Pfefferminz-Crunch-Brownies (Schokolade + Pfefferminz = Wow-Faktor) | happilyeverafter-weddings.com

Pfefferminz-Crunch-Brownies (Schokolade + Pfefferminz = Wow-Faktor)

Diese Peppermint Crunch Brownies sind reichhaltig und dicht, gekrönt von einem Pfefferminz-Zuckerguss, der den perfekten Leckerbissen für Ihre Naschkatzen darstellt! |

Nun, es ist offiziell die Ferienzeit. Weihnachtsdekorationen sind auf, die Einkaufszentren sind überfüllt, und im Fernsehen werden unzählige Urlaubsfilme ausgestrahlt. Und obwohl das Wetter sich langsam wie Winter anfühlt, liebe ich diese Jahreszeit.

Ich habe einen Einkaufsbeginn gemacht und habe sogar angefangen Geschenke zu verpacken. Und bei mir, ich meine mein Mann, als meine Idee, Geschenke zu verpacken, Dinge in eine Geschenktüte plumpst!

Zusammen mit der Hektik der Geschenk-Saison kommt ein paar köstliche Leckereien. So sehr ich es liebe, für meine Familie und Freunde einzukaufen, ich liebe es, noch mehr zu backen!

Die Feiertage geben mir die perfekte Ausrede, um einige gute Sachen für Partys, Zusammenkünfte und alles dazwischen zu machen. Es bedeutet auch, dass ich ein paar Extrakekse oder ein anderes Stück Kuchen genießen kann, weil es gerade diese Jahreszeit ist, richtig?

Diese Peppermint Crunch Brownies sind reichhaltig und dicht, gekrönt von einem Pfefferminz-Zuckerguss, der den perfekten Leckerbissen für Ihre Naschkatzen darstellt! |

Und während ich ein paar erprobte und wahre Favoriten habe, die ich jedes Jahr mache, liebe ich es, einige meiner Lieblingsrezepte kreativ zu gestalten. Da ich alles mit Pfefferminz verehre, schleiche ich es gerne, wann immer ich kann.

Und Brownies? Das sind meine absoluten Schwächen!

Ich kann niemals einem köstlichen Platz einer nachsichtigen und dekadenten Behandlung widerstehen. Und diese Peppermint Crunch Brownies sind definitiv auf der Stelle. Ein sattes und dichtes Brownie, gekrönt mit einem Pfefferminzbonbon Zuckerguss ist der perfekte Genuss, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen!

Wenn Sie ein Pfefferminzliebhaber sind, dann sind diese Pfefferminz Crunch Brownies für Sie gemacht! Und der beste Teil? Sie sind in einem Topf und nur einen Topf gemacht. Das heißt, es gibt weniger zu reinigen und weniger Geschirr zu waschen. Ziemlich clever, nicht wahr?

Lassen Sie uns zuerst über den Brownie sprechen. Reich, voll von Schokolade und feucht. Das ist definitiv der perfekte Brownie. Diese sind nicht die Kuchenart, aber sind dicht und vollgestopft mit Geschmack. Die Verwendung von ungesüßtem Kakaopulver ergibt einen geschmackvollen Teig, der unwiderstehlich lecker ist.

Diese Peppermint Crunch Brownies sind reichhaltig und dicht, gekrönt von einem Pfefferminz-Zuckerguss, der den perfekten Leckerbissen für Ihre Naschkatzen darstellt! |

Um den Teig zu machen, schmelzen Sie zuerst etwas Butter und dann fügen Sie etwas Salz, braunen und weißen Zucker hinzu, bis cremig. Dies schafft eine dekadente Basis.

Als nächstes fügen Sie die nassen Zutaten in den trockenen. Eier, griechischer Joghurt (der diese Brownies besonders feucht macht) und Vanille einrühren. Sobald alles kombiniert ist, fügen Sie eine großzügige Menge ungesüßten Kakaopulver und etwas Mehl hinzu.

Sie werden diese Brownies bei 350F für ungefähr 25-30 Minuten backen wollen. Es ist wichtig, diese nicht zu überbacken, da Sie nicht mit trockenen und bröckeligen Brownies enden möchten.

