Süße Flagge (Acorus Calamus): Halluzinogene Droge oder Medizin? | happilyeverafter-weddings.com

Süße Flagge (Acorus Calamus): Halluzinogene Droge oder Medizin?

Die Pflanze Acorus calamus, umgangssprachlich Süßfähnchen genannt, wird seit sehr langer Zeit in verschiedenen Teilen der Welt für medizinische Zwecke verwendet, in diesem Fall als vorbiblische Zeit definiert. Obwohl die Tatsache, dass die aktive Komponente der süßen Flagge - Beta-Asaron - krebserregend ist [1], Ihnen eine Pause geben sollte, wurden in wissenschaftlichen Studien mindestens 10 Anwendungen für Acorus calamus (Süßwanze) bestätigt. Es ist in diesem Fall das ätherische Öl und der Rhizom-Extrakt der Pflanze, die "Dinge tun", um zu helfen, alles von Durchfall bis zu Schmerz und Entzündung zu heilen. [2, 3]

Der Befund, dass die Einnahme von Acorus calamus in großen Mengen zur Krebserkrankung beitragen kann, hat die US-amerikanische Bundesbehörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) dazu veranlasst, sie zu verbieten [4], aber die halluzinogenen Eigenschaften der Pflanze sind nicht weniger interessant. Sie führen auch zu zwei Fragen, die für verschiedene Untergruppen der Gesellschaft wichtig sind:

  • Wird Acorus Calamus als Teil einer alternativen Medizin Regime Halluzinationen geben?
  • Ist eine süße Flagge etwas, das ich als Freizeitdroge benutzen kann, um high zu werden?

Lass uns ins Kaninchenloch gehen!

Kann ich Sweet Flag als Freizeitdroge verwenden?

Ich bin alt, aber ich habe gehört, dass "Kinder in diesen Tagen" sogar normalen Old-School-Kleber verwenden, um zu versuchen, high zu werden. Die offensichtliche Antwort ist also, dass Sie es versuchen könnten - und einige Leute haben. Da ich keine persönliche Erfahrung habe, hier ein paar interessante Zitate aus dem "Drogen Forum":

"Letztes Wochenende war ich in meinem örtlichen Kräuterladen und habe eine Unze ganze Calamuswurzel gekauft. Ich habe sie im Mixer gesammelt und geteilt. Ich habe einen Löffel voll Pulver genommen und alle 5 oder 10 Minuten mit Wasser gewaschen bis meine Hälfte weg war, ich hörte, dass es einen ähnlichen Effekt wie eine niedrige Dosis von Pilzen geben kann. Gut raten Sie was. Nichts geschah bis ungefähr 4 morgens. Ich wachte auf und ließ Projektil in meinem Badezimmer erbrechen. Ich kotzte alle 10 Minuten für 3 Stunden Calamus hat eine Chemikalie, die dir hilft, Galle zu produzieren, also habe ich ziemlich viel reine Galle gekotzt. "Das war die bitterste Sache auf der Welt, die ich je gegessen habe. Es ist wie 10 Schmerzmittel einzunehmen und sie zu kauen und jedes letzte bisschen Geschmack zu bekommen. Der Geschmack der Galle ließ mich noch mehr kotzen. "

Heftiges Erbrechen und nicht viel anderes. Klingt nicht sehr nett, oder? Ein anderer Benutzer kaufte einen Haufen süße Flagge und hatte eine etwas andere Erfahrung:

"Ich bemerkte verstärkte Sicht mit sehr möglicher Pupillenerweiterung. Ich bemerkte auch, dass meine normalerweise hohen latenten Angstzustände verschwanden. Bis jetzt habe ich keine stimulierende Wirkung bemerkt, aber die anderen Effekte sind ziemlich angenehm. Das Zeug schmeckt schrecklich, aber kaut ein Bündel Kaugummi zusammen mit ihm vernichtet dies effektiv. "

Also nicht überwältigend, und das Zeug (das nebenbei sehr gut riecht und sogar im Parfüm verwendet wird) schmeckt schrecklich, aber es kann einfach etwas tun. Wissenschaftliche Studien haben bestätigt, dass Acorus calamus halluzinogen sein kann [5] und dass Menschen, die Internet-Suchen nach Dingen wie "buy cheerful high" und "buy legal high" durchführen, eine süße Flagge gekauft haben [6]. Eine andere Studie, die anerkennt, dass einige Leute versuchen, süße Flagge als Freizeitdroge zu benutzen, fand - in Übereinstimmung mit einem der obigen Zitate -, dass anhaltendes Erbrechen, das sogar länger als 15 Stunden anhalten konnte, der offensichtlichste Effekt von Acorus camalus war. 7].

Abschließend, wenn Sie ein Gesundheitsdienstleister sind, möchten Sie vielleicht bewusst sein, dass einige Leute versuchen, süße Flagge als eine Straßendroge zu verwenden. Wenn Sie ein Gelegenheitskonsumenten sind, wissen Sie, dass keine verbotene Droge als völlig sicher für den Gebrauch angesehen wurde und dass sogar legale "Drogen" wie Alkohol und Zigaretten töten können. Sweet Flag ist keine Ausnahme, und obwohl viele weitere Studien durchgeführt werden sollten, um zu bestimmen, wie gefährlich es sein kann, empfehlen wir Ihnen, in gutem Glauben zu bleiben.

Müssen Sie sich um Halluzinationen kümmern, wenn Sie süße Flagge (Acorus Calamus) als traditionelle Medizin verwenden?

Acorus calamus wurde und wird immer noch in Disziplinen der traditionellen Medizin auf der ganzen Welt verwendet. Die bekanntesten in der westlichen Welt sind die Traditionelle Chinesische Medizin und Ayurveda [8]. Wenn Sie es für einen der vielen Zwecke verwenden, die es hilfreich ist, wie Bronchitis, kognitive Funktion, Durchfall, Arthritis und Epilepsie, empfehlen wir Ihnen, dies unter den wachsamen Augen eines qualifizierten Praktikers zu tun von diesen Zweigen der alternativen Medizin. Dabei sollten Sie die Tatsache berücksichtigen, dass die aktive Komponente der süßen Flagge, Beta-Asaron, in großen Mengen krebserregend ist - und fragen Sie sich, ob es eine sicherere Alternative gibt, bevor Sie sich an Acorus calamus wenden.

Soweit Halluzinationen gehen, berichten Menschen, die aktiv versucht haben, süße Flagge als Freizeitdroge zu verwenden, nicht viel, ähm, Aktion . Es scheint also, dass Krebs etwas ist, um das Sie sich sorgen sollten, anstatt high zu werden. Zusammen mit offensichtlich heftigem Erbrechen.
#respond