10 Mythen über Cardio, das nicht stirbt | happilyeverafter-weddings.com

10 Mythen über Cardio, das nicht stirbt

Lassen Sie diese weit verbreiteten Mythen über Cardio nicht Ihr Training ruinieren! Wir erklären die Wahrheit hinter diesen zehn Cardio-Mythen:

1. Ich verliere nur Gewicht von Cardio

Cardio ist nicht der einzige Weg, wie Menschen abnehmen. Herz-Kreislauf-Training ist aerob, dh Sauerstoff wird benötigt, um Energie aus verschiedenen Quellen zu erzeugen.

cardio1.jpg

Das Herz-Kreislauf-Training trainiert das Herz-Kreislauf-System! Das bedeutet das Herz- und Blutkreislaufsystem. Herz-Kreislauf-Workouts sind definitiv nicht der Weg, um Gewicht zu verlieren, obwohl dieser Mythos weiter besteht, egal wie viel Forschung beweist, anders.

Lesen Sie weiter: Ist Yoga Cardio zählen?

2. Das Laufband wird mich zu einem besseren Läufer machen

Das Problem mit Cardio-Geräten wie dem Laufband und Ellipsentrainer ist, dass sie kein echtes Laufen simulieren, wie die meisten Leute glauben. Da sich der Gurt auf einem Laufband bewegt, ohne ihn wegschieben zu müssen, hüpft der Benutzer ziemlich einfach auf und ab, um ihm aus dem Weg zu gehen. Wenn man im wirklichen Leben läuft, muss man sich vom Boden abwenden, um Bewegung zu schaffen und Schwung zu bewahren.

3. Das beste Cardio ist in der "Fettverbrennungszone"

Die meisten Cardio-Geräte haben ein kleines Diagramm, das die "Fettverbrennungszone" anzeigt. Sicher, die Arbeit bei einer niedrigen Intensität kann dazu führen, dass Ihr Körper pro Minute ein paar Kalorien aus Fett verbraucht. Leider werden Sie immer noch nicht abnehmen, auch wenn Sie in dieser vorgeschlagenen Zone trainieren. Ein Pfund Fett hat ungefähr 3500 Kalorien, und das Brennen von 100 in einer langen Cardio-Sitzung führt nicht zu einem Verlust von Fett, das Sie auf Ihrem Körper sehen.

4. Cardio ist schmerzhaft

Bestimmte Cardio-Aktivitäten können für einige unangenehm sein, aber es gibt keinen goldenen Standard für alle. Darüber hinaus gibt es Dutzende von Herz-Kreislauf-Workouts, die Sie tun können, darunter eine mit Gewichten. Tanzen, Radfahren, Joggen, Hampelmännchen, Springen, Zirkeltraining, Schwimmen, zügiges Gehen und andere sind Möglichkeiten, die Sie ausprobieren können.

5. Cardio sollte 20 bis 60 Minuten dauern

Es gibt keine wirkliche minimale oder maximale Zeit für Cardio. Jede kleine Übung ist besser als keine, und jede Person profitiert auf andere Weise von verschiedenen Längen und Intensitäten der Aktivität. Was wir sagen wollen, ist, dass es keinen Weg gibt, Cardio zu machen!

6. Cardio hilft mit meinem 6er Pack

Wie bereits erwähnt, Cardio ist nicht der beste Weg, um Fett zu verlieren, und als Ergebnis können Sie nicht erwarten, dass es Ihr Bauchfett aufzuräumen und zeigen Sie Ihre 6-Pack. Wenn man Bauchmuskeln sieht oder einen Muskel definiert, muss die Fettschicht unter der Haut verschwinden. Es ist viel weniger über die Muskeln und mehr über den Fettabbau, um Ihre 6-Pack zu entwickeln. Fettabbau ist am besten durch eine gesunde, saubere Ernährung.

#respond