Aerobic Walking bietet einen einfachen Weg, Fit und gesund zu bekommen | happilyeverafter-weddings.com

Aerobic Walking bietet einen einfachen Weg, Fit und gesund zu bekommen

Gehen ist eine ausgezeichnete Form der Übung, aber aerobes Gehen hat mehr Vorteile, als die meisten Menschen erkennen. Es ist fantastisch für Herz-Kreislauf-Training, weil es im Laufe der Zeit eine erhöhte Herzfrequenz hält. Es stärkt auch alle Muskeln, die eine gesunde Atmung ermöglichen, und kann die Lebensqualität von Asthmatikern verbessern. Es wurde auch gezeigt, dass es denjenigen hilft, die an Diabetes und Bluthochdruck sowie an Osteoporose leiden.

Das Beste daran ist, dass aerobes Gehen die Stimmung verbessert und Wohlbefinden fördert - und wenn Sie regelmäßig gehen, werden Sie abnehmen und mit minimalem Aufwand abnehmen.

Viele Menschen, die zu Fuß gehen, wissen nicht, dass es einen großen Unterschied zwischen einem Spaziergang im Park und Aerobic Walking gibt . Das tat ich ganz sicher nicht und dachte, dass 3 km lange Drei-Phasen-Vielseitigkeitskurse mit meiner leistungsfähigen Reittochter locker eine gute Quelle der Bewegung sind, obwohl ich das nicht mehr als einmal im Monat gemacht habe, max. Nun, es war eine ziemlich gute Übung, und das Beste, was ich seit Jahrzehnten bekam. Aber es hat mich nicht fit gemacht.

Obwohl selbst langsames Gehen gesundheitsfördernd ist und Menschen helfen kann, die an Diabetes, Herzkrankheiten und Osteoporose leiden, und die Risiken dieser und anderer Krankheiten reduzieren können, sollte jeder, der es ernst meint, regelmäßig aerob laufen .

Meine eigene Einführung in Aerobic Walking (siehe nächste Seite) war über eine Organisation namens Run / Walk For Life (RWFL), einem südafrikanischen "Leichtathletik" Club, der mehr als 100 Franchise in SA, Australien, Neuseeland, Großbritannien, und Simbabwe. Ursprünglich 1983 ins Leben gerufen, um sitzenden Menschen durch Laufen oder Laufen fit und gesund zu helfen und das Wohlbefinden durch Bewegung zu fördern, arbeitet RWFL auf einer vernünftigen wissenschaftlichen Ebene und berücksichtigt mögliche medizinische Probleme. Zum Beispiel wird der Blutdruck gemessen und neue Mitglieder werden auf das Risiko von Herzproblemen untersucht.

Mit nicht ganz 2.000 Mitgliedern rühmt sich die Organisation in einem Zeitraum von 12 Monaten:

  • Mitglieder verloren ein Gesamtgewicht von mehr als 32.000 kg
  • 900 Mitglieder reduzierten ihren Cholesterinspiegel
  • 829 Mitglieder reduzierten die Insulinabhängigkeit
  • 600 verringerte Abhängigkeit von Medikamenten für Blutdruck

Was ist aerobe Übung?

Auch bekannt als " Cardio ", Aerobic-Übungen ist Low-Impact, High-Intensity-Übung, die auf "freien Sauerstoff" abhängig ist, um den Energiebedarf des Körpers und seiner Organe während der körperlichen Aktivität zu erfüllen . Im Allgemeinen wird es für relativ lange Zeiträume mit einem moderaten Intensitätsniveau durchgeführt, so dass die Herzfrequenz erhöht und während des Trainings auf diesem Niveau gehalten wird. Anaerobes Training hingegen erfordert kürzere Trainingszeiten und größere Intensität - sprint zum Beispiel.

LESEN Sie ein Heim Fitnessstudio für fast kein Geld mit russischen Kettlebells

Das Aerobic-Training, das erstmals in den späten 1960er Jahren vom amerikanischen Mediziner Kenneth H. Cooper als Übungskonzept eingeführt wurde, hat zahlreiche Vorteile, einschließlich der oben genannten. Es wird jedoch nur dann effektiv sein, wenn es konsistent ist, und es ist nicht geeignet für diejenigen, die Muskeln aufbauen wollen. Es sollte darauf geachtet werden, dass das Training für das Laufen in der Distanz oder das Gehen als wiederholte, hochwirksame Übung zu Verletzungen führen kann.

#respond