Männer: Können Sie Ihre Spermienzahl natürlich erhöhen? | happilyeverafter-weddings.com

Männer: Können Sie Ihre Spermienzahl natürlich erhöhen?

In einigen dieser Fälle kann die Anzahl der Spermien natürlich erhöht werden, so dass der Mann seinen Partner schwanger bekommen kann.

Pflegen Sie ein gesundes Gewicht oder erreichen Sie ein gesundes Gewicht

Viele männliche Fortpflanzungshormone können durch ein ungesundes Körpergewicht gestört werden. Männer, die untergewichtig oder übergewichtig sind, können deshalb eine geringere Spermienzahl haben. Testosteron, Gonadotropin-Releasing-Hormon, Luteinisierendes Hormon und Follikel-stimulierendes Hormon sind alle unter denen, die anders mit einem ungesunden BMI funktionieren. Alle sind auf die eine oder andere Weise direkt in der Spermienproduktion involviert. Ein gesundes Körpergewicht wird mit einer Vielzahl von Lifestyle-Entscheidungen erreicht.

Teile dieses Bild mit deinen Freunden: Email Embed

Eine gesunde Ernährung, auf die wir später aus anderen Gründen zurückkommen, ist ein Schlüssel, um zu einem Gewicht zu kommen und zu bleiben, das für Ihren Körper geeignet ist. Regelmäßige körperliche Übungen sind eine weitere wichtige Wahl des Lebensstils. Männer, die extreme Trainingsroutinen haben, werden wahrscheinlich auch die Folgen in Form einer reduzierten Spermienzahl erleiden. Die Anwendung von gesundem Menschenverstand führt normalerweise dazu, aber diejenigen, die bereits Probleme mit ihrem Gewicht haben, sollten nicht zögern, einen Arzt oder Ernährungsberater aufzusuchen, um ihr Idealgewicht zu erreichen.

Eine gesunde Ernährung schafft gesunde Spermien

Zink, Folsäure, Vitamin C, Vitamin A und Vitamin E sind alle Nährstoffe, die zu einem gesunden Sperma und einer normalen Spermienzahl beitragen. Eine gesunde Ernährung voll mit den richtigen Vitaminen und Mineralstoffen ist wichtig für alle. Männer, die bereits wissen, dass sie eine niedrige Spermienzahl haben oder an Spermaqualitätsproblemen leiden, können sicherlich versuchen, ihre Ernährung zu verbessern und zu überwachen, wie sich die Veränderung auf ihr Sperma auswirkt. DHA und andere Fettsäuren verbessern Ihren Blutfluss zu Ihren Genitalien, was auch Ihre Spermienzahl erhöhen kann. Ohne gesund zu sein, kann dein Sperma auch nicht gesund sein. Das ist ziemlich logisch, oder? Ein Multivitamin- und Mineralergänzungsmittel wird helfen, aber Nährstoffe werden immer leichter durch tatsächliche Nahrung aufgenommen. Antioxidantien wie Vitamin E unterstützen Ihren Körper bei der Bewältigung von Umweltfaktoren wie Umweltverschmutzung.

Pass auf deine Eier auf

Hast du jemals gehört, dass Radfahren oder heiße Bäder schlecht für dein Sperma sind? Das sind keine Mythen, es tut mir leid zu sagen. Überhitzung Ihrer Hoden ist eine schlechte Idee. Ihre Hoden hängen aus dem Rest Ihres Körpers aus einem guten Grund Samen wird bei einer Temperatur produziert, die etwas langsamer ist als Ihre gesamte Körpertemperatur. Viele Männer können ihre Hoden überhitzen. Ärgern Sie sich in irgendeinem Bereich? Enge Unterwäsche, besonders wenn sie auch synthetisch ist, ist eine Sache, die du nicht tragen solltest, wenn du versuchst, deinen Partner schwanger zu bekommen. Das Sitzen mit einem Laptop in Ihrem Schoß ist ein weiterer häufiger Akt, der Ihren Fortpflanzungschancen nicht gut tut, besonders wenn Sie es für längere Zeit tun. Heiße Bäder fallen in die gleiche Kategorie.

Lesen Sie männliche Fruchtbarkeit, wie Sie Ihre Spermienzahl durch Diät erhöhen können

Andere Lifestyle-Faktoren, die Ihre Spermienzahl reduzieren

Rauchen, Alkohol zu trinken, Drogen zu nehmen und sogar viel Kaffee zu trinken kann alles mit deiner Spermienzahl oder der Geschwindigkeit oder Form deines Spermas vermasseln. Medikamente, die Sie bei chronischen Krankheiten einnehmen, oder Steroide, die Sie als Teil Ihres Sportregimes verwenden, können auch für Unfruchtbarkeit verantwortlich sein. Die Dinge, die optional sind, sind einfach zu kontrollieren. Da Sie nicht sehr gut aufhören können, verschreibungspflichtige Medikamente zu nehmen, das ist etwas, das mehr einer Diskussion mit Ihrem Arzt erfordern würde. Männer, die überhaupt verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen und bei denen eine niedrige Spermienzahl und andere Spermienprobleme diagnostiziert wurden, sollten sich immer mit ihrem Arzt über ihre Medikamente unterhalten.

Eine gesunde Lebensweise oder Vorbeugung?

Ich kann mich nicht einmal daran erinnern, wie viele verschiedene Artikel ich über die Veränderungen im Lebensstil geschrieben habe, die Frauen machen sollten, wenn sie anfangen, sich um ein Baby zu bemühen. Ich werde keine Männer mit Dingen über den Menstruationszyklus belästigen, aber der Rest des Rates kann genauso gut auf Männer angewendet werden. Hoffen Sie auf ein Baby? Warte nicht auf eine düstere Spermienanalyse, um positive Veränderungen zu bewirken. Mach es jetzt. Männer sind für den Fortpflanzungsprozess ebenso wichtig wie Frauen!

#respond