Chinesische Hochzeitstraditionen | happilyeverafter-weddings.com

Chinesische Hochzeitstraditionen

Chinesische Hochzeiten sind traditionsreich. Während viele dieser Bräuche heute nicht mehr verfolgt werden, gibt es immer noch einige, die die Jahrhunderte überlebt haben und Teil moderner Hochzeiten sind. Es gibt ein chinesisches Sprichwort: "Es ist natürlich, wenn du groß bist, zu heiraten." Und so ist die Ehe für die chinesische Kultur sehr wichtig.

Die Familie des Ehemannes

In Amerika und vielen anderen Ländern kümmert sich die Familie der Braut um die Kosten der Hochzeit. Darüber hinaus wird es traditionell als der "Tag der Braut" betrachtet. Für die Chinesen ist es jedoch der Tag des Bräutigams. Die Familie des Bräutigams übernimmt die Feierlichkeiten und wenn das glückliche Paar heiratet, wird die Braut Teil der Familie des Bräutigams. Vor Jahren hätte die Braut erwartet, ihre Familie nie wiederzusehen. Vor der Hochzeit ging die Braut für einige Tage mit ihren Freunden in die Abgeschiedenheit, um sich zu verabschieden. Natürlich kümmern sich heutzutage die meisten Paare selbst um die Hochzeitskosten und die Braut erwartet nicht, dass sie eine Seite der Familie vor einer anderen bevorzugt.

In Verbindung stehende Artikel
  • Chinesische Familienwerte
  • Amerikanische Hochzeitstraditionen
  • Ureinwohner-Hochzeitszeremonien

Wählen Sie das Datum

Für das chinesische Ehepaar ist die Wahl eines Termins nicht so einfach wie: "Hey, ich bin an diesem Wochenende frei, warum machen wir es dann nicht?" Alles muss zu ihren Gunsten sein. Der Tag muss ein Glückstag sein. Die Zahlen des Monats und der Tage müssen glücklich sein und der Mond und die Sterne müssen richtig ausgerichtet sein. Die meisten chinesischen Familien wählen ihr Hochzeitsdatum nach dem Mondkalender.

rot

Geld in roten Umschlägen zu geben, ist traditionell.

Die Farbe Rot spielt eine wichtige Rolle bei den Hochzeitsfeierlichkeiten. Von den roten Hochzeitseinladungen, zu den roten Geschenkumschlägen, zum roten Hochzeitskleid der Braut, können Sie sicher sein, in dieser mutigen und glücklichen Farbe umgeben zu werden, wenn Sie an einer chinesischen Hochzeit teilnehmen.

Das Brautbett

Traditionell werden die Eltern des Bräutigams dem glücklichen Paar ein neues Bett mit allen notwendigen Komponenten zur Verfügung stellen. Bettdecken, Kissenbezüge, Bettwäsche und alles, was dazu gehört, das Bett warm und bequem zu machen, sind Teil dieses Geschenks. Die Eltern des Bräutigams machen das Bett, und der Bräutigam wird in der Nacht vor der Hochzeit auf diesem Bett schlafen. Ein junger Neffe wird auf das Bett hüpfen, in der Hoffnung, dass das glückliche Paar fruchtbar wird und einen Erben hervorbringt.

Doppeltes Glück

Doppeltes Glück

Das Symbol für "doppeltes Glück" ist auf chinesischen Hochzeitseinladungen, roten Geldumschlägen und anderen traditionellen chinesischen Hochzeitszusätzen und -dekorationen vorstehend.

Tee-Zeremonie

Am Hochzeitstag serviert das Brautpaar den Eltern des Brautpaares und anderen geschätzten Hochzeitsgästen Tee in der Reihenfolge des Dienstalters. Im Gegenzug präsentieren die Gäste dem Paar Goldschmuck und Geld in roten Umschlägen.

Drei Kleider

Traditionell wird die chinesische Braut drei Brautkleider tragen. Das erste ist ein traditionelles weißes Kleid mit Schleier. Dies wird während der Hochzeitszeremonie getragen. Das zweite Hochzeitskleid, ein traditionelles chinesisches Hochzeitskleid, wird während des Banketts getragen. Der dritte ist das Brautkleid weggehen. Sie verwandelt sich kurz bevor sie das Bankett verlässt.

Das Hochzeitsbankett

Reis beim Bankett.

Das Hochzeitsbankett oder Festessen ist wahrscheinlich der wichtigste Teil der chinesischen Hochzeit. Das Bankett ist wichtig für die Familien der Braut und des Bräutigams, weil es ihnen ermöglicht, "Gesicht" mit ihren Freunden und Verwandten zu speichern. Sie betrachten es als eine Rückkehr all der Güte, die sie im Laufe der Jahre erhalten haben. In der Tat, für traditionelle chinesische Familien, ist das Bankett mehr für die Eltern der Braut und des Bräutigams, als das glückliche Paar selbst. Die meisten Hochzeitsbankette servieren ein 12-Gänge-Menü bestehend aus Delikatessen wie Abalone, Haifischflossensuppe, Schweinebraten und gebratenem Reis. Während es dort traditionell keinen Champagner-Toast oder eine offene Bar gibt, können die Gäste eines chinesischen Hochzeitsbanketts mit dem Happy-Couple ein Glas feinen Cognac trinken.

.

#respond