Wie stellen Sie ein Paar bei einem Hochzeitsempfang vor? | happilyeverafter-weddings.com

Wie stellen Sie ein Paar bei einem Hochzeitsempfang vor?

Die Einführung von Brautpaaren, Brautpaaren und wichtigen Familienmitgliedern an der Rezeption ist eine Tradition, die immer noch in den meisten Hochzeiten zu beobachten ist und in der Tat ziemlich funktional ist. Es dient dazu, die Leute darüber zu informieren, dass das Paar jetzt verheiratet ist, wer sie genau sind und wie sie von nun an heißen sollen.

Beispiele für Junggeselleneinführungen

Ob traditionell, modern oder kreativ, die beste Einführung ist diejenige, die auf das Paar ausgerichtet ist. Fragen Sie und bestätigen Sie, wie sie angesprochen werden sollen, wenn sie eingeführt werden. Wenn Sie das Paar sind, das nach dem richtigen Intro sucht, wissen Sie, dass Sie ein bestimmtes anfordern können. Die Nachnamen können übernommen, zusammengesetzt, zusammengeführt oder aufbewahrt werden, und die Leute arbeiten hart, um ihre Titel und Abschlüsse zu erwerben. Also tun Sie Ihr Bestes, um alle Details richtig zu machen: von den Nachnamen bis zur richtigen Aussprache zu den zu formatierenden Titeln, in die sie eingeführt werden sollen. Das wird dem Paar viel bedeuten.

In Verbindung stehende Artikel
  • Was in Programmen für Hochzeitszeremonien enthalten sein soll
  • Order of Service für eine Hochzeitszeremonie
  • Hochzeitsempfangsprogramm

Traditionelle Intros für Braut und Bräutigam

Zeitlose und funktionelle, traditionelle Einführungen sind weit verbreitet für glückliche Bräute und Bräutigame. Sie folgern, dass die Braut ihren Namen ändert und im Grunde die gute altmodische Art ist. Es ist Tradition!

  • Darf ich bitte Ihre Aufmerksamkeit haben, während wir die neue Herr und Frau Alexander Anders begrüßen! Bitte begleite mich mit dem glücklichen Paar!
  • Es ist mir eine große Ehre und ein großes Privileg, Ihnen Mr. und Mrs. Ben und Bella Bowers vorzustellen! Begrüßen wir sie mit einem Applaus!
  • Willkommen zum ersten Mal als Ehemann und Ehefrau, Charles und Carmen Carlysle! Bitte geben Sie Ihren herzlichen Applaus!

Genderneutrale Einführungen

In einer Zeit der Gleichstellung der Ehe und egalitärer Ehen bevorzugen alle Arten von Paaren Einführungen, die beide Partner gleichrangig machen. Diese Einführungen sind neutral und respektieren die Vorlieben jedes Einzelnen in Bezug auf Nachnamen und Geschlechterrollen.

  • Mit großer Freude stelle ich Ihnen nun das frisch verheiratete Paar David Darcy und Dr. Dana Davalos vor! Lasst uns ihnen Standing Ovations geben!
  • Es ist mir eine Ehre, Ihnen die Brautpaare Emilia und Elise Estevez-Earl vorstellen zu dürfen! Lassen Sie uns ihnen das wärmste Willkommen anbieten!
  • Meine Damen und Herren, lassen Sie uns unsere Brille aufheben und heißen Sie das frisch vereinigte Paar Finn und Fabrizio willkommen!

Traditionelle Intros für LGTBQ Paare

Bräute, die durch Vorhang gehen

Wenn Gewerkschaft und Ehe gleich wären, hätte der Kampf für die gleiche Ehe nicht bestanden. Nach all dem Kampf, warum scheuen Sie sich davor, als Ehefrau und Ehefrau oder Ehemann und Ehemann vorgestellt zu werden? Paare überall genießen traditionelle Einführungen, obwohl sie wissen, dass es ein hart verdientes Recht ist.

  • Meine Damen und Herren, bitte stehen Sie zu den frisch verheirateten Ehemännern Mr. und Mr. James und Jeremy Jacobson!
  • Lassen wir Grace und Gabrielle Gibson-Gray bei ihrem ersten Auftritt als frisch vermählte Ehefrauen den wärmsten Applaus!
  • Jetzt, zum ersten Mal als Ehepaar, lass uns es für Taylor und Tristan aufgeben !!

