Mit Kettlebells richtig: Ein Tweak für Killerfallen | happilyeverafter-weddings.com

Mit Kettlebells richtig: Ein Tweak für Killerfallen

Die meisten Leute, die in einer Turnhalle waren - oder sogar eine bestanden haben - haben eine Kettlebellschaukel gesehen. Und während es eine gute Idee ist, zu lernen, wie man sie richtig macht, von jemandem, der weiß, was sie tun, ist eines der großen Dinge an Kettlebells, dass wir über einen fünfzehnminütigen Prozess sprechen. Es ist einfach. Deshalb ist es gut!

Warum also mit dem Programm herumhantieren? Denn wenn Sie in Ihrem Schwung sicher sind, können Sie ihn leicht verändern und unglaubliche Vorteile für Ihre Fallen und Oberschenkel bekommen.

Schaukeln schlagen Oberschenkel bereits ziemlich hart, aber im Oberkörper neigen sie dazu, mehr über die Lats und Taille Muskulatur als über die Schulter Joch-Bereich. Es ist jedoch oft schwierig, dieses Joch zu bauen, und viele Menschen kämpfen auch in diesem Bereich um Stärke. Herkömmliche Trap-Übungen wie Achselzucken funktionieren gut, wenn Sie schmale Schultern haben und sehr schwer zucken, aber die geringe Bewegungsfreiheit und die durch den Griff bedingte Einschränkung können bedeuten, dass Sie nicht viel von den Ergebnissen bekommen, die Sie wollen.

Es gibt noch ein anderes Problem: Durch den Aufbau des oberen Teils des Trapezius und das Ignorieren des Rests des oberen Rückens haben viele Sportstudenten seine Schulterfunktion beschädigt, seine Schulterblätter aus der Flucht gerissen - und sich selbst gemacht (es ist fast immer ein Er ) Sieht einfach nur komisch aus. Wäre es nicht sinnvoller, nach einer Bewegung zu suchen, die den ganzen oberen Rücken bewegt, den Rhomboiden etwas zu tun gibt, zumindest den Trapezius kitzelt, vielleicht die Schulterblattstabilisatoren aufweckt und immer noch den ganzen Trapezius gleichmäßig aufbaut? (Nun, da du es so ausgedrückt hast ...)

LESEN One-Armed Kettlebell Swings für Rotational Core Stabilität

Kreuzheben sind ein weiteres häufiges Rezept für den Bau von Fallen und Beinbeuger. Aber die rohen Kraftanforderungen von Kreuzheben und die CNS-Belastung, die sie anfallen, bedeuten, dass sie für diese Art von Arbeit ungeeignet sind. Was wir brauchen, ist ein einfaches Werkzeug, um Fallen zu entwickeln und die Entwicklung der Achillessehne zu unterstützen, die dann alle zum Kreuzheben zurückgebracht werden können.

Im Idealfall möchten wir, dass diese Bewegung multiplanar ist, sehr einfach und unwahrscheinlich, dass sie Verletzungen verursacht, so dass Sie sie am Ende einer Sitzung einfach einwerfen, die Vorteile nutzen und nach Hause gehen können.

Komplexe Sets von Fallen-Isolationsübungen sind vielleicht nicht das, worum es uns hier geht und die Bewegung, die wir wählen, wird Punkte dafür bringen, dass sie auch für das ZNS einfach sind. Ich bin absichtlich dabei, diese an den Hebern zu sehen, aber Sportleute haben keine Zeit zu trainieren, weil sie stattdessen ihren Sport spielen und immer noch Trainingseffekt brauchen. Einfach und leicht mit minimalem Verletzungsrisiko bedeutet, dass einige von euch es tatsächlich tun ...

#respond