Versuchen, mit Fibroids zu begreifen | happilyeverafter-weddings.com

Versuchen, mit Fibroids zu begreifen

Myome sind Wucherungen von Muskel- und Bindegewebe in die Gebärmutterwand. Da sich diese Wucherungen nicht zur Plazenta entwickeln können, sind Myome effektiv "tote Zonen", in denen ein befruchtetes Ei nicht implantiert werden kann und aus denen Embryo und Fötus keine Nahrung aufnehmen können. Myome in der Nähe der Öffnungen der Eierstöcke können den Eisprung überhaupt verhindern. Starke Hinweise, dass Myome vorhanden sind:

  • Verstopfung
  • Schwere Perioden
  • In schweren Fällen ähnelt die Bauchkontur der Schwangerschaft
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Dränge beim Liegen urinieren

Da alle diese Symptome auch eine Schwangerschaft anzeigen können, und es möglich ist, schwanger zu sein, während Myome, ist es unbedingt notwendig, dass der Arzt einen Schwangerschaftstest vor der Behandlung von Myomen durchführen. Wie andere Gebärmuttergewebe wachsen Myome als Reaktion auf Östrogen. Dies bedeutet, dass sie während der ersten Hälfte des Menstruationszyklus einer Frau am stärksten und schmerzhaft sind. Sie schrumpfen während der zweiten Hälfte des Menstruationszyklus, wenn der Östrogenspiegel sinkt.

Wenn eine Frau, die Myome hat, schwanger werden kann, verursacht die massive Freisetzung von Östrogen während des ersten Trimesters explosives Wachstum in Myomgewebe.

In etwa 10 Prozent der Frauen, die Myome haben, die es schaffen, schwanger zu werden, Druck auf die Myome auf die Plazenta kann zu ungeplanten, spontanen Abtreibung führen.

In den anderen 90 Prozent kann die Schwangerschaft bis zum Ende dauern; es ist nur die Konzeption, die schwierig ist.

Ärzte behandeln Uterusmyome normalerweise mit einer Hysterektomie oder nicht-chirurgischen Methoden, die einer Hysterektomie, wie einer Heißballonbehandlung, gleichkommen. Offensichtlich ist eine Hysterektomie keine Option für Frauen, die Kinder gebären wollen. Eine weniger extreme medizinische Behandlung für Uterusmyome ist eine Lasertherapie namens VAE, und es gibt auch eine "Schaum" -Therapie, die den Blutkreislauf zu Myomen unterbricht, so dass sie verkümmern und sterben. In den mildesten Fällen von Myomen können jedoch natürliche Methoden ausreichen.

LESEN Wie kann ich wissen, ob ich uterine Myome habe?

Hier sind die Grundlagen für die Unterstützung der Genesung von Uterusmyomen:

1. Vermeiden Sie Koffein. Kaffee und Tee (außer entkoffeiniert) sowie Schokolade und Cola-Softdrinks stimulieren das Wachstum von Myomen.

2. Essen Sie grünes Gemüse und vermeiden Sie Rindfleisch, Eier, Hot Dogs, Salami und verarbeitete Mittagessen Fleisch. Grünes Gemüse enthält Verbindungen, die Östrogenrezeptoren in der Gebärmutterschleimhaut blockieren, und Rindfleisch, Eier, Hot Dogs, Salami und verarbeitete Frühstücksfleisch enthalten n-6 essentielle Fettsäuren, die die Produktion von Entzündungshormonen fördern. Ein anderes kritisches Symptom für Frauen, die Myome haben, die versuchen zu begreifen, ist in den Ohren klingeln. Klingeln in den Ohren, zusammen mit blasser Haut, Kopfschmerzen und Schwindel, sind Zeichen der Anämie wegen langsamen Blutverlustes. Es ist kritisch, mit Anämie in der frühestmöglichen Phase während der Schwangerschaft für die Gesundheit der Körpermutter und des Babys zu behandeln. Anämie kann nur durch einen Bluttest diagnostiziert werden, aber es ist leicht durch Änderungen in der Ernährung und durch Nahrungsergänzung zu behandeln.

#respond