Kreative Einführungen

Eine kreative Einführung spiegelt das Paar wirklich wider. Viel Spaß beim Erstellen etwas Besonderes, das ihren Interessen und Vorlieben entspricht.

  • Mit Sternen in ihren Augen tanzten sie einander in die Herzen. Lassen Sie uns sie mit Applaus blenden, als Herr und Frau Samuel und Susan Smith ihren ersten Auftritt als Ehemann und Ehefrau machen!
  • Sie ist Zucker, er ist Salz; sie ist pikant, er ist pikant ... beginnt ihre Ehe mit viel Geschmack, lass uns Mr. und Mrs. Pepin und Paula Puck einen Vorgeschmack auf unsere Liebe geben!
  • Sie gehen in Schönheit und tragen sich gegenseitig in ihren Herzen, während sie anfangen, ihr eigenes Eheepos zu schreiben! Wir heißen Orlando und Owen Olson willkommen!
  • Beginnen Sie die Reise Ihres Lebens, lassen Sie es uns für unsere Welt trotten Bräute, Frau Naomi Newton und Frau Noelle Nichols geben!
  • Wilde Pferde konnten sie nicht auseinanderhalten! Lasst uns dem Paar, das sich gezähmt hat, den frisch verheirateten Madison und Marley Mendez stehende Ovationen anbieten!
  • Die Globalisierung sah nie so gut aus! Lasst uns mehrsprachigen Applaus für unser internationales Paar Lee Min Soo und Lazar Levi anbieten !!
  • Sie suchten ihre Gefühle. Er liebt sie, sie weiß es. Der Kreis ist jetzt abgeschlossen. Bitte heben Sie Ihre Lichtschwerter für Jana und Jesse Jones !! Möge die Macht mit ihnen sein, wie unser tosender Applaus!
  • Rosen sind rot, Veilchen sind blau, lasst uns für das Brautpaar klatschen, Harriet und Hugh!
  • Lassen Sie uns mit einem Applaus zwei Schritte machen und Boogie für unsere disco-liebende Diva und ihren rootin tootin 'Ehemann - Emma und Erik Eason!
  • Mit einer Liebe, die weit über pi hinausgeht, addieren sich diese beiden wie Sinus-Quadrat plus Kosinus-Quadrat ... bitte steh senkrecht für die einzige Arisa und Amanda Allen!

Bietet einen Hochzeitsempfang Einführung

Hochzeitseinführungen werden normalerweise vom Hochzeits-DJ oder einem Moderator angeboten. Dieser Akt öffnet die Aktivitäten der Hochzeitsfeier und dient dazu, den Hochzeitsgästen die formelle Vorstellung des Paares, der Brautparty und ihrer Eltern anzubieten.

Folge der Grundordnung

Eine Hochzeitseinführung folgt normalerweise einem Standardformat:

  • Eltern der Braut: Eltern können als Ehegatten zusammen gehen, wenn sie noch verheiratet sind, einzeln, wenn sie verwitwet oder geschieden sind, oder mit Begleitern ihrer Wahl.
  • Eltern des Bräutigams : Führen Sie alle Eltern nach Name und Rolle ein, zB: Mr. Newton Neville, Vater des Bräutigams, und Mrs. Nina Neville, Mutter des Bräutigams.
  • Bridal Party: Nach den Eltern eingeführt, nennen Sie sie nach Name und Rolle (verwenden Sie vollständige Namen in formellen Veranstaltungen). Wenn das Paar es wünscht, geben Sie eine kurze Beschreibung "wie sie verwandt sind / wie lange sie die Braut / den Bräutigam gekannt haben" an.
  • Jungvermählte: Die am meisten erwartete und wichtigste Einführung. Diese Einführung ist die letzte und am meisten begeisterte von allen. Es zählen!

In der Regel warten alle einzuführenden Mitglieder vor dem Empfang, bis sie vom Moderator präsentiert werden. Als sie eingeführt werden, betreten sie die Rezeption und nehmen ihre Plätze ein. Sobald die Eltern und die Brautpartei ihre Plätze eingenommen haben, ist es Zeit für das neuvermählte Paar, die Rezeption zu betreten. Der Moderator macht dann auf die Ankunft des Paares aufmerksam, kündigt ihre Namen an und lädt die Gäste ein, Glückwunschklatschen anzubieten.

