Erklären Sie Ihre Diabetes-Zahlen: HbA1C | happilyeverafter-weddings.com

Erklären Sie Ihre Diabetes-Zahlen: HbA1C

Als ich zuerst mit Diabetes diagnostiziert wurde, stellte mich meine Erzieherin vor den "diabetischen Wahrheitsdetektor" HbA1C. Glykosyliertes Hämoglobin oder Hämoglobin A1C, betonte sie, würde meinem Arzt die Wahrheit hinter meinen Blutzuckerwerten in einem Test geben, den es unmöglich zu fälschen war.

Tatsächlich ist es unmöglich, die täglichen Blutzuckermesswerte zu fälschen, die Diabetiker am Morgen und nach jeder Mahlzeit als erstes einnehmen müssen, aber HbA1C ist ein Maß für die langfristige Blutzuckerkontrolle. Was die meisten Ärzte Diabetikern nicht sagen, ist, dass es sehr einfach ist, HbA1C durch gesunde Gewohnheiten zu manipulieren.

Was ist glykosyliertes Hämoglobin?

Glykosyliertes (oder glykosyliertes) Hämoglobin ist ein kleiner Teil des sauerstofftragenden Hämoglobinproteins des Körpers, das chemisch an Glukose gebunden ist. Während ihrer 90-tägigen Lebensdauer sind einige rote Blutkörperchen genug Zucker ausgesetzt, während sie im Blutkreislauf zirkulieren, so dass eine bestimmte Menge Glukose "klebt". Je höher der durchschnittliche Glukosespiegel im Blutstrom ist, desto höher ist der Prozentsatz an roten Blutzellen, die glykosyliertes Hämoglobin enthalten. Jeder hat mindestens einen kleinen Prozentsatz an HbA1C, obwohl Diabetiker 7 Prozent, 10 Prozent, 20 Prozent oder sogar mehr haben können. Eine akzeptable diabetische Kontrolle führt normalerweise zu einem HbA1C-Bereich von 6 bis 7, 5 Prozent, während ein HbA1C-Normalbereich (einige Ärzte drängen ihre Diabetiker dazu, 7 Prozent anzustreben) bei Nichtdiabetikern eher 4, 5 bis 5 Prozent beträgt.

Während der Blutzuckerspiegel ständig steigt und sinkt, sind HbA1C-Spiegel auch bei gesunden Menschen nicht von Änderungen der diabetischen Kontrolle von Stunde zu Stunde betroffen. HbA1C-Anteile ändern sich über die gesamte Lebensdauer der roten Blutkörperchen, weshalb die Ärzte HbA1C etwa alle 90 Tage testen.

Understanding in HbA1C Readings verstehen

Wenn Diabetiker HbA1C-Messwerte erhalten, die nicht mit den Blutzuckermesswerten übereinstimmen, die sie zu Hause messen, nehmen sie normalerweise Nüchternblutzuckerwerte zu sich, überspringen jedoch die Messwerte nach der Mahlzeit (nach dem Essen). Insbesondere in den frühen Stadien des Typ-2-Diabetes können die insulinproduzierenden Beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse die Fähigkeit behalten, die Blutzuckerkonzentrationen über Nacht wieder auf normale Werte zu senken. Sie haben möglicherweise nicht die Fähigkeit, gespeichertes Insulin "auszupacken", um den Blutzuckerspiegel schnell nach den Mahlzeiten zu normalisieren. Die Einnahme eines Fasten-Blutzuckerspiegels jeden Morgen kann den Eindruck erwecken, dass Diabetes gut unter Kontrolle ist, während ein hoher Glukosespiegel für Stunden nach den Mahlzeiten das zugrunde liegende Problem, die Insulinresistenz, erhöht und das Risiko von Komplikationen erhöht.

LESEN Sie riskieren Herzkrankheiten mit Diabetes-Medikament Avandia®?

Jedes Mal, wenn der Blutzuckerspiegel etwa 170 mg / dl (9, 4 mmol / L) überschreitet, erhöht sich die Insulinresistenz. Zellen in den Skelettmuskeln und der Leber schalten Rezeptoren für Insulin ab, um sich davor zu schützen, zu viel Glukose zu erhalten. In den frühen Stadien des Typ-2-Diabetes reagiert die Bauchspeicheldrüse, indem sie mehr Insulin ausstößt, worauf Muskel- und Leberzellen noch mehr Insulinrezeptoren abschalten, um noch mehr insulinresistent zu werden. Hoher Insulinspiegel im Blutkreislauf deaktiviert ein Enzym, das für die Freisetzung von Fett aus Fettzellen notwendig ist, um an anderer Stelle im Körper verbrannt zu werden, so dass es immer schwerer wird, eine Gewichtszunahme zu vermeiden. Glykierte Proteine ​​auf Nervenzellen können periphere Neuropathie, Retinopathie und sogar Fußinfektionen auslösen (da die Nerven der Schweißdrüsen die Haut nicht feucht halten und Risse in der Haut eine Infektion zulassen). All dies kann bei Menschen passieren, die aufgrund der Tatsache, dass sie jeden Morgen nur einen Blutzuckermesswert messen, denken, dass ihr Diabetes unter Kontrolle ist.

#respond