Tipps und Tools für das Management von chronischen Krankheiten am Arbeitsplatz | happilyeverafter-weddings.com

Tipps und Tools für das Management von chronischen Krankheiten am Arbeitsplatz

Viele von uns, die mit einer chronischen Krankheit leben, sind trotz unserer gesundheitlichen Probleme in Vollzeit beschäftigt. Den Strumpfhosenschlauch zu ziehen und zu entscheiden, einen weiteren Arbeitstag zu überstehen, wenn wir uns nicht gut fühlen, erfordert Entschlossenheit und Planung. Hier sind einige einfache Tipps und Werkzeuge, um am Arbeitsplatz erfolgreich zu sein, wenn wir mit anspruchsvollen Gesundheitsproblemen leben.

Wellness

Üben Sie Wellness, um die Stärken Ihres Körpers zu unterstützen. Essen Sie nahrhaft, schlafen Sie gut, trinken Sie Alkohol in Maßen, trainieren Sie vernünftig, hydratisieren Sie, waschen Sie Ihre Hände oft und halten Sie sie von Ihrem Gesicht fern, meditieren Sie oder üben Sie stilles, langsames Atmen. Tun Sie alles in Ihrer Macht stehende, um Ihre Gesundheit täglich zu maximieren.

Priorisieren und Verschleppung vermeiden

Einmal bei der Arbeit, priorisieren. Zaudern Sie nicht auf. Viele von uns, die mit einer chronischen Krankheit leben, sind sich nicht sicher, wie wir uns von Tag zu Tag oder sogar Stunde zu Stunde fühlen werden. Sie wollen Ihr großes Projekt nicht bis zur letzten Minute verlassen, was an einem Tag passieren kann, an dem Sie sich krank fühlen und kaum gerade sehen können. Wenn Sie Prioritäten setzen, können Sie dieses Szenario vermeiden. Erstellen Sie Listen, entweder in Ihrem Kopf, auf Ihrem Computer oder auf dem Papier. Ich mache jeden Tag eine Liste. Dann priorisiere ich Aufgaben, die sofort beendet werden müssen, Jobs, die vielleicht beendet werden müssen, und schließlich Arbeiten, die warten können. Dies hilft mir, die Arbeit fließend zu halten. Bei einer chronischen Krankheit, die ohne Vorwarnung aufflammen kann, muss ich mit meiner Arbeitsbelastung Schritt halten und Aufgaben möglichst früh erledigen.

Keine Eile

Auch ohne chronische Krankheit ist der Arbeitsplatz oft stressig. Dieser Stress wird verstärkt, wenn wir mit Krankheit leben. Ich bin geneigt zu eilen, wenn ich mich bei der Arbeit unter Druck fühle. Wenn jedoch der Impuls zum Ansturm auftritt, zwinge ich mich, langsamer zu werden. Rushing ist schlecht für meine Gesundheit, führt zu Fehlern, verschwendet Zeit und erhöht den Stress, den ich zu vermeiden versuche.

Mach deine Pausen und recherchiere

Mitarbeiter haben das Recht, Pausen und Mittagessen in jedem Arbeitsumfeld zu nehmen, gemäß US-Bundesgesetz. Egal, wie viel am Tag beschäftigt ist, wir müssen diese Pausen einlegen, um unseren Körpern und Geistern die Möglichkeit zu geben, sich auszuruhen. Letztendlich hilft uns das, den Arbeitstag zu überstehen, auch wenn es sich so anfühlt, als würde es uns verlangsamen. Ebenso müssen wir aufhören zu arbeiten, um ein gesundes Mittagessen zu essen. Wir benötigen eine gute Ernährungsunterstützung während wir den Tag durchgehen, egal wie hektisch es auch sein mag. Und seien Sie nicht zum Multitasking verleitet, während Sie essen! Nutzen Sie Ihre Mittagspause als Gelegenheit zum Aufladen.

Versuchen Sie in Ihren Pausen einen ruhigen Ort zu finden, an dem Sie Privatsphäre haben und Ihr Bürotelefon nicht klingelt. Fast jeder Arbeitsplatz hat einen Pausenraum oder eine Lounge für seine Mitarbeiter. Wenn der Platz privat genug ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, zu meditieren, oder schließen Sie einfach für ein paar Minuten die Augen, um die Stimulation zu reduzieren und Ihrem System eine Chance zu geben, sich auszuruhen.

Raus aus deinem Stuhl und in die Sonne

Außerdem müssen wir aufstehen und uns bewegen, wenn wir können, jede Stunde oder so. Ich habe die Blase eines gebrechlichen Achtzigjährigen, also bin ich von meinem Stuhl weg und mein Büro stündlich auf die Toilette. Darüber hinaus finde ich Gründe, Informationen persönlich zu übermitteln, anstatt sie anzurufen oder per E-Mail zu versenden. Wenn ich mich unwohl fühle, gehe ich langsam, aber ich bewege mich immer noch. Das verjüngt mich immer. Wenn das Wetter gemäßigt ist, verlassen Sie Ihr Gebäude und genießen Sie die frische Luft und Sonnenschein. Selbst eine zehnminütige Dosis Sonne und Luft kann überraschend belebt werden.

Wenn wir uns oft nicht gut fühlen, bleibt es eine Herausforderung. Es erfordert ständige Achtsamkeit. Aber mit Entschlossenheit und Planung können viele von uns unsere Karriere fortsetzen und am Arbeitsplatz gedeihen.

#respond