Bräutigam und Groomsman tanzen

Fügen Sie einen Spaß Twist hinzu

Tanzende Nummern und alle Arten von Spaßvariationen ersetzen jetzt die formelle "Spaziergang zu Ihrem Platz" Einführung. Die Basics bleiben jedoch: Die, die ihren Platz einnehmen, tun es (meist Eltern) und diejenigen, die etwas Lustiges inszenieren, nehmen ihren Platz im Rampenlicht der perfekten Melodie ein.

Eltern und Hochzeit sind optional

Nicht alle Einführungen schließen Eltern ein, und einige schließen sogar eine Hochzeitsgesellschaft nicht ein! Dies hat viel mehr zu tun mit lokalen Bräuchen, Verwendung und die tatsächliche Form und Form der Hochzeit in Frage und viel weniger mit dem "richtigen" Weg zu tun, dies zu tun. Diese Tradition kann geändert werden, um den Präferenzen des Paares zu entsprechen.

Mehr Leute können hinzugefügt werden

Großeltern, Platzanweiser, Blumenmädchen, Kinder und alle, die dem Herzen des Paares nahe und lieb sind, können hinzugefügt werden. Sie können sich aufstellen und einen Eintritt machen, oder Sie können ihnen einfach einen Ruf zu ihren Tischen geben. Diese letzte Option ist besonders nützlich, wenn Großeltern oder sogar Eltern auf der älteren Seite sind.

Das einzige Muss sind die Jungvermählten

Wenn es keine Hochzeitsparty gibt, müssen Sie sie nicht ankündigen. Selbst wenn es etwas gibt, wenn die Logistik oder die Präferenz etwas anderes vorschreiben, können die Paare ihre Einführung weglassen. Wenn es keine Eltern gibt oder wenn es nicht üblich ist, sie in Ihrem sozialen Umfeld einzuführen, brauchen Sie das auch nicht. Natürlich, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Eltern normalerweise nicht vorgestellt werden, aber das Paar möchte es tun, gehen Sie gleich weiter. Umgekehrt, auch wenn Sie in einem Bereich wohnen, in dem die Eltern normalerweise angekündigt werden, kann das Paar entscheiden, es nicht zu tun.

Etikette-Tipps

Wenn es darum geht, das Paar vorzustellen, müssen Sie die Etikette beachten, um einen Fauxpas zu vermeiden.

Paares Titel

Erster Tanz

Wenn Sie ein neues Paar auf einer Hochzeitsfeier vorstellen, ist es unerlässlich, dass der DJ oder der Moderator ihre Titel versteht und wie sie vorgestellt werden möchten. Wenn der eine oder der andere Ehegatte einen formellen Titel hat, wie zum Beispiel einen Doktortitel, einen militärischen Rang, einen Richterposten oder eine Position im Ministerium, ist es wichtig, ihn in der Einleitung zu verwenden. Beispiele beinhalten:

  • Herr Samuel und Dr. Sylvia Smith / Herr Samuel Smith und Dr. Sylvia Stewart
  • Oberstleutnant und Frau Thomas Thompson
  • Die Ehrenwerte und Frau Victor Volks
  • Pfarrer und Frau Walter Wallace

Nachnamen

Viele Frauen entscheiden sich dafür, ihren früheren Nachnamen beizubehalten oder ihren neuen Nachnamen zu trennen, anstatt den Namen ihres Ehemannes zu wählen. Stellen Sie die Frau mit ihrem richtigen Nachnamen vor, wie Frau Lila Lawson-Lewis und Mr. Leighton Lewis. Traditionell wird der Ehemann zuerst eingeführt; In diesen Fällen entscheiden sich jedoch viele Menschen dafür, den Namen der Ehefrau zu "umarmen", indem sie den Namen des Ehemannes an zweiter Stelle platzieren, um das traditionelle Intro zu spiegeln, das Herr und Frau Leighton und Lila Lewis sind (siehe, wie Lila umarmt wird) "mit seinem Vor- und Zunamen". Versionen beider Takes wären:

  • "Bitte zeigen Sie Ihre Liebe für die Jungvermählten Frau Lila Lawson-Lewis und Mr. Leighton Lewis!"
  • "Lasst uns Mr. Leighton Lewis und Ms. Lila Lawson-Lewis wärmstens willkommen heißen, wenn sie uns bei ihrer Hochzeit begleiten!"