Jetzt auf den Zuckerguss! Der Pfefferminz-Crunch-Topping wird aus Anden-Pfefferminz-Crunch-Pfefferminzbonbons hergestellt. Es ist eine schnelle und einfache "Zuckerguss", die eine leichte Zubereitung ist und so voll von Pfefferminzgeschmack!

Wenn Sie ein Pfefferminz-Fanatiker sind, dann werden Sie diese Mints lieben.

Diese Peppermint Crunch Brownies sind reichhaltig und dicht, gekrönt von einem Pfefferminz-Zuckerguss, der den perfekten Leckerbissen für Ihre Naschkatzen darstellt! |

Unmittelbar nachdem die Brownies fertig gebacken sind, ca. 12-15 Andenminze über die oberste Schicht legen. Lassen Sie die Minzen für einige Minuten setzen, um leicht zu schmelzen.

Nehmen Sie ein Messer oder einen Spatel und verteilen Sie die Pfefferminzbonbons langsam. Wenn die Brownies abkühlen, wird der Belag wieder zu einer Bonbonschale aushärten.

Diese Peppermint Crunch Brownies sind reichhaltig und dicht, gekrönt von einem Pfefferminz-Zuckerguss, der den perfekten Leckerbissen für Ihre Naschkatzen darstellt! |

Ein Biss dieser Peppermint Crunch Brownies und Sie werden begeistert sein! Die dicke und fusselige Brownie-Schicht ist so feucht und voller Geschmack. Es ist eine perfekte Ergänzung zu den glatten, Pfefferminzbelag. Und weil es sich um ein Eintopf-Dessert handelt, sparen Sie Zeit in der Küche.

Von Anfang bis Ende können Sie diese Brownies in weniger als 45 Minuten zubereiten und verzehren. Es ist ein wahrer Nachtisch, der Ihre Geschmacksknospen begeistern wird!
Pfefferminz Crunch Brownies Save Print Prep Zeit 10 Minuten Kochzeit 25 Minuten Gesamtzeit 35 Minuten Autor: Gayle Rezept-Typ: Dessert Portionen: 16 Zutaten

  • 1 Stange ungesalzene Butter
  • 1 Tasse Weißzucker
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • ¼ Tasse fettfreier, einfacher griechischer Joghurt
  • 1½ Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 12-15 Andes Pfefferminz-Crunch-Pfefferminzbonbons, unverpackt
Anleitung
  1. Ofen auf 350F vorheizen. Sprühen Sie eine 8x8 Backform mit Antihaft-Kochspray. Beiseite legen.
  2. In einem mittelgroßen Topf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.
  3. Sobald die Butter vollständig geschmolzen ist, vom Herd nehmen und mit braunem Zucker, weißem Zucker und Salz glatt rühren.
  4. Fügen Sie Eier, Joghurt und Vanille hinzu und verrühren Sie gut, bis kombiniert.
  5. Fügen Sie Kakaopulver und -mehl hinzu und rühren Sie, bis nur kombiniert.
  6. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben und 25-30 Minuten backen oder bis die Mitte fest ist und der Zahnstocher in die Mitte eingeführt wird, kommt mit ein paar Krümel heraus.
  7. Die Brownies aus dem Ofen nehmen und die Minzbonbons sofort auf die oberste Schicht der Brownies legen.
  8. Lassen Sie einige Minuten sitzen, um die Pfefferminzbonbons zu schmelzen. Schleudern Sie die Pfefferminzbonbons mit einem Messer oder einem Spatel, um eine Zuckerglasur zu erhalten, die gleichmäßig über die Brownies verteilt wird.
  9. In der Pfanne bis zur Erstarrung abkühlen lassen.
  10. In Riegel schneiden und servieren.
3.5.3226

Andere populäre Artikel

Paläosnacks Süchtig machende Paleo-Snack-Rezepte, die den Heißhunger des Tages stillen...


fat_burning_brownies_2 Die meisten Brownies machen dich fett. Aber ein schnelles und einfaches Rezept hilft dir, FAT zu verbrennen!


lebhaftmitSchokolade Erfahren Sie, wie Sie Ihren Favoriten mit gesunden, echten Lebensmittelzutaten zu machen.



#respond