Natürliche Behandlung von Rückenschmerzen | happilyeverafter-weddings.com

Natürliche Behandlung von Rückenschmerzen


Rückenschmerzen sind die zweithäufigste neurologische Erkrankung in den Vereinigten Staaten und fast jeder leidet irgendwann in seinem Leben unter Rückenschmerzen. Die meisten Menschen tun unwissentlich Aktivitäten, die trotz des häufigen Auftretens dieses Problems zu dem Problem beitragen.

Probleme des unteren Rückens beeinträchtigen die Elastizität und Stärke der Wirbelsäule, was zur Entwicklung von Schmerz, Zärtlichkeit und Starrheit führen kann. Rückenschmerzen können durch verschiedene Faktoren verursacht werden, zu denen Muskelzerrungen, Verletzungen der Muskeln und Bänder, die die Wirbelsäule unterstützen, und ernstere Erkrankungen wie Bandscheibenvorfall, Spinalstenose, Spondylosisthesis, Osteoporose oder ein Tumor gehören.

Natürliche Behandlungsmethoden umfassen:

Nachrichtentherapie

Massierende Weichteile erleichtern die Rückenschmerzen, indem Sie sich körperlich und geistig entspannen. Es hilft auch Ihrem Körper, die natürlichen Schmerzmittel, die als Endorphine bekannt sind, freizusetzen. Studien haben gezeigt, dass Massage bei subakuten und chronischen Schmerzen wirksam sein kann. Es ist ideal, den betroffenen Bereich mit Kräuteröl mit Knöcheln zu massieren und den Druck langsam zu erhöhen. Es reduziert Beschwerden in wenigen Minuten.

Übung

Bewegung und Bewegung sind die natürlichen Reize für den Heilungsprozess bei Rückenproblemen. Stetiges und progressives Training, anstatt eines sitzenden Lebensstils oder einer Routine mit eingeschränkter Mobilität, hilft oft dabei, Rückenschmerzen zu lindern und zukünftige Schmerzepisoden zu vermeiden. Bewegung reduziert die Muskel- und Nervenspannung und macht sie gleichzeitig elastisch und flexibel.
Öl mit Knoblauch gemacht

Zwei oder drei Knoblauchzehen sind ideal für den Verzehr am Morgen. Ein nützliches natürliches Heilmittel für Rückenschmerzen ist das Öl aus Knoblauch. Knoblauchöl bietet eine enorme Erleichterung, indem es auf den Rücken aufgetragen wird. Dieses Öl kann durch Braten von zehn Knoblauchzehen in 60 ml Öl auf niedriger Flamme zubereitet werden. Setzen Sie dieses Öl für mindestens zwei Wochen fort, um magische Effekte zu erleben.

Akupunktur

Akupunktur soll durch die Freisetzung von natürlichen schmerzlindernden Opioiden wirken und Signale senden, die das sympathische Nervensystem beruhigen und Neurochemikalien und Hormone freisetzen. Es ist ein sicheres und effektives Verfahren bei Schmerzen im unteren Rückenbereich, und es ist auch bekannt, dass es über lange Zeiträume hinweg positive Ergebnisse zeigt, ohne dass negative Nebenwirkungen auftreten, die oft bei verschiedenen anderen Schmerzmitteln auftreten.

Forscher an der Sheffield University in Großbritannien untersuchten die langfristige Symptomreduktion und den wirtschaftlichen Nutzen von Akupunktur bei Patienten mit anhaltenden Kreuzschmerzen. Nach einem Jahr der Akupunkturbehandlung berichteten die Patienten von verminderten Schmerzen und einer deutlichen Verringerung der Angst vor Schmerzen im Vergleich zur üblichen Pflegegruppe. Am Ende von 2 Jahren waren Patienten weniger wahrscheinlich, um Medikamente zur Schmerzlinderung zu verwenden.

Capsaicin-Creme

Capsaicin ist ein Wirkstoff in Chilischoten. Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, wurde festgestellt, dass es die Substanz P, eine schmerzübertragende Neurochemikalie, abbaut, die eine analgetische Wirkung erzeugt. Diese Creme ist in Drogerie- und Reformhäusern erhältlich und auch online erhältlich. Eine typische Dosierung von 0, 025% Capsaicin-Creme wird viermal täglich angewendet. Die häufigste Nebenwirkung ist ein stechendes oder brennendes Gefühl in der Umgebung.

Die Forscher untersuchten zwei Gruppen von Menschen mit Rückenschmerzen, die mit Capsaicin bzw. Placebo behandelt wurden. Nach 3 Wochen waren die Schmerzen in der Capsaicin-Gruppe im Vergleich zur Placebo-Gruppe stärker reduziert. Die Forscher bewerteten Capsaicin daher deutlich wirksamer als Placebo.