Darüber hinaus können Situationen auftreten, in denen sich Paare dazu entschlossen haben, ihre Nachnamen zu kombinieren, indem sie entweder mit Nachnamen oder mit Silbentrennung eine neue Person erstellen. Zum Beispiel: Jo und Jamie Johnson-Jones oder Andrea und Amelia Arleigh (Aristos / Leigh). In diesen Fällen wird empfohlen, die alphabetische Reihenfolge der Vornamen und dann den kombinierten Nachnamen zu verwenden, aber natürlich hat das Paar immer das letzte Wort. Manchmal klingt es einfach besser andersrum!

Komplizierte Eltern Probleme

Wenn die Elternsituation des Paares außerhalb des Traditionellen liegt, kann es einige Situationen geben, mit denen man sich befassen muss. Eltern können verwitwet sein, geschieden sein, wieder geheiratet haben oder miteinander ausgehen. Es könnte sogar Adoptiveltern und leibliche Eltern geben, alle geschieden und wieder verheiratet! Wie gehst du also vor, sie auf der Hochzeitsfeier vorzustellen? Die kurze Antwort ist geradlinig und mit Takt.

  • Wenn ein Elternteil ledig / geschieden / verwitwet ist und unbegleitet ist, führen Sie ihn nach Name und Rolle ein. Zum Beispiel: Mrs. Sally Simpson, Mutter der Braut.
  • Wenn ein Elternteil von einem anderen Geschiedenen geschieden und eskortiert wird, führen Sie ihn nach Name und Rolle, plus in der Firma, plus Name (Rolle ist optional) ein. Zum Beispiel: Herr Robert Rios, Vater der Braut, in der Gesellschaft seiner Frau / Partner / Freundin, Frau Rhia Reyes.
  • Wenn ein Elternteil wieder heiratete und der Stiefelternpartner half, die verheiratete Person aufzuziehen, konnten sie vorgestellt werden als: Herr Ollie Oster, Vater des Bräutigams, und Frau Odette Oster, Stiefmutter des Bräutigams.

Einzelne, geschiedene und verwitwete Eltern können von anderen Mitgliedern der Brautparty oder sogar von nahen Verwandten und Freunden begleitet werden. Geschiedene Eltern sind möglicherweise nicht befreundet. Stiefeltern sind vielleicht nicht immer willkommen. Nehmen Sie keine Situationen an und erzwingen Sie sie nicht. Aber auch, überzeuge es nicht. Halten Sie die Einführung einfach, auf den Punkt, und immer wieder mit dem Paar zu überprüfen. Nimm immer die Gefühle aller wahr und frage im Zweifelsfall noch einmal nach.

Verstorbene Eltern

Eltern, die verstorben sind, werden nicht vorgestellt. Die Logistik, die eine Einführung von Leuten darstellt, die die Hochzeit besuchen, diktiert es auf diese Weise. Während des Empfangs kann jedoch eine Erinnerung erwähnt werden. Am angemessensten ist es, eine Notiz in das Hochzeitsprogramm in Erinnerung an die verstorbenen Eltern, vielleicht ein besonderes Element als Teil der Zeremonie, vielleicht sogar einen Ehrenplatz in der Rezeption, ein paar Worte während der Gnade, und sogar einen Toast in seine / ihre Erinnerung. Es gibt viele Möglichkeiten, diejenigen zu ehren, die an einer Hochzeit teilgenommen haben, aber die Vorstellung des Paares an der Rezeption ist nicht unbedingt der beste Ort.

Halte es kurz und süß

Wenn Sie ein Paar bei der Hochzeitsfeier vorstellen, ob sie alleine oder mit einem Gefolge kommen, denken Sie, dass dies nur der Anfang der Rezeption ist. Sie hatten bereits eine emotionale Zeremonie, vielleicht ein paar Drinks während der Cocktail-Stunde, und jetzt machen sie sich bereit, ein kleines Abendessen zu genießen und die Nacht zu feiern (mit einer Menge anderer Aktivitäten dazwischen). Wenn Menschen an der Hochzeit teilnehmen, wissen sie bereits, wer wer ist, zumindest aus den Einladungen und dem Programm. So halten Sie die Einführungen lustig, taktvoll und auf den Punkt, es sei denn, das Paar lenkt Sie anders. In diesem Sinne, viel Spaß und genießen Sie das Privileg!

#respond