Warnung: Vermeiden Sie diese Dinge, wenn Sie Ihren Partner schwanger machen wollen | happilyeverafter-weddings.com

Warnung: Vermeiden Sie diese Dinge, wenn Sie Ihren Partner schwanger machen wollen

Aber es gibt immer noch viele Dinge, die Männer tun können und sollten, um ihre Chancen zu erhöhen, ihre andere Hälfte schwanger zu bekommen, und diese Dinge werden auch Ihre allgemeine Gesundheit steigern!

Bleib weg von offensichtlich schlechten Sachen

Der erste Schritt ist einfach, und einen, den Sie bereits genommen haben, wenn Sie aktiv versuchen zu begreifen. Sie sind sich wahrscheinlich bewusst, dass zu viel Alkohol nicht gut für Ihren Körper ist und sich negativ auf Ihre Spermienzahl und Spermienqualität auswirkt. Das stimmt, Männer, die zu viel trinken, haben weniger Schwimmer, aber sie bewegen sich auch langsamer und es wird mehr beschädigtes Sperma geben. Zigaretten sind auch schlecht. Die gleiche Geschichte, im Grunde genommen, aber mit einem zusätzlichen Bonus: Die Zigaretten, die du rauchst, sind schlecht für deinen Partner und auch für ihre Fruchtbarkeit. Wenn sie während des Rauchens schwanger wird, schaden Sie auch Ihrem ungeborenen Kind. Die Botschaft ist klar, Rauchen ist wirklich etwas, was Sie aufhören müssen, bevor Sie beginnen zu begreifen. Was fällt noch in die Kategorie der offensichtlich schlechten Sachen? Wir könnten große Mengen Fastfood einschließen oder auch hier wirklich inaktiv sein. Sie wissen, dass diese Dinge schlecht für Sie sind, und es ist nur logisch, dass sie sich auch auf Ihre Fruchtbarkeit auswirken. Versuche, gesund zu leben.

Mangelernährung

Ernährungsmängel sind definitiv etwas zu vermeiden, wenn Sie versuchen zu begreifen. Mängel in Folat, B6 und B12 haben nachweislich DNA-Schäden in Spermien verursacht. Zink ist ein weiterer Nährstoff, auf den Sie besonders achten sollten, wenn Sie schwanger werden wollen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie irgendwelche Mangelerscheinungen haben, ist Ihr Wunsch, ein Vater zu werden, eine großartige Gelegenheit, Blutuntersuchungen durchführen zu lassen. Sobald Ihr Test aus dem Labor kommt, wissen Sie genau, welche Nährstoffe Sie für die Steigerung benötigen. Es ist am besten, die Nahrungsaufnahme allein durch Nahrung zu steigern, da Nahrungsquellen für Vitamine und Mineralstoffe leichter aufgenommen werden. Multivitaminpräparate können eine große Hilfe sein, wenn Sie ziemlich defizitär sind und das schnell aussortieren möchten. Bitten Sie Ihren Arzt, Ihnen eine gute Ergänzung zu empfehlen, oder sprechen Sie davon, nur die Nährstoffe zu ergänzen, die Ihnen fehlen.

Vermeiden Sie es, Ihre Werkzeuge zu missbrauchen

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass das überhitzen Ihrer Hoden Sperma speien kann. Hoden sind außerhalb des Körpers aus einem sehr guten Grund Spermienproduktion muss bei einer Temperatur passieren, die etwas niedriger ist als die Temperatur des Restes Ihres Körpers. Männer, die versuchen, ihren Partner schwanger zu bekommen, sollten daher sicherstellen, dass sie nichts tun, was der Spermaproduktion im Weg steht. Wir wissen, dass sie Laptops heißen, aber diese Computer sollten nicht in die Nähe Ihres Schoßes kommen, wenn Sie großartige Schwimmer haben wollen. Forschung hat gezeigt, dass dies Ihre Spermienzahl runter bringt, und das gleiche gilt für Whirlpools, lange heiße Bäder und ... Radfahren! Ja, die Reibung erhöht die Temperatur Ihrer Hoden. Enge synthetische Unterwäsche ist ein weiteres großes No-No für Jungs, die Väter sein wollen. Wählen Sie stattdessen lose Baumwollboxer. Wenn Sie davon sprechen, Ihre Werkzeuge zu missbrauchen, haben Sie vielleicht gehört, dass Masturbation Ihre Chancen, Ihren Partner schwanger zu bekommen, verringern kann. Ejaculating häufig kann die Spermienzahl in jeder einzelnen Ejakulation verringern, weil Samenzellen nicht so schnell produziert werden wie der Rest Ihrer Samenflüssigkeit. Allerdings haben Paare, die jeden Tag Sex haben, immer noch die höchste Chance, schwanger zu werden, also kann es nicht so schlimm sein. Selbstbefriedigung ist dann in Ordnung, es sei denn, es behindert die Libido und verhindert den tatsächlichen Geschlechtsverkehr.

LESEN Wie man die Anzahl der Spermien erhöht und natürlich die Spermienqualität verbessert

Also, was solltest du tun?

Jetzt, wo Sie die wichtigsten Dinge zu vermeiden wissen, sollten Sie wissen, was Sie tun können, um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft aktiv zu erhöhen. Wenn Sie und Ihr Partner sich durch regelmäßiges Training, gutes Essen und die Vermeidung von Schadstoffen gut um Ihre Gesundheit kümmern, dann haben Sie das perfekte Fundament gelegt. Tracking-Eisprung bleibt dann die wichtigste Sache, die ein Paar tun kann, um ihre Chancen auf eine Schwangerschaft schnell zu erhöhen. Es gibt viele Methoden, mit denen Frauen herausfinden können, wann sie fruchtbar sind, und Sie können Ihren Partner unterstützen, indem Sie sich dafür interessieren und diskutieren. Finden Sie den günstigsten Ort, um Ovulationstests in großen Mengen zu kaufen, oder stellen Sie den Alarm für Ihren Partner ein, wenn sie sich entscheidet, ihre Basaltemperatur zu messen.

#respond