5 hausgemachte Schönheitsbehandlungen für Ihre Füße | happilyeverafter-weddings.com

5 hausgemachte Schönheitsbehandlungen für Ihre Füße

Leider werden unsere armen Füße oft vernachlässigt - wir verbringen so viel Zeit damit, unser Gesicht und unseren Körper zu pflegen, aber unsere Füße neigen dazu, völlig vergessen zu werden .

Schöne-Füße.jpg

Infolgedessen könnte die Haut an den Füßen trocken, rissig, rau und wund sein und dringend ein wenig Liebe und Aufmerksamkeit benötigen. Lesen Sie weiter: Wie Füße buchstäblich Kopfschmerzen geben können

Erfahren Sie, wie Sie mit diesen Tipps und 5 cleveren hausgemachten Schönheitsbehandlungen, um Ihre müden Klamotten zu nähren und zu lindern, rissige Haut meiden und den allgemeinen Zustand Ihrer Füße verbessern können.

Warum so trocken?

Zustände wie Diabetes, ob Sie es glauben oder nicht, können einen großen Einfluss auf den Zustand Ihrer Füße haben. Stehen Sie zu lange, stehen Sie mit bloßen Füßen auf harten oder gefliesten Böden und tragen Sie sogar Sandalen mit offenem Rücken, die alle zu rissigen, trockenen Fersen und wunden Füßen führen können. Wenn Sie ein Athlet sind oder Ihre Hunde regelmäßig laufen, werden Sie vielleicht bemerken, dass Ihre Füße trocken und wund sind, weil Sie ständig auf Ihren Füßen sind, aber glücklicherweise gibt es ein paar Veränderungen im Lebensstil, die Sie verbessern können der Zustand der Haut von innen nach außen.

Und wenn diese Lifestyle-Tipps nicht funktionieren? Keine Sorge - wir haben fünf brillante hausgemachte Schönheitsbehandlungen, die Ihre Füße wirklich nähren und behandeln .

Sei nett zu deinen Füßen

Klingt wirklich offensichtlich, aber für weiche, glatte und schöne Füße muss man nett zu ihnen sein!

Essen Sie Nahrungsmittel, die mit Kalzium angereichert sind, wie Milch, Käse und Joghurt, und enthalten Sie viele verschiedene farbige Früchte und Gemüse in Ihrer Ernährung für eine große Auswahl an Vitaminen, Nährstoffen und Antioxidantien, die helfen, Schäden an Ihren Füßen zu reparieren.

Tragen Sie weiche, atmungsaktive Baumwollsocken, da diese den Schweiß verdunsten lassen, Reizungen durch trockenen Schweiß verhindern und bequeme, unterstützende, geschlossene Schuhe wählen, die Ihre Füße beim Gehen und Stehen unterstützen. Wenn du regelmäßig rennst, vergiss nicht - trage Laufschuhe !

Harte Haut Vs. Tote Haut

Der Grund, dass Füße oft ein wenig trocken, rissig und ungepflegt aussehen, liegt an einer Ansammlung von überschüssiger abgestorbener Haut. Weil wir ständig auf den Beinen sind, nehmen sie ein bisschen Schaden.

Die dicke, oft leicht vergilbte Haut um die Zehen und auf den Fersen ist eigentlich völlig notwendig - ohne diese gehärtete Schicht würde die darunter liegende Haut leicht brechen und weitere Schäden verursachen.

Manchmal kann die verhärtete Haut jedoch zu hart werden und muss behandelt werden. Die abgestorbene Haut, die oft weiß ist, sollte entfernt werden - und das ist zum Glück sehr einfach.

#respond