Musiktherapie

Musiktherapie ist eine natürliche Therapie, die die mit chronischen Schmerzen verbundenen Behinderungen, Ängste und Depressionen reduziert. Es wirkt beruhigend und lindernd auf die Rückenschmerzen.

Eine Studie untersuchte die Wirkung von Musiktherapie bei hospitalisierten Patienten mit chronischen Rückenschmerzen. Es wurde festgestellt, dass diese Therapie Behinderungen, Angstzustände und Depressionen signifikant reduziert. Es hatte auch eine sofortige Wirkung auf die Schmerzlinderung, obwohl die Ergebnisse statistisch nicht signifikant waren.

Weidenrinde

Die Rinde der weißen Weide ist dafür bekannt, Schmerzen zu lindern, ebenso wie die Erleichterung, die mit einer Dosis Aspirin einhergeht, da Salicin, ein Inhaltsstoff in der Rinde dieses Baumes, im Körper in Salicylsäure umgewandelt wird. Salicylsäure ist eine Chemikalie, von der bekannt ist, dass sie schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkungen zeigt. Die Wirkungen von Salicin sind im Vergleich zu Aspirin langsamer, aber bekanntermaßen länger.

Forscher an einer Universität von Sydney untersuchten die Wirkung von Weidenrindenextrakt im Vergleich zu Cox-2-Inhibitor Schmerzmittel, einem Refecoxib. Am Ende der vier Wochen hatten beide Gruppen eine ähnliche Schmerzreduktion.

Yoga für Rückenschmerzen

Yoga entspannt und strafft Muskeln durch eine Vielzahl von Übungen, erhöht die Energieniveaus durch verschiedene Atemtechniken, hilft, einen ruhigeren und stärkeren Geist durch Meditation zu erreichen, und hilft Ihnen, Stress und Angst durch eine Reihe von Entspannungshaltungen zu befreien.

Die Forscher untersuchten Menschen mit chronischen leichten Kreuzschmerzen und verglichen Yoga mit dem Rückenunterricht. Am Ende der 16 Wochen gab es eine signifikante Verringerung der Schmerzintensität, der Behinderung und der Abhängigkeit von Schmerzmitteln in der Yoga-Gruppe.

Atemtechniken

Atemtechniken integrieren Körperbewusstsein, Atmung, Bewegung und Meditation. Die Forscher verglichen 6-8 Wochen Atemtherapie mit Physiotherapie. Die Studie zeigte eine deutliche Verbesserung bei Patienten mit Atemtherapie. Diese Therapie erwies sich als sicher; Es verbesserte die Bewältigungsfähigkeiten und brachte neue Erkenntnisse über die Auswirkungen von Stress auf den Körper.

Chiropraktik

Chiropraktiker verwenden chiropraktische spinale Manipulation, um die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen. Es beinhaltet die Anwendung einer kontrollierten Kraft, um die Wirbelsäule und Gelenke, die Anzeichen von Bewegungseinschränkung zeigen, anzupassen. Dies könnte durch Muskelverletzungen, Belastung, Entzündungen und Schmerzen verursacht werden. Diese Anpassung soll Schmerzen und Muskelverspannungen lindern und die Heilung und Mobilität fördern.

Eine im Spine Journal veröffentlichte Studie untersuchte Manipulationen im Vergleich zu simulierten Manipulationen bei Menschen mit Rückenschmerzen und / oder strahlenden Schmerzen. Die Ergebnisse kamen zu dem Schluss, dass aktive Manipulationen wirksamer waren, um akute Rückenschmerzen und Ischias mit Bandscheibenvorfall zu reduzieren.

Lesen Sie mehr: Rückenschmerzen und Bauchtraining

Bowen Therapie

Die Bowen-Therapie wird in Australien und Europa intensiv eingesetzt und erfreut sich auch in Nordamerika wachsender Beliebtheit.

Während dieser Therapie wird eine Reihe von sanften, präzisen Bewegungen mit den Fingern und den Daumen angewendet. Bitte beachten Sie, dass während dieser Therapie kein intensives Reiben durchgeführt wird. Bei dieser Therapie zieht der Therapeut sanft die Haut aus dem Muskel, woraufhin Druck ausgeübt wird und danach dieser Druck schnell abgebaut wird.

Diese Bewegungen werden in den Muskelbereichen mit speziellen Rezeptoren durchgeführt. Diese Rezeptoren senden Nachrichten an das Gehirn, was zu Muskelentspannung und reduzierten Rückenschmerzen führt. Bowen Therapie ist eine ganzheitliche Therapie, also behandelt es den ganzen Körper. Es stellt gesunde Reaktionen in allen Bereichen des Körpers einschließlich des Rückens her und lindert so die Ursachen von Rückenschmerzen.

#respond