmittag konnten Sie eine Reisschale des braunen Reises und der schwarzen Bohnen bilden, die von Sonntag Nacht übrig geblieben sind, plus die Garnele- und Fajitabefestigungen, die von Montagnacht übrig geblieben sind.
  • Dienstagabend isst man Fettuccine mit Huhn und Gemüse oder vielleicht eine Quesadilla mit Hühnchen und Käse. Sie essen ein Sandwich und einen Beilagensalat für Mittwochmittag.
  • Mittwoch Nacht ist es braten Garnelen und Gemüse. Für das Mittagessen am Donnerstag können Sie ein Sandwich und Salat oder überbackene Garnelen und Gemüse mit Thai-Nudeln.
  • Donnerstag Abend isst du Schweinebraten mit Paprika. Für das Mittagessen am Freitag können Sie ein Sandwich und Salat oder eine Schweinebraten-Packung.
  • Freitag Abend ist es Zeit zu essen, und Samstag endet alles, was Sie während der Woche nicht gegessen haben.

Sie müssen abholen:

  • 1 Pfund (450 Gramm) gefrorene Garnelengarnelen, die in den USA gefangen werden, sind weit weniger wahrscheinlich mit Stabilisatoren oder Geschmackszusätzen behandelt als Garnelen aus China oder Vietnam
  • 1 Brathähnchen
  • 1 Pfund Schweinelende
  • 1 Packung (8 Unzen) Mozzarella-Käse
  • 1 Schale mit Paprika (oder 3 Paprika in verschiedenen Farben)
  • 1 Schachtel brauner Reis
  • 1 Schachtel Fettuccine Nudeln
  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • 1 reife Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Glas Pesto (Basilikum oder Tomate)
  • 1 Packung Vollkorntortillas
Sie könnten nur in der Lage sein, all dieses Essen für etwa $ 40 zu bekommen. Sie werden sicherlich 50% weniger ausgeben als Sie essen würden. Und obwohl diese Einkaufsliste die Diabetes-Diät-Puristen beleidigen kann, wird es sicherlich den meisten Diabetikern helfen, ihren Blutzuckerspiegel besser unter Kontrolle zu halten.
#respond