Makrobiotische Diät und Übung | happilyeverafter-weddings.com

Makrobiotische Diät und Übung

Willst du gut leben, gut essen und dich einfach wohl fühlen? Suchen Sie nach einer einfachen, ganzheitlichen und natürlichen Art, Ihren Lebensstil zu verändern, um gesund und glücklich zu werden? Die makrobiotische Ernährung ist nicht nur eine Diät, sondern auch ein Lebensstil.

makrobiotische Diät

Anhänger der makrobiotischen Ernährung glauben, dass dies eine Version einer östlichen, zen-ähnlichen Philosophie ist, die eine ausgewogene Gesundheit fördert. Der Begriff Makrobiotik kommt von den griechischen Wörtern, die "langes Leben" oder "großes Leben" bedeuten.

Der makrobiotische Lebensstil fördert die ausgewogene Gesundheit unserer 4 Körper:

  • geistig,
  • körperlich,
  • emotional
  • geistig.

Dieser Lebensstil beinhaltet Nahrung und wie man sich dem Leben im Allgemeinen nähert. Das Aufrechterhalten eines Zen-ähnlichen Gleichgewichts zwischen Yin und Yang bezieht sich auch auf das Essen, das eine Person isst; helfen, ausgeglichene zusammenpassende Nahrungsmittel zusammenzubringen und extreme Nahrungsmittel zu vermeiden.

In erster Linie konzentriert sich die makrobiotische Ernährung auf den Verzehr von gesunden Lebensmitteln, die vor Ort angebaut werden, und wenn möglich organisch . Lebensmittel werden in zwei Kategorien, Yin und Yang, und sollten in einer ausgewogenen Form gegessen werden.

Yin-Lebensmittel sind süß, kalt und passiv. Dazu gehören Schokolade, Honig, Kaffee, Zucker und sehr scharfe Gewürze. Yang Lebensmittel sind heiß, aggressiv und salzig. Dazu gehören Fleisch, Geflügel, Eier und Salz. Während man sagt, dass Yin-Essen Körper und Geist überreizt, soll Yang-Essen eine stärkende Wirkung haben. Zu viel von beiden ist nicht gesund und zu viele Yang-Nahrungsmittel können zu Problemen führen.

Übung für eine makrobiotische Diät

Bewegung ist Teil eines gesunden makrobiotischen Lebensstils. Die Art der Übung passt in die Zen-Balance und soll nicht extrem sein . Viele berühmte Sportler folgen dieser Praxis und gleichen gesundes Training mit einer ausgewogenen Ernährung aus. Ein Teil davon ist, jeden Tag 30 Minuten lang zu trainieren. Ein Teil des Gleichgewichts besteht darin, keinen der vier oben genannten Körper zu beschädigen. Daher ist es wichtig, die Momente, in denen Sie gesund sind, zu genießen und zu schätzen.

Wenn du eine Aktivität auswählst, die du schätzen und genießen kannst, kannst du deine 4 Körper gut erhalten und Schaden vermeiden. Denken Sie an sich selbst durch ein anstrengendes Training, das Sie fürchten. Ihre emotionale und geistige Gesundheit kostet Ihre körperliche Gesundheit. Suchen Sie lieber Aktivitäten, die Ihnen Spaß machen, und halten Sie es einfach. Ein 30-minütiger Spaziergang auf natürlicher Erde wird bei dieser Diät empfohlen. Sand, Gras oder Schmutz sind natürliche Oberflächen, auf denen wir laufen sollten, und das hält uns der Natur nahe. Diese Praxis ist bekannt als Do-O-Raku, grob übersetzt "Lebe die Ordnung der Natur zu genießen" auf Japanisch.

#respond