Schwangerschaft: Tipps für Väter | happilyeverafter-weddings.com

Schwangerschaft: Tipps für Väter

Sie haben viel auf dem Teller, nachdem Sie sich erst an die Idee gewöhnen müssen, ein Kind aufzuziehen, Ihrem Partner durch die Schwangerschaft zu helfen, und dann gibt es praktische Vorbereitungen. Hier sind unsere Top-Tipps für Väter.

Aufhören zu rauchen

Ihre Gesundheit war genauso wichtig wie die Ihres Partners, während Sie versuchten, schwanger zu werden. Jetzt, wo sie schwanger ist, spielt ihr Partner die größte Rolle beim Schutz der Gesundheit des Babys. Für schwangere Mütter beinhaltet ein gesundes Leben Verzicht auf ungesunde Gewohnheiten wie Alkohol und Rauchen, sowie gut essen und regelmäßig trainieren. Es gibt eine Sache, die du als Vater tun kannst, um dieses Baby sicher zu halten. Wenn du rauchst, hör auf. Rauchen um Ihre schwangere Partnerin bedeutet, dass sie Passivrauch einatmet, was fast genauso schlimm für Ihr Baby ist wie Ihr Partner, der selbst Zigaretten raucht. Rauchen ausgesetzt zu sein, verursacht alle möglichen Probleme für einen Fötus. Sie können ein niedriges Geburtsgewicht, vorzeitige Wehen, Totgeburt und Lungenprobleme im späteren Leben umfassen. Wir sind sicher, dass Sie das bereits wissen, aber es sollte erwähnt werden, falls Sie es nicht getan haben.

Wege, um Ihren Partner besser zu fühlen

Die Schwangerschaft scheint oft die schwangere Frau zu sein. Sie ist schließlich diejenige, die schwanger ist. Das ist hart für werdende Väter, weil es scheint, als ob Sie ein bloßer Zuschauer in einem Ereignis sind, das Ihr Leben für immer verändern wird. Wenn Sie emotional und praktisch für Ihren Partner da sind, können Sie eine echte Rolle in der Schwangerschaft spielen und Ihren Partner so viel besser fühlen lassen. Was kannst du tun? Während meiner ersten Schwangerschaft war ich entschlossen, so gut wie möglich vorbereitet zu sein und alles richtig zu machen. Ich lese viele Bücher über Schwangerschaft, Geburt und Erziehung und verbinde mich mit anderen schwangeren Frauen im Internet. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, können Sie im Moment etwas verrückt sein. Sie können sich fühlen, als ob Sie Ihren Partner verloren haben. Der beste Weg, um mit der Obsession einer schwangeren Frau mit Einkaufen, Schwangerschaft und elterlichen Philosophien umzugehen, ist, sich ihr anzuschließen. Lesen Sie Zeug oder ermutigen Sie Ihren Partner, mit dem Lesen von Dingen aufzuhören, indem Sie mit ihr über die Dinge sprechen, an denen sie interessiert ist. Recherchieren Sie, welche Ausrüstung Sie benötigen und wo Sie sie zum besten Preis bekommen können. Denken Sie daran, dass Schwangerschaftssymptome extreme Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit und andere Dinge beinhalten können, die es schwieriger machen, sich im Leben zu organisieren. Wenn Ihr Partner die meiste Hausarbeit vor der Schwangerschaft gemacht hat, ist es jetzt an der Zeit, einen Reinigungsprofi zu übernehmen oder einzustellen. Ihr Partner wird es auch zu schätzen wissen, wenn Sie für sie kochen (besonders, wenn Sie ihre Schwangerschaft Gelüste gönnen!), Massieren Sie ihren Rücken oder bringen Sie ihre Gläser Wasser.

Sex während der Schwangerschaft

Manche Männer fühlen sich von ihrem Partner mehr als jemals zuvor während der Schwangerschaft angezogen, während andere Schwierigkeiten haben, den Gedanken zu verinnerlichen, mit ihrem Partner intim zu sein, während ein Baby an Bord ist. Manche Frauen haben eine höhere Libido als jemals zuvor, wenn sie es erwarten, aber andere haben überhaupt keinen körperlichen Kontakt. Egal welche Kombination für Sie beide gilt, eine Sache wird immer helfen, wenn es um Sex während der Schwangerschaft geht, sprechen Sie über Ihre Bedürfnisse und hören Sie den Wünschen Ihres Partners zu. Und denken Sie daran, dass Sex während der Schwangerschaft keine Chance hat, dem Baby zu schaden, es sei denn, der Wasserbeutel Ihres Partners ist bereits gebrochen oder es liegt ein ernstes medizinisches Problem vor. Wenn Sie sich beide danach fühlen, muss die Schwangerschaft Sie nicht stoppen.

LESEN Wann sollten Sie Sex während der Schwangerschaft vermeiden?

Genieße deine Beziehung

Ja, deine Beziehung wird sich für immer ändern, wenn das Baby geboren ist. Mein Mann und ich gingen zum Theater, zum Kino, zum Abendessen und in den Ferien, die wir genießen wollten. Wir könnten die ganze Nacht aufbleiben und über die Dinge sprechen, die uns im Leben inspiriert haben, anstatt alle paar Stunden aufzustehen, um Windeln zu pflegen und zu wechseln. Die Ehe rockt immer noch nach Kindern, aber sehr unterschiedlich. Du wirst deinen Groove nach einiger Zeit wiederfinden. Aber du wirst dich ändern, und dein Partner wird es tun. Also, seien Sie spontan und tun Sie die Dinge, die kinderlose Paare noch gemeinsam genießen können. Sehen Sie Kunst, gehen Sie zu Sportveranstaltungen, gehen Sie raus und schätzen Sie die Tatsache, dass Sie keinen Babysitter beschäftigen müssen oder sich Sorgen darüber machen müssen, wie sich die Anwesenheit Ihres Kindes auf das auswirken wird, was Sie gerade erleben. Sprechen Sie über das Leben nach der Schwangerschaft und darüber, wie Sie sich Elternschaft, Haushaltsorganisation, Arbeit und Finanzen und alles andere vorstellen. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie beide dem Leben nach dem Baby zustimmen, nur weil Sie dem jetzt zustimmen.

#respond